Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Depression abzugeben«

Depression abzugeben

Bastei Entertainment


Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet.

Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er uns an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist nichts anderes als ein Krankenhaus für gebrochene Seelen, und eigentlich sind in der Klapse eher normale Menschen, die mit dem Wahnsinn da draußen nicht mehr fertig werden, so der Autor.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Retter von Riad«

Der Retter von Riad

Bastei Entertainment


"Jeder Tag mit nur einem Toten war ein guter Tag"

Als Stefan Bauer seinen Sanitäter-Dienst in Riad aufnimmt, hofft er auf ein Abenteuer - und darauf, vielen Menschen helfen zu können. Doch die Kultur des islamischen Wüstenstaats macht seinen Job zu einer traumatisierenden Erfahrung: Er trifft auf Männer, die die medizinische Behandlung ihrer Ehefrauen verweigern, auf indische Gastarbeiter, die in heruntergekommen Unterkünften verhungern, und auf eine saudische Familie, die ihren eigenen Sohn enthauptet und es wie Selbstmord aussehen lassen will. Stefan Bauer kämpft um jedes Leben - auch wenn es verboten ist.

Authentisch, fesselnd, verstörend: Stefan Bauers Einblicke in die verschlossene Gesellschaft Saudi-Arabiens.

Dieses eBook wurde bereits unter dem Titel "Der mit dem Scheich tanzt" veröffentlicht.

---

"Sein lebendiger, von Menschenfreundlichkeit durchzogener Bericht ist beste Gegenwartskunde." Ellen Pomikalko, BuchMarkt, Nr. 11 / November 2015

"[...] faszinierend ist sein Blick hinter den saudiarabischen Schleier auf alle Fälle." Badisches Tagblatt, 07.11.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Business-Knigge«

Business-Knigge

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Zum souveränen Auftritt gehören Stilsicherheit und Gewandtheit im persönlichen Umgang. Wer die Benimmregeln beherrscht, profitiert im Geschäftsleben enorm. Hier erhalten Sie alle Spielregeln für die stilsichere Bewältigung Ihres Berufsalltags an die Hand - vom richtigen Business-Outfit über tadellose Tischmanieren bis zur stilvollen Korrespondenz.

Inhalte:So verhalten Sie sich korrekt und souverän in allen beruflichen SituationenLernen Sie kompakt und schnell alle Benimmregeln und wichtigen Umgangsformen kennenMit zahlreichen Beispielen, darunter Ess-Anleitungen für schwierige SpeisenBest of-Edition mit doppeltem Inhalt!

---

Christina Tabernig ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".

---

Anke Quittschau ist Trainerin für Umgangsformen und Inhaberin des Trainingsinstituts "korrekt!".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heiß auf Kaltakquise«

Heiß auf Kaltakquise

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Der erfolgreiche Erstkontakt am Telefon ist eine der schwierigsten Vertriebsaufgaben im Business-to-Business-Umfeld. Gleichzeitig ist und bleibt das Telefon der effektivste Weg zu neuen Kunden - sowohl für die Termin-Vereinbarung als auch für das Telesales. In diesem Ratgeber verrät einer der gefragtesten Vertriebstrainer Deutschlands die Geheimnisse der erfolgreichen Telefonakquise. Sie entwickeln eine neue Herangehensweise, mit der Sie sich erfrischend von anderen Anrufern abheben, weil Sie genau das Gegenteil von dem tun, was alle anderen machen. So macht Akquise Spaß: Ihnen und dem Kunden!

 

Inhalt:Endlich auf Augenhöhe akquirieren und gleichzeitig überdurchschnittlich erfolgreich seinEigene Muster erkennen und eine positive Erwartungshaltung entwickelnNeue Gesprächseinstiege mit Sogwirkung kennenlernen und sofort anwendenPraxiserprobte Dialogbeispiele für den direkten Einsatz in Ihrer täglichen Arbeit

---

Managementbuch.de - Empfehlung:EIN SEHR GUTES TRAININGSBUCH FÜR DEN BUSINESS TO BUSINESS VERTRIEBEs geht um viel Geld. Und meist um komplizierte Produkte. Deshalb haben die Vertriebsmannschaften und Verkäufer im B2B-Geschäft eine besonders verantwortungsvolle Aufgabe. Sie sind letztlich für den Erfolg oder Misserfolg eines Produktes oder sogar ganzer Unternehmen verantwortlich. Weil es aber trotz seiner Bedeutung keine geregelte Ausbildung für den B2B-Vertrieb gibt, ist das Buch "Heiß auf Kaltakquise" des Profis Tim Taxis so wichtig. Ich empfehle es allen Unternehmern, um den Vertrieb auf Vordermann zu bringen. Und allen Verkäufern, die ihr Provisionskonto auffüllen wollen.AM TELEFON FÜHRT KEIN WEG VORBEISchwerpunkt des Buches ist die telefonische Kaltakquise. Denn B2B-Produkte haben meist eine begrenzte Zahl potentieller Kunden. Und mit denen gilt es, ins Gespräch zu kommen. Das geht nicht per E-Mail. Und das geht nicht durch spontanes Auftauchen beim Kunden. Bleibt das Telefon. Also Hörer abnehmen, wählen und - den Klick-Surr-Effekt vermeiden.DER TÖDLICHE KLICK-SURR-EFFEKTSales-Profis kennen das. Man ruft an, und der Angerufene legt die Platte auf: "Nein, Danke, wir sind bereits versorgt". Klick-Surr-Effekt nennt Tim Taxis das. Sie drücken auf Play (Klick), und der andere spult seine Platte ab (Surr). Das passiert, wenn man die falsche Methode anwendet. Und deshalb zeigt Tim Taxis in seinem Buch, was Verkäufer tun können, um diesen Effekt zu verhindern. Zum Beispiel durch konsequenten Perspektivwechsel. Durch das Einüben einer öffnenden Begrüßung. Oder durch die Verwendung positiver Sprachmuster.WARUM SIE IHREM ANRUF WEDER EINEN BRIEF NOCH EINE E-MAIL VORAUSSCHICKEN DÜRFENIn "Heiß auf Kaltakquise" lässt Tim Taxis den Funken überspringen. Wer auch nur ein bisschen motiviert für seinen Job ist, wird heiß darauf sein, die neuen Methoden gleich auszuprobieren. Denn Taxis gelingt es, die Strukturen und Gesetze des Verkaufsprozesses aufzuzeigen. Verkäufer werden mit ihren Erfahrungen bestätigt - und sie lernen, diese Erfahrungen neu zu "lesen". Dazu finden sie in diesem Buch viele praktische Tipps und Hinweise. Zum Beispiel, dass ein Anruf besser nicht durch eine E-Mail vorbereitet wird ("Haben Sie meine E-Mail bekommen?" ist einer der langweiligsten und am wenigsten versprechenden Gesprächseinstiege).DIE NUTZENARGUMENTATION AUF DEM PRÜFSTANDDie Qualität des Buches von Tim Taxis zeigt sich auch darin, dass er das gängige Wissen auf den Prüfstand stellt. Und zwar nicht als Provokation, sondern als intelligentes Hinterfragen. Ergebnis ist unter anderem eine differenzierte und produktive Auseinandersetzung mit dem Thema "Nutzenargumentation". Tim Taxis fächert es auf in "Argumentation aus Kundensicht", unterscheidet Merkmal, Vorteil und Nutzen und zeigt, dass neben dem Business-Nutzen auch der persönliche Nutzen (z.B. Status, Angst, Sicherheit) des Einkäufers eine wesentliche Rolle spielt.Managementbuch.de- Fazit: Sehr gut geeignet für das Selbststudium und Training für alle B2B Verkäufer und Vertriebsabteilungen.Wolfgang Hanfstein, www. Managementbuch.de

---

Tim Taxis ist der Experte für nachhaltige Geschäftskunden-Akquisition und Dozent an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen. Der diplomierte Betriebswirt war viele Jahre in verschiedenen Vertriebspositionen in der Industrie und im komplexen Dienstleistungsgeschäft tätig. 2007 gründete er sein Unternehmen Tim Taxis Trainings und zählt heute zu den renomiertesten Verkaufstrainern und Speakern im deutschsprachigen Raum. Zu seinen Kunden gehören DAX-Konzerne, klassische Mittelständler sowie internationale Marktführer.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Niemand hört mein Schreien«

Niemand hört mein Schreien

Aufbau Digital


„Gaddafi hat mein Leben zerstört. Niemand wird jemals erfahren, was ich erlebt habe. Niemand wird sich davon auch nur eine Vorstellung machen können. Niemand.“

Muammar al-Gaddafi propagierte einen aufgeklärten Islamismus und die Gleichberechtigung der Frau, offiziell existierte unter Gaddafi keine Gewalt gegen Frauen – dabei, so wird nun bekannt, hielt der Diktator über Jahrzehnte unzählige Mädchen und Frauen im Keller seines Palastes gefangen, misshandelte und missbrauchte sie.

Die Journalistin Annick Cojean stößt auf dieses größte Tabu in der libyschen Gesellschaft nach Gaddafis Tod: In Tripolis trifft sie die junge Soraya, die den Mut hat, das Schweigen zu brechen. Sie erzählt der Journalistin ihre Lebensgeschichte. Als Fünfzehnjährige von Gaddafi ausgewählt und von seinen Schergen entführt, wurde sie jahrelang von dem Tyrannen gedemütigt und vergewaltigt. Doch auch Gaddafis Tod bedeutet für Soraya und ihre Leidensgenossinnen nicht das Ende ihrer Qualen – sie müssen weiterhin um ihr Leben fürchten, denn ihre Familien betrachten sie als entehrt. Und auch die libysche Gesellschaft verschließt noch immer die Augen vor dem wahren Ausmaß von Gaddafis Verbrechen und ist nicht bereit, die jungen Frauen als seine Opfer anzuerkennen und ihnen Rückhalt zu bieten.

Annick Cojean ist die erschütternde und zugleich hochpolitische Schilderung eines von Gewalt und emotionaler Zerstörung geprägten Lebens gelungen. Sie wurde für diese mutige journalistische Recherche mit dem Grand Prix de la Presse Internationale 2012 ausgezeichnet.

---

Annick Cojean arbeitet als Korrespondentin für die französische Tageszeitung Le Monde und ist eine der bekanntesten Journalistinnen Frankreichs. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und wurde u.a. mit dem Prix Albert Londres ausgezeichnet.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BWL Grundwissen«

BWL Grundwissen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Begriffe und Zusammenhänge der BWL zu kennen, bringt viele Vorteile in Studium und Beruf. Hier erfahren Sie, was gemeint ist, wenn von Deckungsbeitrag, Marketing-Mix oder Job Enlargement die Rede ist. Sie erhalten Einblick in alle wichtigen Bereiche, wie z.B. das Management, das Controlling oder auch die Personalwirtschaft.

Inhalte:Betriebswirtschaftliche Prinzipien und Steuerung - das Unternehmen und sein ManagementDie Aufgaben von Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und ControllingGrundlegende Marketingmaßnahmen und mögliche MarketingstrategienPersonalwirtschaft, Löhne und Gehälter - das Unternehmen und seine Mitarbeiter

---

Prof. Dr. Wolfgang Mentzel ist seit 1972 Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Koblenz und hat Lehraufträge an mehreren anderen Hochschulen. Seine Schwerpunkte der Lehrtätigkeit sind Personal- und Bildungswesen, Management und Rhetorik. Außerdem gibt er regelmäßige Seminare für Führungskräfte zu Personal- und Kommunikationsthemen. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gelassenheit lernen«

Gelassenheit lernen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Cool bleiben, selbstbestimmt handeln. In emotional aufgeladenen Situationen gelassen und souverän zu bleiben, ist eine Kunst, die man lernen kann. Dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, welchen Einfluss Sie selbst auf Ihr Denken und Ihr Kommunikationsverhalten nehmen können, um sowohl im Alltag als auch in schwierigen Situationen besonnen zu bleiben.

Inhalte:Wie Sie Stress-Situationen erkennen und sich bewusst darauf einstellenWie Sie Blockaden im eigenen Denken und Fühlen überwindenTechniken für jeden Tag: Wie Sie Ihr Leben gelassener meisternAuf Agressionen gelassen reagieren: im Konfliktfall Abstand und Zeit gewinnen

---

[...]Diese kleinen oder größeren Widrigkeiten des Alltags sind permanente Belastungsproben für unser Nervenkostüm, denen wir kaum entfliehen können. Und noch weniger können wir sie ändern. Was wir allerdings ändern können, ist unsere Einstellung dazu. Wie das gelingt zeigt "Gelassenheit lernen" (128 Seiten, 6,90 Euro), der neue TaschenGuide aus dem Rudolf Haufe Verlag von Elke Nürberger. Der erste Schritt: den Wahrnehmungsfilter im Kopf ausschalten. Warum passiert, was passiert oder warum jemand das tut, was er tut, dafür haben wir ganz schnell eine Erklärung parat.[...]"Gelassenheit lernen" bringt den Leser Schritt für Schritt zu mehr Gelassenheit. Der TaschenGuide bietet leicht verständlich und einfach umsetzbare Techniken, wie man in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahrt.

---

GELASSENHEIT ERLERNENWie oft hat man sich das schon gewünscht: einfach gelassener bleiben können, die Ruhe bewahren. Aber dann kommt der nächste stressige Arbeitstag und das nächste Problem.., und schon haben einen die Gefühle im Griff.Wer gelassener werden will, der muss erst mal seine „Stressoren" erkennen, also seine Auslöser für Stress und Überschwang - dann aber lässt sich sehr gezielt daran arbeiten. Dieses kleine Büchlein der Mediatorin und Coachin Elke Nürnberger gibt viele praktische Tipps und Denkanstöße und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf. Der Ratgeber ist praktisch orientiert und hält sich nur dort länger mit psychologischer Theorie auf, wo es wirklich interessant ist.Dass es am Rande um sehr viel mehr geht als um Gelassenheit, dass das Buch nämlich auch stark an die persönliche Selbstverantwortung appelliert, mag dem einen oder anderen Leser vielleicht nicht schmecken, der sich mehr Hilfe von außen wünscht. Aber so einfach ist es halt nicht immer..; Praktisch ist das Format. Das Buch ist gut geeignet für die Jacken-Innentasche. Als Begleiter für den nächsten Stresstag.

---

STRESSFREI SEIN IM JOBWie man im Job (und im Privatleben) Stress und Druck abbaut und gezielt dagegensteuert, erklärt der Ratgeber „Gelassenheit lernen".

---

Wir kennen es alle: Schon morgens beim Frühstück fällt das Marmeladenbrot auf den Boden - natürlich auf die bestrichene Seite. Dann schnappt einem der Kollege in der Mittagspause auch noch die letzte Tasse Kaffee weg, und einem reißt endgültig der Geduldsfaden. Diese kleinen und größeren Widrigkeiten des Alltags sind permanente Belastungsproben für unser Nervenkostüm, denen wir kaum entfliehen können. Und noch weniger können wir sie ändern. Was wir allerdings beeinflussen können, ist unsere Einstellung dazu. Wie das gelingt, zeigt „Gelassenheit lernen". Der erste Schritt: den Wahrnehmungsfilter im Kopf ausschalten. Warum passiert, was passiert oder warum jemand das tut, was er tut, dafür haben wir ganz schnell eine Erklärung parat. Immer ich, so was geschieht nur mir. Aber stimmt das wirklich? Hat der Kollege den Kaffee genommen, um mich zu ärgern? Oder ist er einfach nur eingespannt und daher ein wenig unaufmerksam? Eine kleine Korrektur des Blickwinkels wirft gleich ein ganz anderes Licht auf eine Situation. Das hilft, die Dinge mit Abstand und damit gelassener zu betrachten. Der Ratgeber bietet leicht verständliche und einfach umsetzbare Techniken, wie man in Stresssituationeneinen kühlen Kopf bewahrt. Die Autorin ist als Management-Trainerin mit Schwerpunkt Konfliktlösung und Coaching eine Expertin für den Umgang mit belastenden Situationen.

---

Elke Nürnberger ist Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens nürnberger gmbh. Sie arbeitet als Seminarleiterin, Wirtschaftsmediatorin und Coach für zahlreiche Großunternehmen und Führungskräfte. Als Fachautorin veröffentlicht sie Bücher und Beiträge zu den Themen Kommunikation, Führung und Konflikte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »WE-Q: Wir-Intelligenz«

WE-Q: Wir-Intelligenz

Europa Verlag


WE-Q DIE FÜHRUNG DER ZUKUNFT

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt in rasantem Tempo und stellt Manager, Unternehmer und Mitarbeiter vor eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Komplexität. Um sie zu bewältigen, braucht es vor allem eines: neue Führungskompetenzen. Trotzdem setzen viele Organisationen nach wie vor auf ein längst überholtes Managementverständnis. Leadership-Expertin Nicole Brandes zeigt, wie Unternehmen und Führungskräfte mithilfe völlig neuer Denk- und Handlungsweisen auf der Überholspur bleiben können. Dabei macht sie deutlich: In einer sich radikal verändernden Wirtschaftswelt ist menschliche Verbundenheit die stärkste Kraft, die Menschen motiviert, an einem Strang zu ziehen. In ihrem Buch erklärt sie, wie Unternehmen und Führungskräfte die nötige »Wir-Intelligenz« entwickeln, um auch in Zukunft Spitzenresultate zu ermöglichen. »Für alle, die Zukunft schaffen wollen« Gerhard Lohmann, CFO Reinsurance Swiss Re

Die digitale Revolution verändert unsere Arbeitswelt auf rasante Weise und zwingt Unternehmen, immer schneller auf neue, komplexe Rahmenbedingungen zu reagieren. Längst ist dabei klar: Nur wer umdenkt und herkömmliche Managementmethoden infrage stellt, kann auch in Zukunft Spitzenresultate erreichen.

Leadership-Expertin Nicole Brandes zeigt, welche Wege Organisationen und Führungskräfte gehen können, um auf Erfolgskurs zu bleiben. Dabei macht sie deutlich: Die Fähigkeit, eine vielfältige, moderne Workforce mit Sog zu führen, ist die entscheidende Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts. Das setzt Führungspersönlichkeiten mit »Wir-Intelligenz« voraus – Persönlichkeiten, die es schaffen, über sämtliche Grenzen, Sprachen, Kulturen und Generationen hinweg einen gemeinsamen Bezug herzustellen, ohne dabei die eigenen Werte aus den Augen zu verlieren.

In ihrem mitreißenden Buch zeigt Nicole Brandes: »We-Q« ist keine Kuschelkompetenz, sondern ein zentraler Erfolgsfaktor für die Zukunft

---

Nicole Brandes ist Leadership Coach, Expertin für sinn- und wertezentrierte Führung und gefragte Vortragsrednerin. Sie hat über 15 Jahre Managementerfahrung in internationalen Konzernen und hat mit Meinungsführern und Mächtigen der Welt gearbeitet. Sie studierte strategisches Management und u.a. acht Jahre die Erfolgsstrategien des Taoismus bei chinesischen Großmeistern. Ihre Leidenschaft ist der Mensch und was ihn bewegt. www.nicolebrandes.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beste Freundinnen«

Beste Freundinnen

Bastei Entertainment


Woran erkennen Männer ihre Traumfrau? Zählt Sex mit der Ex wirklich als Fremdgehen, oder gilt der nicht, weil man mit ihr ja schon mal was hatte? Und wie gerät eine Frau eigentlich in die Kumpelecke?

Max und Jakob, zwei Freunde Anfang dreißig, unterhalten sich über Frauen, Liebe, Sex und die großen Fragen des Lebens und sprechen aus, was Männer wirklich denken. Dabei sind sie lustig, nachdenklich, provokant und ehrlich – manchmal so sehr, dass es weh tut. Wer sich auf die beiden einlässt, lernt Männer zu verstehen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sadisten«

Sadisten

Bastei Entertainment


Wie dunkel ist die menschliche Seele? Lydia Benecke beweist mit ihrem Buch "Sadisten: Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben", dass so mancher Abgrund darin lauert. Wo fantasievolle Gedankenspielereien in völliger Grausamkeit umgesetzt werden, entsteht eine kriminelle Energie, die sich kaum vergleichen lässt. Die junge Kriminalpsychologin schafft es in ihrem neuesten Werk, den Leser zwar mit einem faktischen Sachbuch zu konfrontieren, dabei aber zeitgleich eine Spannung entstehen zu lassen, die nicht allein durch die grausamen realen Fallbeispiele zustande kommt. Als Kennerin der Szene und Expertin auf dem Gebiet der Verbrechenspsychologie kann Lydia Benecke zudem mit überraschend neuen Einblicken in die verborgenen Seiten des menschlichen Geistes auftrumpfen. Ein Lesevergnügen der anderen Art.

Lydia Benecke wurde 1982 im polnischen Bytom geboren. Sie studierte Psychologie und arbeitete anschließend als Straftätertherapeutin und Beraterin in Kriminalfällen. Heute arbeitet sie selbstständig als Kriminalpsychologin und beschäftigt sich vor allem mit Fällen im Bereich von Sexual- und Gewaltverbrechen und Persönlichkeitsstörungen.

---

"Stilistisch ist es zwar ein Sachbuch, allerdings schafft es die Autorin, dennoch spannend und unterhaltsam zu bleiben. Sie ist nah an Opfern und Tätern gleichermaßen und erzeugt so Spannung. Am Ende bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, in die Abgründe der menschlichen Psyche hinab zu steigen. Wagt man diesen Abstieg, wird einen das Buch fesseln" WochenKurier

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen