Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BWL Grundwissen«

BWL Grundwissen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Begriffe und Zusammenhänge der BWL zu kennen, bringt viele Vorteile in Studium und Beruf. Hier erfahren Sie, was gemeint ist, wenn von Deckungsbeitrag, Marketing-Mix oder Job Enlargement die Rede ist. Sie erhalten Einblick in alle wichtigen Bereiche, wie z.B. das Management, das Controlling oder auch die Personalwirtschaft.

Inhalte:Betriebswirtschaftliche Prinzipien und Steuerung - das Unternehmen und sein ManagementDie Aufgaben von Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und ControllingGrundlegende Marketingmaßnahmen und mögliche MarketingstrategienPersonalwirtschaft, Löhne und Gehälter - das Unternehmen und seine Mitarbeiter

---

Prof. Dr. Wolfgang Mentzel ist seit 1972 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Koblenz und hat Lehraufträge an mehreren anderen Hochschulen. Seine Schwerpunkte der Lehrtätigkeit sind Personal- und Bildungswesen, Management und Rhetorik. Außerdem gibt er regelmäßige Seminare für Führungskräfte zu Personal- und Kommunikationsthemen. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gelassenheit lernen«

Gelassenheit lernen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Cool bleiben, selbstbestimmt handeln. In emotional aufgeladenen Situationen gelassen und souverän zu bleiben, ist eine Kunst, die man lernen kann. Dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, welchen Einfluss Sie selbst auf Ihr Denken und Ihr Kommunikationsverhalten nehmen können, um sowohl im Alltag als auch in schwierigen Situationen besonnen zu bleiben.

Inhalte:Wie Sie Stress-Situationen erkennen und sich bewusst darauf einstellenWie Sie Blockaden im eigenen Denken und Fühlen überwindenTechniken für jeden Tag: Wie Sie Ihr Leben gelassener meisternAuf Agressionen gelassen reagieren: im Konfliktfall Abstand und Zeit gewinnen

---

[...]Diese kleinen oder größeren Widrigkeiten des Alltags sind permanente Belastungsproben für unser Nervenkostüm, denen wir kaum entfliehen können. Und noch weniger können wir sie ändern. Was wir allerdings ändern können, ist unsere Einstellung dazu. Wie das gelingt zeigt "Gelassenheit lernen" (128 Seiten, 6,90 Euro), der neue TaschenGuide aus dem Rudolf Haufe Verlag von Elke Nürberger. Der erste Schritt: den Wahrnehmungsfilter im Kopf ausschalten. Warum passiert, was passiert oder warum jemand das tut, was er tut, dafür haben wir ganz schnell eine Erklärung parat.[...]"Gelassenheit lernen" bringt den Leser Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit. Der TaschenGuide bietet leicht verständlich und einfach umsetzbare Techniken, wie man in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahrt.

---

GELASSENHEIT ERLERNENWie oft hat man sich das schon gewünscht: einfach gelassener bleiben können, die Ruhe bewahren. Aber dann kommt der nächste stressige Arbeitstag und das nächste Problem.., und schon haben einen die Gefühle im Griff.Wer gelassener werden will, der muss erst mal seine „Stressoren" erkennen, also seine Auslöser für Stress und Überschwang - dann aber lässt sich sehr gezielt daran arbeiten. Dieses kleine Büchlein der Mediatorin und Coachin Elke Nürnberger gibt viele praktische Tipps und Denkanstöße und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Der Ratgeber ist praktisch orientiert und hält sich nur dort länger mit psychologischer Theorie auf, wo es wirklich interessant ist.Dass es am Rande um sehr viel mehr geht als um Gelassenheit, dass das Buch nämlich auch stark an die persönliche Selbstverantwortung appelliert, mag dem einen oder anderen Leser vielleicht nicht schmecken, der sich mehr Hilfe von außen wünscht. Aber so einfach ist es halt nicht immer..; Praktisch ist das Format. Das Buch ist gut geeignet für die Jacken-Innentasche. Als Begleiter für den nächsten Stresstag.

---

STRESSFREI SEIN IM JOBWie man im Job (und im Privatleben) Stress und Druck abbaut und gezielt dagegensteuert, erklärt der Ratgeber „Gelassenheit lernen".

---

Wir kennen es alle: Schon morgens beim Frühstück fällt das Marmeladenbrot auf den Boden - natürlich auf die bestrichene Seite. Dann schnappt einem der Kollege in der Mittagspause auch noch die letzte Tasse Kaffee weg, und einem reißt endgültig der Geduldsfaden. Diese kleinen und größeren Widrigkeiten des Alltags sind permanente Belastungsproben für unser Nervenkostüm, denen wir kaum entfliehen können. Und noch weniger können wir sie ändern. Was wir allerdings beeinflussen können, ist unsere Einstellung dazu. Wie das gelingt, zeigt „Gelassenheit lernen". Der erste Schritt: den Wahrnehmungsfilter im Kopf ausschalten. Warum passiert, was passiert oder warum jemand das tut, was er tut, dafür haben wir ganz schnell eine Erklärung parat. Immer ich, so was geschieht nur mir. Aber stimmt das wirklich? Hat der Kollege den Kaffee genommen, um mich zu ärgern? Oder ist er einfach nur eingespannt und daher ein wenig unaufmerksam? Eine kleine Korrektur des Blickwinkels wirft gleich ein ganz anderes Licht auf eine Situation. Das hilft, die Dinge mit Abstand und damit gelassener zu betrachten. Der Ratgeber bietet leicht verständliche und einfach umsetzbare Techniken, wie man in Stresssituationeneinen kühlen Kopf bewahrt. Die Autorin ist als Management-Trainerin mit Schwerpunkt Konfliktlösung und Coaching eine Expertin für den Umgang mit belastenden Situationen.

---

Elke Nürnberger ist Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens nürnberger gmbh. Sie arbeitet als Seminarleiterin, Wirtschaftsmediatorin und Coach für zahlreiche Großunternehmen und Führungskräfte. Als Fachautorin veröffentlicht sie Bücher und Beiträge zu den Themen Kommunikation, Führung und Konflikte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Personalentwicklung 2017«

Personalentwicklung 2017

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Industrie 4.0, Führung und Innovation, Globales Talentmanagement - die Herausforderungen sind vielfältig. Wie sieht nun die Personalarbeit der Zukunft aus? Wie steigert Personalentwicklung die Wettbewerbsfähigkeit? In 34 Beiträgen vermitteln Vordenker aus Wissenschaft und Unternehmen Einblicke in die Zukunft von HR.

Profitieren Sie von den neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft und von Best-Practice-Erfahrungen namhafter Unternehmen, u. a. Bertelsmann, Boehringer Ingelheim, Continental, Deutsche Bahn, Diehl, Freudenberg, Haniel, Miele, Puma, Stihl, Talanx, Vodafone u. v. m.

Inhalte:Arbeiten 4.0: Personalentwicklung im digitalen Wandel70-20-10: Neues Lernen in der Aus- und WeiterbildungVon den Besten lernen: Best-Practice-Cases von 34 international erfolgreichen Marktführern aus unterschiedlichen BranchenStrategisches Personalmanagement und innovative FührungskulturenGlobales Talentmanagement und weltweite WeiterbildungNeue Wege der Weiterbildung & MitarbeiterentwicklungBildungsmanagement und strategische ErfolgssteuerungAktuelle Managementliteratur und relevante InternetlinksMehr als 150 nationale und internationale Managementstudien

 

---

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Inhaber der Professur für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet das CIMS Center for International Management Studies. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Führungskräfteentwicklung, innovativen Methoden des Management-Lernens sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung.

---

Joachim Gutmann ist Buchautor, Herausgeber im Bereich Personalmanagement und war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International. Derzeit ist er Senior Consultant bei der GLC Glücksburg Consulting AG.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Personalentwicklung 2016 Themen, Trends, Best Practices«

Personalentwicklung 2016 Themen, Trends, Best Practices

Haufe Lexware


Wie erreichen Unternehmen Höchstleistungen auf allen Führungsebenen? In diesem Band bieten Ihnen Personalexperten aktuelle Studien und erklären Best Practices, die die zukünftigen Entwicklungen der Personalarbeit bestimmen. Holen Sie sich erstklassigen konzeptionellen Input und Praxiswissen.

Inhalte:Talentmanagement: So finden, binden und entwickeln Sie MitarbeiterBildungscontrolling und Performance Management: Mitarbeiterpotentiale strategisch steuernWarum Internationalisierung der HR mehr bedeutet als die bloße Auslandsentsendung von MitarbeiternSpecial: Personalarbeit im demografischen Wandel

---

" MANAGEMENT-JOURNAL - FAZIT:"Personalentwicklung 2016" bietet einen hohen Praxisbezug. HR-Manager und Personalleiter erhalten auf über 300 Seiten neue Denkanstöße für die tägliche Arbeit. Unzählige Schaubilder, Diagramme und Literaturhinweise vermitteln aktuellstes Wissen für die Praxis."

---

Joachim Gutmann ist Buchautor, Herausgeber im Bereich Personalmanagement und war Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International. Derzeit ist er Senior Consultant bei der GLC Glücksburg Consulting AG.

---

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 Inhaber der Professur für Internationales Management an der Hochschule Bremen und leitet das CIMS Center for International Management Studies. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in der internationalen Führungskräfteentwicklung, innovativen Methoden des Management-Lernens sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Business-Knigge«

Business-Knigge

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Zum souveränen Auftritt gehören Stilsicherheit und Gewandtheit im persönlichen Umgang. Wer die Benimmregeln beherrscht, profitiert im Geschäftsleben enorm. Hier erhalten Sie alle Spielregeln für die stilsichere Bewältigung Ihres Berufsalltags an die Hand - vom richtigen Business-Outfit über tadellose Tischmanieren bis zur stilvollen Korrespondenz.

Inhalte:So verhalten Sie sich korrekt und souverän in allen beruflichen SituationenLernen Sie kompakt und schnell alle Benimmregeln und wichtigen Umgangsformen kennenMit zahlreichen Beispielen, darunter Ess-Anleitungen für schwierige SpeisenBest of-Edition mit doppeltem Inhalt!

---

Anke Quittschau ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".

---

Christina Tabernig ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In den Gärten des Managements«

In den Gärten des Managements

Haufe Lexware | Haufe Sachbuch Wirtschaft


Gärten sind besondere Orte. Sie stehen für Schönheit, Entspanntheit, Lebensfreundlichkeit. Sie sind Natur, aber gestaltete Natur. Für ihre Gestaltung und Pflege zuständig ist der Gärtner, der am sinnfälligsten verkörpert, was heute im Management vielfach vermisst wird: Erdverbundenheit, Zugewandtheit und eine langfristige Perspektive. Matthias Nöllke nutzt das Sinnbild des Gartens, um das lebende System Unternehmen zu begreifen. Mitarbeiterführung, Innovation, Nachhaltigkeit, Konkurrenz und Kooperation - diese Themen werden neu erschlossen für eine Führungskultur, die über die nächste Ernte hinausweist. Kommen Sie mit auf eine spannende Wanderung durch sieben verschiedene Gärten - vom Hausgarten über den Klostergarten bis hin zum Guerilla-Gardening.

Inhalte:Managementbiotik: Wie Sie Anregungen aus der Natur auf Fragen von Führung und Organisation übertragen können.Was wir von den Pflanzen über Kommunikation, Konkurrenz und Kooperation lernen können.Nachhaltigkeit im Unternehmen: alles über maßvollen Umgang mit menschlichen Ressourcen, langfristige Perspektive und das „Mehr-Generationen-Unternehmen".

Abgerundet wird jedes Kapitel durch ein Gartengespräch, unter anderem mit Sabine Asgodom, Prof. Gunter Dueck, Prof. Dieter Frey und Prof. Oliver Gassmann.

---

CHEFS DÜRFEN ABGUCKEN„Was hat ein Gärtner mit einem Manager gemein? Auf den ersten Blick wenig, auf den zweiten schon mehr: Nur mit Sorgfalt, Pflege und Nachhaltigkeit bleibt der Boden über Jahre fruchtbar - und auch die Firma lange gesund und ertragreich. Matthias Nöllke zeigt in seinem Buch „in den Gärten des Managements", was sich Chefs von Menschen mit grünem Daumen abgucken können."

---

Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Über den Umgang mit Schuldnern«

Über den Umgang mit Schuldnern

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Hohe Außenstände sind ein Problem für beinahe jedes Unternehmen. Holen Sie sich Tipps vom Experten zum systematischen und effektiven Umgang mit Ihren Schuldnern. So vermeiden Sie typische Fehler beim Eintreiben von Schulden und kommen schneller zu Ihrem Geld.

Inhalte:Mit allen Fakten zu den gesetzlichen Änderungen zum 1. Januar 2013.Mahnverfahren und Klagen vor dem Amtsgericht.Alles zur Zwangsvollstreckung.Vollstreckungsschutz, Pfändungsschutz, Gläubigerschutz.Die besten Strategien gegen Schuldnertricks.

Mit Arbeitshilfen online:Inkasso-Arbeitshilfen.Textbausteine und Musterschreiben.

 

---

Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- u. Gesellschaftsrecht, Steuerrecht sowie Insolvenzrecht. Steuerberater. Dekan des Fachbereichs Wirtschaftsrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, Lehrstuhl für Allgemeine BWL, Wirtschafts- und Steuerrecht. Mitglied des Direktoriums des RIFAM Rhein-Ruhr-Instituts für angewandte Mittelstandsforschung e. V., Essen.

---

Peter David war viele Jahre Richter am Oberlandesgericht München. Er ist Dozent bei der Deutschen Anwaltsakademie und hält bundesweit Vorträge und Seminare zu Problemen der Forderungseinziehung und Zwangsvollstreckung. Durch seine langjährige Vortragstätigkeit kennt er wie kein Zweiter die Anforderungen der Praxis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wer führt in (die) Zukunft?«

Wer führt in (die) Zukunft?

W. Bertelsmann Verlag | DGFP PraxisEdition


Der Weg an die Spitze ist steinig. Diese Studie berichtet über Erfolgsfaktoren und Hindernisse bei der Karriereplanung von Führungskräften.

Der Vergleich von Männern und Frauen in Führungspositionen ermöglicht einen Blick auf persönliche Erwartungen und zukünftig erfolgreiches Führungsverhalten.

Untersucht werden:

- objektive Daten zur Arbeitssituation,

- subjektive Einschätzungen dessen, was zu dem bisherigen persönlichen Erfolg geführt hat,

- welche Hindernisse zu überwinden waren,

- die familiäre Situation,

- die Einstellung gegenüber Mitarbeitern und Kollegen und

- die Erwartungen an die Zukunft bezüglich Erfolg versprechender Führung.

Die Studie wurde 2008 bereits zum fünften Mal durchgeführt. Die Ergebnisse informieren über die Entwicklung seit der ersten Erhebung 1986.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch Leiharbeit und Werkverträge«

Handbuch Leiharbeit und Werkverträge

Forum Verlag Herkert


Das Handbuch bietet einen praktischen Überblick zu den verschärften Regelungen aus dem AÜG, die am 1.4.2017 in Kraft treten werden.

Um diese rechtssicher umzusetzen, zeigen Beispielsfälle die Abgrenzungskriterien zwischen Arbeitnehmerüberlassung (AÜ) und Werkvertrag sowie Rechte und Pflichten von Entleiher, Verleiher und Werkvertragsunternehmer.

Mit diesem Handbuch können sich Entleiher und Unternehmen, die Werkverträge nutzen, schnell über die verschärften Regelungen des neuen AÜG und die praktische Umsetzung informieren, um stets rechtssicher auf Fremdpersonal zurückzugreifen.

Ihre Vorteile:

- Kommentierung aller Vorgaben und Risiken bei Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen

- Alle Inhalte auf PCs/Laptops oder mobilen Endgeräten abrufbar

- Suchfunktion und Verlinkungen fürs schnelle Nachschlagen

- E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieser Ratgeber ist das Richtige für:

Personalleitung, Personalverantwortliche, Geschäftsführer, Entleiher, Betriebe mit Werkvertragskonstellationen, Betriebsrat

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Interkulturelles Management«

Interkulturelles Management

UTB GmbH


Andere Länder, andere Sitten, viele Missverständnisse. Die Internationalisierung verlangt interkulturelles Wissen und die Fähigkeit, dieses umzusetzen

Das Buch zeigt sämtliche Aspekte des managementbezogenen Umgangs mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Partnern. Dabei ist es nicht entscheidend, ob man sich selbst im Ausland befindet oder ob man im Inland Mitarbeiter unterschiedlicher kultureller Herkunft führt.

Der Manager muss stets bestrebt sein, die Beteiligten mit kulturell adäquaten Verhaltensweisen und Methoden dazu zu veranlassen, die erforderlichen Ziele zu erreichen bzw. Kompromisse auszuhandeln. Das Buch zeigt anschaulich Lösungen, diese Herausforderungen zu meistern. Der Autor geht auch auf die interkulturelle Projektarbeit ein.

Jedes Kapitel wird mit einer Zusammenfassung und Lernzielen eingeleitet. Anhand vieler Anwendungsbeispiele schlägt der Autor die Brücke zwischen Theorie und Praxis.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Studierende der Betriebswirtschaftslehre, aber auch an Praktiker, die sich intensiv mit interkulturellen Fragen beschäftigen wollen.

Fazit: Auf einfache Weise vermittelt das Buch grundlegende Kenntnisse zum Umgang und zur Arbeit unter unterschiedlichen kulturellen Rahmenbedingungen. Zahlreiche Praxisbeispiele machen es spannend und aktuell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen