Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gesprächstechniken«

Gesprächstechniken

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Entspannt und effizient kommunizieren! Die Autoren sind erfahrene Trainer und helfen Ihnen in diesem Buch, Ihre Fähigkeiten zur Kommunikation (wieder) zu entdecken und auszubauen. Sie zeigen, welche Muster jedem Gespräch zugrunde liegen und stellen Ihnen eine Basisausrüstung an Gesprächswerkzeugen zur Verfügung.

 

Inhalte:Wie Sie Hürden überwinden, Gespräche gezielt steuern und in Gruppendiskussionen sicher auftretenDie wichtigsten Kommunikationsregeln: Gesprächsfallen vermeiden, Gesprächspannen behebenExpertentipps für schwierige Gesprächssituationen: verstanden werden und verstehenExtra: mit zahlreichen Dialogbeispielen aus der Praxis

---

Christine Scharlau ist Trainerin und Beraterin mit den Schwerpunkten Coaching & Karriereberatung, Supervision, Organisationsberatung und Qualitätsmanagement.

---

Michael Rossié ist Trainer für Konfliktlösung und Sprechtraining.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Was macht der Fisch in meinem Ohr?«

Was macht der Fisch in meinem Ohr?

Bastei Entertainment | Eichborn digital ebook


Woher wissen wir, dass das, was jemand sagen will, durch eine Übersetzung auch bei uns ankommt? Was tut ein Übersetzer, wenn er einen Text in eine andere Sprache überträgt? Und was sagt uns das über das Wesen der Sprache?

Der Übersetzer und Sprach- und Literaturwissenschaftler David Bellos erstaunt in diesem Buch mit faszinierenden Zusammenhängen und Erkenntnissen über Sprache, die er mit viel Witz und Esprit schildert. Das von der Literaturkritik gepflegte Klischee, Übersetzungen könnten das Original nicht ersetzen, widerlegt Bellos mit vielen Beispielen aus Kulturgeschichte und Alltag. Die Vielfalt der Sprachen und die Vielfalt möglicher Übersetzungen sind Ausdruck der Flexibilität des menschlichen Geistes.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eselsbrücken«

Eselsbrücken

Bibliographisches Institut | Duden Allgemeinbildung


Eselsbrücken sind kluge Sätze, die handfeste Informationen unvergesslich machen - und das seit Generationen! Wie erinnern wir uns an das "Gründungsjahr Roms" und an die "Reihenfolge der Planeten" oder dass man "nämlich ohne h schreibt" und dass "afrikanische Elefanten lange Ohren haben"?

Diese Sammlung von mehr als 200 altbekannten und weniger bekannten Merksprüchen samt eingängigen Erläuterungen bietet ein Fundus an Allgemeinbildung aus den Themengebieten Geschichte, Sprache, Geografie, Naturwissenschaften, Mathematik, Kunst und Alltagswissen. Mit ausführlichem Register zum schnellen Nachschlagen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Arschgeige bis Wuchtbrumme«

Von Arschgeige bis Wuchtbrumme

Bibliographisches Institut


Kann man mit einer "Arschgeige" Musik machen? In welcher Tonart brummt die "Wuchtbrumme"? Und wonach schmeckt die "Zimtzicke"?

Dieses kleine Wörterbuch der 333 lustigsten Schimpfwörter lädt zum Schmökern und Staunen ein. Treffen Sie auf alt bekannte und noch nie gehörte Schimpfwörter aus den verschiedenen deutschsprachigen Regionen und schmunzeln Sie über so manche kuriose Wortschöpfung und ihre Bedeutung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Duden Unnützes Sprachwissen«

Duden Unnützes Sprachwissen

Bibliographisches Institut | Duden Sprachwissen


Skurrile Sprachfakten, die Sie nie mehr vergessen werden. Ist die Bcuhstbaenrehenifloge in eneim Wort eagl? Was ist der Heavy-Metal-Umlaut? Welches ist der häufigste Buchstabe? Was passiert, wenn man den "Reliefpfeiler" rückwärts liest?

Kurioses zum Schmökern, Staunen und Weitererzählen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie der Klatsch zum Kaffee kam«

Wie der Klatsch zum Kaffee kam

Aufbau Digital


Warum das Eisbein griechisch ist

Die deutsche Sprache ist ein Melting Pot der Kulturen: Viele Wörter, die wir tagtäglich verwenden, sind in unseren Wortschatz eingewandert. Originell und unterhaltsam wird hier erklärt, warum das Sofa zwar in keinem deutschen Wohnzimmer fehlen darf, eigentlich aber in den Sultanspalast gehört. Wie die Tasse über viele Umwege in die hiesigen Küchenschränke fand. Und dass selbst der Kaffeeklatsch längst nicht so deutsch ist, wie wir immer glauben.

Ein erstaunlicher Führer durch die Multikulti-WG unserer Sprache.

„Bongforzinös!“ Eulenspiegel

---

Gudrun Schury studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte und arbeitet seit 2001 freiberuflich als Autorin, Literaturwissenschaftlerin, Publizistin, Lektorin, Dozentin. Sie schreibt populäre Sach- und Kinderbücher, so „Alles über Goethe. Ein Sammelsurium von A bis Z“ und die Wilhelm-Busch-Biographie „Ich wollt, ich wär ein Eskimo“. Außerdem ist sie Herausgeberin von Wilhelm Busch: „Hundert Gedichte“, „Kängt ein Guruh. Hundert komische Gedichte“, „Ein Pudel spricht zur Nudel. Komisches für Kinder“ und „Wie der Klatsch zum Kaffee kam. Wundersames aus der Welt der Wörter“ (zusammen mit Rolf-Bernhard Essig, 2011).

---

Rolf-Bernhard Essig lebt als Autor, Literaturwissenschaftler, Publizist und Dozent in Bamberg. Mit seinem unterhaltsamen Redensartenprogramm tourt er durch ganz Deutschland und ist regelmäßig in TV, Hörfunk und Printmedien mit seinen Sprachberatungen präsent.

Von ihm erschienen die beiden Vorgänger über „Wundersames aus der Welt der Worte“ Wie die Kuh aufs Eis kam und Warum die Schweine pfeifen. Zusammen mit Gudrun Schury verfasste er Alles über Karl May. Ein Sammelsurium von A bis Z.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Duden - Wortfriedhof«

Duden - Wortfriedhof

Bibliographisches Institut | Duden Sprachwissen


Pflegen Lüsterweibchen einen verwerflichen Lebenswandel? Kann man Pomadenhengste züchten?

Von der Maulschelle über den Mitgiftjäger bis zum Gassenhauer: Dieses Wörterbuch lädt ein zum Schmökern und Staunen. Treffen Sie auf altbekannte, lange nicht gehörte Wörter und schmunzeln Sie über so manches kuriose Wort, das heute keiner mehr kennt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen