Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grundlagen der Sportökonomie«

Grundlagen der Sportökonomie

UTB GmbH


Sportökonomie ist die Anwendung des ökonomischen Instrumentariums auf das reale Phänomen »Sport« mit dem vorrangigen Ziel, Gestaltungsempfehlungen für die Sportpolitik und das strategische Sportmanagement zu entwickeln. Nach einer kurzen Vorstellung dieser Wissenschaftsdisziplin und einer Einführung in die erforderlichen ökonomischen Grundlagen werden die maßgeblichen Eigenschaften und Institutionen des Sports mit dem ökonomischen Instrumentarium beleuchtet. Hierzu zählen u. a. der Aufbau der Sportmärkte, die Besonderheiten der Zuschauernachfrage, das Design sportlicher Wettkämpfe, Produktionsprobleme im Team, die Charakteristika von Ligensystemen, der Arbeitsmarkt von Sportlern, die Dopingproblematik und das Verhältnis von Sport und Staat. Insgesamt vermittelt dieses Lehrbuch einen kompakten Überblick über die zentralen Fragestellungen der Sportökonomie und über den aktuellen Stand der empirischen Forschung.

Frank Daumann ist Professor für Sportökonomie an der Universität Jena.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die häufigsten Fallen für Vermieter«

Die häufigsten Fallen für Vermieter

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Bei der Vermietung einer Immobilie müssen Sie als Vermieter auf jedes Detail achten. Denn ist der Vertrag einmal unterzeichnet, ist die Liste Ihrer Pflichten lang. Für jede Phase des Mietverhältnisses erklärt dieses Buch, welche Fehler Sie vermeiden können.

Inhalte:Fallen bei der Mieterauswahl und beim Mietvertrag.Fallen bei der Abrechnung der Nebenkosten.Fallen bei der Mieterhöhung.Fallen im Umgang mit dem Mieter.Fallen bei der Kündigung und beim Auszug des Mieters.

---

Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schnelleinstieg Immobilienbewirtschaftung - inkl. Arbeitshilfen online«

Schnelleinstieg Immobilienbewirtschaftung - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Mit diesem Buch schaffen Sie den optimalen Einstieg in die wachsende Branche Facility Management. Eine Expertin erklärt die Kernthemen der Immobilienbewirtschaftung Recht, Technik und Wirtschaft verständlich und übersichtlich.

Inhalte:Vermietung mit Konzept: Mietermix und Mietpreis.Wichtige mietvertragliche Regelungen.Betriebs- und Nutzungskosten managen, die Kosten- und Leistungsrechnung überblicken.Reparatur- und Instandhaltungsmanagement.

Arbeitshilfen online:Musterbriefe, -verträge und -formulare.

---

Professor Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth ist im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, ist Geschäftsführerin eines mittelständischen Immobiliendienstleisters und Beratungsunternehmen. Seit Oktober 2000 ist sie als Professorin für Facility Management an der Fachhochschule Gelsenkirchen tätig. Vorher war sie Vorstandsmitglied des BFW e.V. (Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen).Außerdem ist sie Autorin zahlreicher Publikationen im Bereich Facility Management und Immobilien. Sie unterrichtet als Gastdozentin an der Universität zu Köln und weiteren renommierten Hochschulen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schwierige Mietverhältnisse - inkl. Arbeitshilfen online«

Schwierige Mietverhältnisse - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Dieses Buch schützt Sie vor Fehlern. Es zeigt Ihnen, was sie tun können, damit Sie nicht auf insolvente Mieter, Querulanten oder Messies hereinfallen. Es gibt Tipps für die Mietersuche und die Vertragsgestaltung. Das Buch hilft, wenn es zu Problemen mit den Mietern kommt: Es zeigt Wege, um ein positives Verhältnis aufzubauen und die neuen rechtlichen Möglichkeiten nach der Mietrechtsreform zu nutzen.

 

Inhalte:Aktuelle Mietrechtsänderungen zum Thema Mietnomaden.Welche Vorsichtsmaßnahmen Vermieter ergreifen können.Beispiele aus der Rechtsprechung zu Problemfällen.Wenn nichts hilft: Gerichtsverfahren und Zwangsvollstreckung.Der Mieter ist insolvent - die Handlungsmöglichkeiten.

 

Arbeitshilfen online:Musterbriefe.Musterveträge.

---

Alexander Blankenstein, geb. 1965 in Baden-Baden, ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Düsseldorf. Er ist Autor der Fachbücher "WEG-Reform 2007", "Wohnungseigentumsrecht für Verwalter" und "Lexikon Wohnungseigentum". Bei der Zeitschrift "Immobilienwirtschaft" ist er ständiger Mitarbeiter. Außerdem ist er Mitautor bei "Wohnungseigentum verwalten" sowie Autor von zahlreichen Publikationen zum Makler- und Wohnungseigentumsrecht und kann eine jahrelange Referenten- und Vortragstätigkeit vorweisen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Energieeffizienz in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft - inkl.Arbeitshilfen online«

Energieeffizienz in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft - inkl.Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Dieses Buch erklärt Schritt für Schritt, wie Ihr Unternehmen Energiesparmaßnahmen umsetzt und so seine Wettbewerbsfähigkeit steigert und Kosten senkt. Die Autorin berücksichtigt sowohl rechtliche, technische als auch betriebswirtschaftliche Aspekte und erläutert Zertifizierungssysteme.

 

Inhalte:Nachhaltigkeit und Energieeffizienz - Definitionen und Konzepte.So funktioniert der "Grüne Mietvertrag" Green Lease.Kosten-Nutzen-Rechnung der Nachhaltigkeit an Praxisbeispielen.Nachhaltigkeit in der Immobilienfinanzierung, im Portfoliomanagement und in der Immobilienbewertung.

 

Arbeitshilfen online:Checklisten.Gesetzestexte.

---

Professor Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth ist im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, ist Geschäftsführerin eines mittelständischen Immobiliendienstleisters und Beratungsunternehmen. Seit Oktober 2000 ist sie als Professorin für Facility Management an der Fachhochschule Gelsenkirchen tätig. Vorher war sie Vorstandsmitglied des BFW e.V. (Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen).Außerdem ist sie Autorin zahlreicher Publikationen im Bereich Facility Management und Immobilien. Sie unterrichtet als Gastdozentin an der Universität zu Köln und weiteren renommierten Hochschulen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fachmann/Fachfrau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK«

Fachmann/Fachfrau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Angehende Immobilienkreditvermittler können sich mit diesem topaktuellen Lehrbuch gezielt auf die verpflichtende Prüfung zum Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK vorbereiten. Nutzen Sie das Wissen von Fachleuten des renommierten Weiterbildungsunternehmens GOING PUBLIC! Akademie mit jahrelanger Branchen- und Lehrerfahrung.

Inhalte:Rechtliche, steuerrechtliche und wirtschaftliche GrundlagenKenntnisse zu Immobilienerwerb, Kreditwürdigkeitsprüfung und grundpfandrechtlicher KreditsicherungWissen zum Verbraucherkreditrecht und VerbraucherschutzWissen zu Gesprächsführung und Kundenberatung

---

Ronald Perschke ist Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) und Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG.

---

Frank Rottenbacher ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG und seit 2010 Mitglied im Fachbeirat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

---

Daniel Ziska ist Steuerberater und Aufsichtsratsvorsitzender der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG.

---

Dr. Wolfgang Kuckertz ist Vorstand der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG, lehrt an der FH Kaiserslautern und ist Mitglied in diversen IHK-Prüfungskommissionen und DIHK-Arbeitskreisen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Betriebskosten in der Wohnungswirtschaft«

Die Betriebskosten in der Wohnungswirtschaft

Haufe Lexware | Hammonia bei Haufe


Dieses Buch zeigt Immobilienunternehmen zahlreiche effektive Hebel zur Steigerung ihrer Ertragskraft. Die Autoren geben viele praktische Optimierungshilfen, um die Betriebskosten in den Griff zu bekommen und Verluste durch effektives Leerstandsmanagement zu minimieren.

Inhalte:Erläuterung der »Geislinger Konvention« zur verbesserten Transparenz von BetriebskostenBetriebskosten im BGB und die BetriebskostenverordnungAblauforientierte Darstellung der BetriebskostenabrechnungStrategien zur BetriebskostenreduzierungBuchung und Bilanzierung der BetriebskostenDie Kosten für Heizung und Warmwasser

---

Carl Peter Blöcker war vier Jahrzehnte in leitenden Funktionen in der Wohnungswirtschaft tätig. Er ist ehemaliger Vorsitzender das Fachausschusses "Wohnungswirtschaft" beim Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen. Er ist ein gefragter Referent und schreibt regelmäßig Beiträge für Fachzeitschriften.

---

Michael Pistorius ist wohnungswirtschaftlicher Referent beim Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen. Er ist Autor der Broschüre "Die Kostenmiete – Anleitung zu ihrer Berechnung" sowie diverser Aufsätze in Fachzeitschriften.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Investitionsrechnung für Immobilien - inkl. Arbeitshilfen online«

Investitionsrechnung für Immobilien - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Hammonia bei Haufe


Das Buch erklärt Methoden der Investitionsrechnung speziell für die Immobilienwirtschaft. Der Autor zeigt praxisnah und verständlich die Anwendung auf Immobilien, erklärt steuerliche Aspekte und die Auswirkungen von Förderprogrammen. Bei der Umsetzung helfen Fallbeispiele.

Inhalte:Immobilien als Klasse von AnlageproduktenGrundlagen des Immobilien-PortfoliomanagementsGrundlagen der Immobilien-InvestitionsrechnungDas Konzept "Rendite" ("Returns")Dynamische Verrnögenswertmethoden

---

Prof. Dr. Stefan Kofner ist Professor für Wohnungs- und Immobilienwirtschaft an der Hochschule Zittau-Görlitz. In der Wohnungswirtschaft ist er ein gefragter Referent, zudem ist er Aufsichtsrat eines kommunalen Wohnungsunternehmens. Im Bundestag und im Dresdner Stadtrat fungierte er als Experte in Anhörungen. 2008 wurde er als zweites deutsches Mitglied von der britischen Krone in das „Chartered Institute of Housing“ aufgenommen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bauherren-Handbuch - mit Arbeitshilfen online«

Bauherren-Handbuch - mit Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Ob Architektenhaus, Bauträgerprojekt oder Kauf eines Fertighauses: Mit diesem Buch überblicken Sie den gesamten Ablauf des Hausbaus und kontrollieren die Baufortschritte. Der Autor unterstützt Sie bei allen Entscheidungen von der Objektauswahl bis zur Bauabnahme. Bautechnische Details und rechtliche Aspekte werden verständlich erklärt.

Das Handbuch hilft Ihnen, teure Fehler zu vermeiden und zeigt Ihnen, wie Sie mit Architekten, Handwerkern oder Banken zusammenarbeiten - auch im Konfliktfall. So haben Sie Ihren Bau immer unter Kontrolle!

 

Inhalte:Erwerbsmöglichkeiten, Grundstück, Planung, Kalkulation, FinanzierungEigenleistung, Übersicht der Gewerke, BauzeitenplanBaubeschreibungen verstehen, Bauleistung abnehmen, Pfusch erkennenAlles zum Thema Recht: Vertragsgestaltung, Kaufverträge, HOAI, VOB und BGBNeu in der 12. Auflage: die neue Gesetzeslage beim Bauvertragsrecht und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz

Arbeitshilfen online:Checklisten zur Planung und zur QualitätskontrolleVerzeichnis der DIN-NormenAbnahme- und Übergabeprotokoll

---

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Metzger ist freier Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Mitglied im LVS, BGDS und BBauSV und Autor einschlägiger Fachliteratur.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Swiss Valuation Standard (SVS)«

Swiss Valuation Standard (SVS)

Schweizerische Schätzungsexperten-Kammer des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SEK/SVIT), Schweizer Immobilienschätzer-Verband (SIV), RICS The Royal Institution of Chartered Surveyors, Chambre Suisse d’experts en estimations immobilières (CEI), Hauseigentümerverband (HEV) Zürich, (Hrsg.) | vdf Hochschulvlg


Der Swiss Valuation Standard (SVS) ist der von allen relevanten Verbänden und Hochschulen getragene Immobilienbewertungsstandard der Schweiz. Mit der verbindlichen Definition der wertrelevanten Begriffe und der Einordnung der wichtigsten Bewertungskonzepte, -normen und -standards trägt der SVS massgebend zu einer höheren Transparenz und Professionalität der Immobilienbewertung in der Schweiz bei.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen