Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen«

Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen

Bastei Entertainment


Stehen Sie gern nackt vor Ihrem Bankberater? Das tun Sie künftig aber, weil er jede einzelne Zahlung von Ihnen kennt. Er weiß deshalb auch, was Sie mit wem letztes Wochenende gemacht haben. Das Finanzamt ebenfalls. Und der Hacker sowieso.

Weltweit arbeiten Regierungen und Banken daran, Münzen und Scheine abzuschaffen - vorgeblich im Kampf gegen Terrorismus und Steuerhinterziehung. Dabei gefährdet das Bargeld nicht unsere Sicherheit und Freiheit, es bewahrt sie.

Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring zeigt, wie Politik und Finanzwelt alles daran setzen, um die völlige Informationskontrolle über uns und unser Leben zu bekommen. Stasi war gestern. Bargeldlos ist heute.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krisengold«

Krisengold

tredition


Wie stabil ist unsere Gesellschaft? Was geschieht, wenn diese Stabilität plötzlich bedroht wird und wie betreibt man eine sinnvolle Krisenvorsorge in unsicheren Zeiten? Krisengold untersucht die Wahrscheinlichkeit eines Systemcrashs und potenzielle Auswirkungen auf unser tägliches Leben. Michael Jagersbacher zeigt Wege, wie Sie sich auf gesellschaftliche Zusammenbrüche vorbereiten und kein Geld verschwenden. Außerdem räumt er mit Mythen um Gold und Silber als Krisenwährung auf. Erfahren Sie Hinweise, die Sie krisenresistenter als 99% der Menschen machen. Denn die Krise kommt. Sind Sie vorbereitet?

---

Mag. Michael Jagersbacher gilt im deutschsprachigen Raum als ausgewiesener Experte für persönliche Profilbildung. Gerade in Zeiten beliebiger Austauschbarkeit von Produkten, Dienstleistungen oder Kompetenzen machen Menschen mit ausgeprägtem Profil den Unterschied aus. Das messerscharfe Profil von Unternehmern, Führungskräften und Verkäufern ist heute genauso erfolgsentscheidend wie die Produkte und Kompetenzen, die sie anzubieten haben.

Nach jahrelangen Recherchen und der intensiven Zusammenarbeit mit über 5000 Seminar- und Coaching-Teilnehmern aus diversen Branchen und Unternehmensgrößen fand Mag. Michael Jagersbacher heraus, welche Mechanismen zu überdurchschnittlichen Ergebnissen bei Unternehmern, Selbständigen, Führungskräften und Verkäufern führen. Er kam zu dem Schluss: „Profil gewinnt!“.

Daraufhin gründete er die „Michael Jagersbacher Group“, ein Coaching-, Trainings- und Consulting-Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden Schritt der persönlichen Profilbildung durch anerkannte Spezialisten zu begleiten. Die Kunden schätzen diese geballten Kompetenzen aus einer Hand ganz besonders.

Aufbauend auf seinen ersten Erfolgen als Bestseller-Autor des Sachbuchs „Der Sympathie-Code“ fing er an, maßgeschneiderte Coaching-Programme mit dem Ziel zu entwickeln, Profil als ausschlaggebende Größe im Softskill-Bereich zu etablieren. Mittlerweile gilt er als Pionier auf diesem Gebiet. Sein dreistufiges Profilbildungsprogramm für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer setzt neue Maßstäbe und erfreut sich steigender Beliebtheit.

Mittelständische Unternehmen und Konzerne greifen mittlerweile auf seine tiefgründige Expertise zurück, damit er deren Managern, Führungskräften und Verkäufern zu einem schärferen beruflichen Profil verhilft. Auch Selbständige und Freiberufler vertrauen seinen Coaching-Programmen und buchen ihn zu allen Aspekten der Profilbildung.

Mag. Michael Jagersbacher ist gefragter Coach, begeisterter Trainer und Vortragsredner sowie angesehener Berater von Unternehmensleitungen. In seinen eigens konzipierten

Veranstaltungen und Beratungen gewinnt er schnell das Vertrauen von Teilnehmern durch ständig aktualisiertes Knowhow, einen großen Fundus an Praxiserfahrung sowie eine hohe persönliche Wertschätzung.

Neben seiner kommunikativen Expertise baute er sich Wissen im Wirtschafts- und im Investitionsbereich auf. Seine Erkenntnisse teilt er im Buch: "Krisengold" mit.

www.michael-jagersbacher.at

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The End of the World Mafia«

The End of the World Mafia

tredition


This novel describes the end of the international Mafia in 2020 and the story of a middle-class bank employee who - due to an intrigue - became the right-hand man of the Sicilian Mafia’s supreme boss.

---

Jahrgang 1957

1981 Mater of Telecomunicationssystems

1982 CEO in Telekom GmbH

1997 CEO in Venture Capital Bank

seit 2000 Consultant

seit 2010 Actors in TV

Lufthansa Trailer

Blutgeld Kinofilm

Headhunter Kinofilm

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Finanzmärkte und die Zerstörung des Geldes«

Die Finanzmärkte und die Zerstörung des Geldes

tredition


Kritik an der herrschenden Finanzpolitik, deren System seit dem Weltkrieg nicht mehr erneuert wurde. Stattdessen wird geflickt und das Risiko bzw. die Kosten an diejenigen ausgelagert, die sich nicht wehren können. Banken- und Staatsrettungen zulasten der Sparer und Steuerzahler, aber ohne ausreichende Änderungen an den Spielregeln sind keine tragfähige Basis. Damit Menschheit und Planet überleben können, gilt es einiges Grundsätzliches umzusetzen.

---

Dr. med. Ulrich Kübler ist niedergelassener und forschender Arzt. Neben seiner Praxisklinik unterhält er die Labor-Praxisklinik GbR Dr. Kübler & Partner, die Inhaber der Patente für die Isolierung und molekulare Charakterisierung von Tumor-Stammzellen ist. Dieses Verfahren erlaubt die nicht-invasive Materialgewinnung bei Tumorverdacht oder bestehenden Tumoren, sodass Tumorzellverschleppungen vermieden werden können. Dies ist ins-besondere bei Brust- und Prostata-Krebs wichtig. Gegen den Brust-und Prostatakrebs wendet die Labor-Praxisklinik GbR Dr. Kübler & Partner neben Immuntherapien seit Neuestem die Kryo- und Lasertherapie an. Da-mit hat sie Alternativen zur Radikalchirurgie entwickelt, um u. a. die Einschwemmung von Tumor-Stammzellen in den Kreislauf zu vermeiden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Junior Gold Investor II - Prospektion«

Junior Gold Investor II - Prospektion

tredition | Junior Gold Investor


Im zweiten Teil der ‚Junior Gold Investor‘ Reihe blickt der Rohstoffexperte Dr. André Ufer auf die ganz frühe Phase eines Bergbauprojekts, der Prospektion. Hier beginnen die Explorationsunternehmen mit der Suche nach unbekannten Lagerstätten. Die Chancen für enorme Renditen sind hier immens, da die Preise der Unternehmen und ihrer Anteile meist sehr günstig zu haben sind. Auf der anderen Seite ergeben sich aber viele Chancen zu starken Wertsteigerungen. André Ufer geht auch darauf ein, wie sie mit einer guten Strategie ihr Risiko bereits zu einem frühen Zeitpunkt stark minimieren können. Mit diesem Ratgeber wird Investoren ein hierzulande noch weitgehend unbekannter Bereich der Rohstoffinvestments in nicht-technischer Sprache erklärt, und eröffnet Investoren eine aufregende und renditeträchtige Welt.

---

Dr. André Ufer arbeitete von 2007 bis 2015 als Rohstoffexperte bei der Mining Policy Division der Weltbank sowie der bundeseigenen Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit und betreute zahlreiche Rohstoffprojekte in Afrika, auf dem Balkan, in der Mongolei und in Afghanistan. Diese Projekte hatten das Ziel, sowohl wieder einen funktionierenden Rohstoffsektor auf die Beine zu stellen, als auch den gesamtwirtschaftlichen Nutzen der Rohstoffe für das betreffende Land zu erhöhen. Die engsten Partner bei diesen Projekten waren sowohl die örtlichen Regierungsstellen als auch die zahlreichen Explorationsunternehmen.

Die enge Zusammenarbeit mit den Explorern sowie deren Förderung durch staatliche und private Stellen war und ist ein Kernanliegen von André Ufer, sind es doch diese Unternehmen, und vor allem deren Erfolge, die maßgeblich dazu beitragen, in fragilen Staaten einen funktionierenden Rohstoffsektor auf die Beine zu stellen, der für viele Staatshaushalte eine erste bedeutende Einnahmequelle darstellt. Deswegen befasst er sich auch seit Jahren intensiv mit den Umständen, die das Wohl und Wehe von Explorern bestimmen.

Er ist aus diesem Grunde ein intimer Kenner der Explorationswirtschaft und ist mit den Faktoren vertraut, die aus einer Exploration einen wirtschaftlich erfolgreichen Abbau machen. Darüber hinaus investiert André Ufer selber seit einigen Jahren erfolgreich in Junior Miners.

Seit 2016 arbeitet André Ufer weltweit als Rohstoffexperte für verschiedene Regierungen sowie für die Vereinten Nationen. 2017 gründete er außerdem Explorado, die Informationsplattform für lukrative Investitionsmöglichkeiten rund um den Explorationssektor. Weitere Informationen unter https://explorado.markets

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Junior Gold Investor«

Junior Gold Investor

tredition | Junior Gold Investor


Kein anderer Bereich im Goldmarkt ermöglicht ähnlich hohe Renditen wie Investitionen in die Goldsucher, die sogenannten Gold Juniors. Dieses Buch ist ein praktischer Ratgeber für alle, die von diesem Bereich und seinen Möglichkeiten fasziniert sind. Wie arbeiten Juniors überhaupt? Was unterscheidet potentiell erfolgreiche Explorationsunternehmen von nicht erfolgreichen? Worauf muss ich als Investor achten? Wann sollte ich investieren, und welche Strategien gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet André Ufer in seinem Buch.

---

Dr. André Ufer arbeitete von 2007 bis 2015 als Rohstoffexperte bei der Mining Policy Division der Weltbank sowie der bundeseigenen Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit und betreute zahlreiche Rohstoffprojekte in Afrika, auf dem Balkan, in der Mongolei und in Afghanistan. Diese Projekte hatten das Ziel, sowohl wieder einen funktionierenden Rohstoffsektor auf die Beine zu stellen, als auch den gesamtwirtschaftlichen Nutzen der Rohstoffe für das betreffende Land zu erhöhen. Die engsten Partner bei diesen Projekten waren sowohl die örtlichen Regierungsstellen als auch die zahlreichen Explorationsunternehmen.

Die enge Zusammenarbeit mit den Explorern sowie deren Förderung durch staatliche und private Stellen war und ist ein Kernanliegen von André Ufer, sind es doch diese Unternehmen, und vor allem deren Erfolge, die maßgeblich dazu beitragen, in fragilen Staaten einen funktionierenden Rohstoffsektor auf die Beine zu stellen, der für viele Staatshaushalte eine erste bedeutende Einnahmequelle darstellt. Deswegen befasst er sich auch seit Jahren intensiv mit den Umständen, die das Wohl und Wehe von Explorern bestimmen.

Er ist aus diesem Grunde ein intimer Kenner der Explorationswirtschaft und ist mit den Faktoren vertraut, die aus einer Exploration einen wirtschaftlich erfolgreichen Abbau machen. Darüber hinaus investiert André Ufer selber seit einigen Jahren erfolgreich in Junior Miners.

Seit 2016 arbeitet André Ufer weltweit als Rohstoffexperte für verschiedene Regierungen sowie für die Vereinten Nationen. 2017 gründete er außerdem Explorado, die Informationsplattform für lukrative Investitionsmöglichkeiten rund um den Explorationssektor. Weitere Informationen unter https://explorado.markets

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom Großen Krieg zur permanenten Krise«

Vom Großen Krieg zur permanenten Krise

Versus


Die Finanzmärkte und die Megabanken haben eine beunruhigende Grösse, Intransparenz und Komplexität erreicht, die es ihnen erlauben, ihre Macht auszubauen. Es ist paradox, dass eine kleine Minderheit in der Lage ist, ihre Interessen der Gesellschaft aufzuzwingen. Nur eine Wirtschaftspolitik ist massgeblich: die der Finanzaristokratie.

Heute leiden die aktuellen Generationen unter den Folgen der Finanzkrise, die seit 2007 andauert und die Zukunftsperspektiven überschattet. 1914 wurde die europäische Jugend in einen grausamen und langen Krieg hineingezerrt und geopfert. Damals wie heute hat die Demokratie versagt.

Damit die Demokratie sich wieder entfalten kann, plädiert Marc Chesney dafür, dass die Finanzsphäre primär der Wirtschaft und Gesellschaft dienen sollte. Er zeigt, wie sich dieses Prinzip mit einfach nachvollziehbaren Massnahmen verwirklichen lässt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geld(R)evolution«

Geld(R)evolution

tredition


Durch die zunehmende Komplexität, durch die die Welt nach und nach zur undurchschaubaren Blackbox wird, haben die Menschen ein immer stärkeres Bedürfnis nach Klarheit und Einfachheit im Leben. Verstehen ist dabei die wichtigste Fähigkeit des Menschen. Dinge sind nur dann kompliziert, wenn Sie unzureichend verstanden werden. Viele Streitfragen, egal ob in den Wirtschaftswissenschaften, in der Politik, in der Gesellschaft oder in finanziellen Angelegenheiten beruhen darauf, dass die Beteiligten jeweils etwas anderes meinen oder Begriffe unterschiedlich verstehen. Daraus resultieren Missverständnisse, Unterstellungen, Fehlverhalten und Konflikte.

Die Idee ist es, Dinge klar und deutlich voneinander abzugrenzen und unterscheiden zu können. Dinge miteinander in Verbindung zu bringen und einen folgerichtigen Zusammenhang zu erkennen, ist die Definition von Intelligenz. Finanzielle Bildung zeigt auf, wie Wohlstand zu erreichen ist. Dabei geht es um die Frage, wie der Mensch aus Geld Vermögen machen kann.

Die Ziele des Buches:

Gelassenheit im Umgang mit Geld.

Die Fähigkeit richtig und falsch zu unterscheiden.

Vor-  und Nachteile einer Finanz-Entscheidung erkennen.

Erkenntnis, ob Dinge notwendig oder unnötig sind.

Die Fähigkeit, Sinn und Zweck des Geld- und Wirtschaftssystem zu durchschauen.

Aus gewonnenen Erkenntnissen eine Strategie ableiten.

Geschickte Diplomatie und Eloquenz in Geldfragen.

Wohlstand – Aus Geld Vermögen machen.

Das sind die Attribute von finanziell gut ausgebildeten Menschen. Es ist jedoch nicht die bloße Kenntnis dieser Tatsachen, sondern das Kluge danach handeln. Dieses Buch möchte Hilfestellungen geben, das Thema „Geld“ zu verstehen und daraus Handlungen für sich selbst abzuleiten.

---

Der Finanz-Blogger, Geldcoach und Business-Consultant Herr Ronny Wagner (Jahrgang 1976) ist seit Juni 2013 Inhaber und Geschäftsführer der NMF OHG. Die Noble Metal Factory konzentriert sich als Edelmetallhändler auf den An- und Verkauf sowie die Lagerung von Edelmetallen und ist somit einer der begehrtesten Partner für Menschen, die eine zielkonforme Vermögensgestaltung unter Berücksichtigung der gesellschaftlichen Entwicklungen suchen. Für Ronny Wagner sind Edelmetalle eine einzigartige Anlageform, da sie einen Geldcharakter haben und der bedeutendste Vermögenswert neben Bildung sind.

Ronny Wagner ist seit 2004 Certified EFFAS Financial Analyst (CEFA) und seit 2006 Mitglied der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) in Frankfurt am Main. Der ehemalige Dachfondsmanager, der mit seinem im Jahr 2006 aufgelegten ETF-Dachfonds FM Core Index Selection Fund DLI (lt. Angaben der Märzausgabe 2008 von „Investment intern“ sowie dem Handelsblatt) vordere Platzierungen belegte, zeichnete sich mit seiner eigenen Hantelstrategie für diverse Vermögensverwaltungsmandate verantwortlich. Bei seinen Analysen hat er sich in den vergangenen Jahren sehr stark dem Wirtschafts- und Währungssystem sowie dem Edelmetallsektor gewidmet und in diesen Bereichen eine hohe Expertise entwickelt.

Vor 2004 führte er sehr erfolgreich ein Versicherungmaklerunternehmen. Von 2008 bis 2011 war er maßgeblich an der Entwicklung, Umsetzung und dem Vertrieb von Einkaufsgemeinschaften für Edelmetalle bei der L’or AG verantwortlich. Durch die Gründung der „Schule des Geldes“ im Jahr 2008 widmet er sich seitdem dem Thema „Finanzbildung“. Dabei ist sein Ziel, Menschen darin auszubilden, in „guten wie in schlechten Zeiten“ den Überblick zu behalten und die eigene Zahlungsfähigkeit in keinster Weise zu gefährden. Dies ist der Schlüssel zu einem Leben in Wohlstand. Der kompetente Umgang mit Geld ist für Ronny Wagner eine Schlüsselqualifikation von Menschen. Der Vermittlung entsprechender Fähigkeiten und deren Verankerung in der schulischen sowie außerschulischen Bildung kommt daher in seinem Wirken eine enorm große Bedeutung zu. Im Jahr 2016 erschien sein erstes Buch im Windsor Verlag mit dem Titel „Geld(r)evolution“. Ein lesenswertes Buch mit der Erkenntnis: Eine Geld(R)evolution ist unausweichlich, wenn wir eine Zukunft auf diesem Planeten haben wollen. Das hier vorliegende Buch ist eine erweiterte Version der ersten Ausgabe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Crash is the Solution«

The Crash is the Solution

Bastei Entertainment


Germany’s most successful business book of 2014 now available in English.

It's no longer a question of whether the crash will happen, but when. All of the measures taken toward saving banks, national economies, and the euro boil down to the maximization of damages and state bankruptcy for Germany, for which case the expropriation of private citizens has long been in preparation. Government bonds, pension funds, life insurance policies and bank accounts - these are the things that will lose the most in a crash that should come sooner rather than later. Only then will the political and business sectors be open to making radical changes. When the crash comes, we'll need fast solutions!

In their e-book, economics experts and authors of three bestsellers Matthias Weik and Marc Friedrich thoroughly and clearly describe what has caused and who benefits from the crisis. But their predictions are not completely pessimistic when it comes to securing your wealth. The two financial strategists explain in simple terms how you can redistribute your money into tangible assets before the crash in order to keep your savings safe.

The book immediately made it onto Spiegel magazine’s bestseller list and has caused quite a stir. In this book, the authors correctly predicted the outcome of EU elections, the ECB’s interest rate cuts and negative interest rates for banks, and the lowering of the interest rate guaranteed by life insurers – just to name a few examples.

About the authors:

Matthias Weik studied international business in Australia where he completed his degree. He has dealt with the global economy and financial markets for over a decade. Matthias Weik earned his MBA as part of a work-study program while working for a German corporation. On professional and academic stays in South America, Asia and Australia, Matthias Weik gained deep insight into the world of international finance and economics. His two books co-authored with Marc Friedrich Der grösste Raubzug der Geschichte (English working title: “The Greatest Heist of All Time”) and Der Crash ist die Lösung (English: “The Crash Is the Solution”) are both Spiegel magazine bestsellers and No 1. Manager Magazine bestsellers as well as the most successful economics books in Germany in 2013 and 2014. In 2016 they published their third bestseller „Kapitalfehler“ (English: “Capital error”).

Marc Friedrich studied international business administration and has focused intensely on the economy and financial markets. During a job assignment in Argentina, he witnessed a sovereign default first hand in 2001 and its devastating consequences. Marc Friedrich gained valuable work experience in the UK, Switzerland and the US. Together with Matthias Weik, Marc Friedrich holds seminars and lectures for companies, associations, foundations, at conferences, trade shows and at universities and colleges. The duo has been active in this field for several years now. Marc Friedrich and Matthias Weik are welcome economic experts and have made numerous appearances in recent years in print media and on radio and television programs.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jackpot!«

Jackpot!

tredition


99 Prozent der Anleger und Finanzexperten verhalten sich wie Spieler am Roulette-Tisch. Sie setzen auf eine Zahl beziehungsweise ein bestimmtes Wertpapier und hoffen auf den Jackpot. Das kann manchmal funktionieren, in den meisten Fällen geht es gründlich daneben, wie beim Fiasko mit der Telekom-Aktie.

Deutlich schlauer geht das restliche Prozent vor, zu dem neben dem Autor dieses Buches auch Finanzlegenden wie Warren Buffett, Richard Branson und John Bogle zählen. Mit intelligenten Spielstrategien und durch Nutzung modernster Technologie erstellen sie vollautomatische Systeme, die den Jackpot automatisch mit ins Boot holen und ein lebenslanges passives Einkommen in beliebiger Höhe generieren.

Das dazu nötige Fachwissen ist kein Hexenwerk. Dank immer besserer Webdienste und Apps kann sich heute auch ein Laie ohne Börsenerfahrung den Jackpot sichern und sich vom Zwang zur Arbeit befreien.

Wie alle Bücher der Just be free-Serie erklärt auch „Jackpot!“ alle dazu nötigen Schritte praxisorientiert und ohne Fachkauderwelsch. Alle Strategien und Tipps werden an einem realen, langzeitgetesteten Wertpapierdepot erklärt, das Anleger mit Hilfe der Wertpapier-Kennummern (WKN) kinderleicht nachbauen können. Dieses Depot erwirtschaftete dem Autor bereits mehrere tausend Euro, auch während der Finanzkrise im Jahr 2008.

Weil nichts im Leben perfekt ist, liefert „Jackpot!“ zusätzlich Hintergrundwissen, mit dem sich das eigene Depot weiter verbessern und feinschleifen lässt.

Der Autor verzichtet bewusst auf marktschreierische Millionen-Versprechen nach amerikanischem Vorbild. Er freute sich selbst wie ein Kind über die ersten 26 Euro, die sein krisenfestes Wertpapierdepot nach nur zwei Tagen generiert hat. Dem Leser empfiehlt er zunächst einen kleinen Betrag zu investieren und sich über die ersten Erfolgserlebnisse zu freuen. Wer mehr möchte, vergrößert das Wertpapierdepot von Zeit zu Zeit, bis es irgendwann tatsächlich ein paar Millionen Euro im Monat generiert.

---

Absolute Freiheit und Unabhängigkeit, ohne auf Wohlstand und die Segnungen der Technik zu verzichten. Dieser Traum verfolgt Markus Hermannsdorfer, am 1. Januar 1966 in Rosenheim geboren, seit seiner Kindheit.

Verwirklichen konnte er ihn im Jahr 2010, nachdem er auf einer Kreuzfahrt zufällig den Sohn eines Multimillionärs traf, der ihm zeigte, dass moderne Finanzmärkte nur automatisierte Systeme sind, die sich auswerten, optimieren und auch hacken lassen.

Hermannsdorfer entwickelte eine Methode, die das Verhalten von Anlegern an der Börse zum eigenen Vorteil ausnutzt und typische Risiken bei der Kapitalanlage auf Null reduziert.

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Finanzexperten ging der Autor das Problem von der technischen Seite her an, kombinierte Anlagestrategien mit aktueller Technik und schuf ein System, das in jeder erdenklichen Finanzsituation Gewinn generiert. Auf diese Weise befreite er sich vom Zwang das Geld zum Leben durch Arbeit verdienen zu müssen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen