Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie wir lieben«

Wie wir lieben

Aufbau Digital


Ein neues Zeitalter der Liebe.

Die Monogamie scheint am Ende, jede zweite Ehe wird geschieden. Brauchen wir ein neues Wort für Liebe? Friedemann Karig hat ein offenes und zärtliches Buch geschrieben über Menschen, die die Erfüllung in einer Liebe suchen, die anders ist und frei. Mit allem Schmerz. Mit allem Glück. Mit oder ohne Kinder. Mit oder ohne Happy End. Ein packendes Buch darüber, wie wir heute lieben wollen.

»Friedemann Karig nimmt der Liebe ihre Schwere, ihre Bedrohung, ihre Konventionen. Mit zauberhaften Geschichten und klugen Kommentaren gibt er zurück, was uns genommen wurde: die Leichtigkeit.« Ronja von Rönne

---

Friedemann Karig, geboren 1982, studierte Medienwissenschaften, Politik, Soziologie und VWL und schrieb unter anderem für Süddeutsche Zeitung, SZ-Magazin, Die Zeit, FOCUS und brand.eins. Seit Januar 2016 ist er Autor bei jetzt, dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung. Zudem ist Friedemann Karig eines der Gesichter von funk, dem neuen jungen Online-Angebot von ARD und ZDF. Er lebt in Berlin und München.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der ganz normale Wahnsinn«

Der ganz normale Wahnsinn

Aufbau Digital


Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen?

Jeder von uns ist ein bißchen wahnsinnig. Aber wir sind in guter Gesellschaft. Woody Allen ist eine fleischgewordene Neurose, Clint Eastwood spielt in seinen Filmen Charaktere mit schizoiden Zügen und Obelix ist nicht fähig, sein Leben ohne Asterix zu organisieren.

Wie weit es noch kommen kann, wenn es nicht schon so weit gekommen ist, zeigen die beiden Psychologen mit authentischen Berichten aus der Praxis und mit Beispielen aus Filmen, Romanen und Comics. Und am Ende verstehen wir besser, warum Obelix ohne Asterix ein Nichts ist, warum die Freundin immer gleich anfängt zu heulen und warum der Chef so ein Wichtigtuer ist.

»Wenn man dieses Buch gelesen hat – ich schwöre es Ihnen – ist man glücklich«, schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords »Hectors Reise«. Wenn man »Der ganz normale Wahnsinn« gelesen hat, ist man auch glücklich mit seinen Mitmenschen, so nervtötend sie auch sein mögen. Wie man sich am besten mit schwierigen Menschen arrangiert und trotzdem die Fassung bewahrt, erklärt dieses überaus eloquente und amüsante Buch.

---

Christoph André, geboren 1956, studierte Medizin und Psychologie und arbeitete nach seiner Promotion als Psychologe. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu psychologischen Themen.

---

François Lelord, geb. 1953. Studium der Medizin und Psychologie. Arbeitet seit seiner Promotion als Psychologe. Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen, u. a. mit Christophe André „Die Kunst der Selbstachtung“ (Gustav Kiepenheuer Verlag, 2000).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfolgreich mit Selbstbewusstsein«

Erfolgreich mit Selbstbewusstsein

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Selbstbewusstsein bringt Erfolg, Erfolg bringt Selbstbewusstsein. Aber wenn uns eher Selbstzweifel plagen, müssen wir gerade an diesem Selbstbewusstsein arbeiten. Die Autorin erklärt anschaulich Methoden, die wir jeden Tag anwenden können, um die eigene Persönlichkeit zu erkennen und zu stärken.

Inhalte:Klarheit und ein neues Selbstbewusstsein finden: Für mehr Motivation, Kraft und Energie.Die eigenen Gedanken zum Verbündeten machen: Neue Perspektiven und Ziele setzen.Mit über 100 Tipps, Übungen und Anregungen.

---

Die Autorin Annette Auch-Schwelk erhielt den Coaching Award 2013 für das beste Coaching Buch im Rahmen der 6. Coaching Convention. Der Coaching Award ist die begehrteste Auszeichnung innerhalb der Coaching Szene und hat sich als die höchste Anerkennung für Coaches, Institute und Menschen, die sich um das Thema Coaching verdient gemacht haben, etabliert.

---

Annette Auch-Schwelk ist als Coach und Vortragsrednerin mit Schwerpunkt Selbstbewusstsein tätig. Seit 1998 arbeitet sie erfolgreich in der Weiterbildungsbranche. Die Geschäftsführerin der Auch-Schwelk GmbH unterstützt Menschen den eigenen Weg selbst(bewusst) zu gehen und begleitet sie bei tiefgreifenden Veränderungen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soft Skills«

Soft Skills

Haufe Lexware | Haufe Sachbuch Wirtschaft


Nur der kann heute am Markt bestehen, der durch den Einsatz von Soft Skills stets achtsam ist und Situationen im Kundenkontakt mit allen Sinnen wahrnimmt. Wer seine Kunden nachhaltig begeistern will, der muss sie auch emotional erreichen. Ihre individuelle Art zu kommunizieren entscheidet über die Qualität der Kundenbeziehung.

Inhalte:Bewusstsein für das eigene Handeln schaffen!Kundenbedürfnisse erkennen und Erwartungen übertreffen!Täglich besser werden: Trainingsprogramm für zahlreiche Situationen!

Dieses Buch sensibilisiert den Leser, das eigene Verhalten im Umgang mit in- und externen Kunden bewusster zu gestalten. Klar gegliedert beschreibt die Autorin anhand eines Kundenbeziehungszyklus, auf welche Feinheiten es ankommt, um Kunden nachhaltig zu begeistern. Als pragmatische Unterstützung im Alltag wird dem Leser regelmäßig der Spiegel vorgehalten: „Hand aufs Herz-Fragen" zur Selbstreflexion, zahlreiche Praxisbeispiele und ein integriertes Trainingsprogramm ermöglichen branchenübergreifend den direkten Transfer in die Praxis.

---

Claudia Lange gilt als ausgewiesene Expertin für die nachhaltige Entwicklung von Soft Skills. Als ausgebildete Managementtrainerin und zertifizierter Coach unterstützt und begleitet sie seit Jahren erfolgreich Unternehmen unterschiedlichster Branchen, ihre Qualität in Service & Verkauf langfristig zu steigern. Claudia Lange ist ausgesprochene Pragmatikerin, ihre Praxisnähe macht sie zu einer der gefragtesten Adressen zum Thema Soft Skills.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der neue Treppenläufer«

Der neue Treppenläufer

Haufe Lexware | Haufe Sachbuch Wirtschaft


Motivation beginnt im Kopf und hohe Motivation zieht meist Erfolge nach sich. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Motivation entsteht und wie jeder für sich selbst ein Höchstmaß an Motivation erreichen kann. Mit sofort umsetzbaren Techniken für den Alltag.

Inhalte:Wie jeder für sich ein Höchstmaß an Motivation erreicht.Mit umsetzbaren Techniken, um sofort den eigenen Alltag zu verändern und nicht nur erfolgreicher, sondern auch zufriedener zu werden.Vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des erfolgreichen Vorläufertitels "Der Treppenläufer".

---

MotiviertJörg Zeyringer, studierter Kommunikationswisenschaftler und Motivationspsychologe, kann auf einige Erfahrungen zurückblicken: Hilfsarbeiter, Bademeister, Zeitoffizier beim Heer, Matura auf dem zweiten Bildungsweg... Als er mehrere Jahre für die Personalentwicklung einer Regionalbank mit über 300 Mitarbeitern verantwortlich war, hatte er ein Erlebnis, das ihn schließlich zum "Treppenläufer" werden ließ. "Wie man sich und andere motiviert", stellt Zeyringer nun in der neuen, weitgehend überarbeiteten Fassung seines erfolgreichen Trainingsbuchs im Untertitel heraus. Es liest sich erstaunlich leicht und spannend sogar. Und: Es ist weder esoterisches Gebrabbel noch Hexerei. Man kann sozusagen gleich mit anpacken, selbst die Schritte gehen, ohne Vorbildung, nur mithilfe des neuen Treppenläufers: Etwa, was es mit dem "Biermodell" auf sich hat. Klingt schräg, entpuppt sich bei genauer Sicht als Motivationsmethode ersten Ranges, Umsetzung plus Übungen sind beigestellt. Anwendbar sowohl im Berufsumfeld als auch im privaten Bereich, sehr zu empfehlen.

---

WAS MENSCHEN MOTIVIERT - EINE ANLEITUNG, SICH SELBST UND ANDERE ZU MOTIVIEREN.Als junger Berufseinsteiger rannte Jörg Zeyinger jeden Morgen durchs Treppenhaus in den fünften Stock in sein Büro. 99 Stufen. Man nannte ihn den "Treppenläufer". Zwei Jahre später wurde er befördert. Eigenes großes Büro im zweiten Stock. Und plötzlich fuhr er mit dem Aufzug. Was war passiert? Sein erster Chef hatte ihm ein tolles Arbeitsumfeld geboten. Dem zweiten konnte er nichts recht machen. Er war demotiviert - und hatte weder die Kraft, noch die Lust, Treppen zu steigen. Diese persönliche Erfahrung brachte ihn dazu, sich intensiv mit dem Thema Motivation zu beschäftigen. Er wendet sich strikt gegen die weit verbreitete Meinung, Motivation könne nur von innen kommen und zeigt stattdessen, was Sie jeden Tag tun können, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter zu motivieren, neue und große Ziele zu erreichen. Managementbuch.de Empfehlung, weil Jörg Zeyringer in diesem Buch die wichtigsten Fragen zum Thema Motivation beantwortet und gleichzeitig viele Aufgaben integriert, die man gleich an sich selbst ausprobieren kann.WOLFGANG HANFSTEIN, WWW.MANAGEMENTBUCH.DE

---

Jörg Zeyringer, promovierter Motivationspsychologe und Mentaltrainer, coacht, trainiert und berät seit Anfang der 1990er-Jahre Unternehmen, Führungskräfte und Profisportler. Die österreichische „Sportwoche“ nennt ihn „Mentalguru“ und holt gerne seine Expertise ein.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Emotionale Intelligenz«

Emotionale Intelligenz

Haufe Lexware | Haufe Sachbuch Wirtschaft


Der Kommunikationstrainer Marc A. Pletzer erklärt Ihnen ganz praktisch, wie Sie mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer intelligent umgehen. Denn erfolgreiche Mitarbeiterführung beruht auf gelungener Kommunikation. Dafür sind emotionale Anknüpfungspunkte unverzichtbar.

 

Inhalte:Wie emotional intelligent sind Sie?So motivieren Sie richtigSo planen Sie sinnvollSo trainieren Sie Ihre sozialen FähigkeitenSo werden Sie zum KommunikationsprofiSo meistern Sie die Königsdisziplin Empathie

---

"Das Buch ist sehr verständig und einfühlsam geschrieben. Es liest sich flüssig und angenehm und es enthält viele hilfreiche Informationen, Tipps und Hinweise. Die persönliche Ansprache und die vielen Beispiele sowie der frische Schreibstil sind einladend und motivierend. Sehr positiv ist, dass der Autor konsequent praktisch vorgeht - Sie finden hier keinen theoretischen Ballast, sondern erfahren ganz konkret, wie Sie z.B. Ihr Selbstbewusstsein verbessern oder Glaubenssätze verändern oder sich besser motivieren können und anderes mehr."

---

Marc A. Pletzer ist Kommunikations-, Sales- und NLP-Trainer. Mit seiner fresh-academy bietet er sein Können Unternehmen, in freien Seminaren und in Einzelcoachings an. Seit über 20 Jahren arbeitet er zudem als Journalist und Buchautor.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Comunicación no verbal«

Comunicación no verbal

Music Brokers


Sólo hay una oportunidad de dar una gran primera impresión, y en tan solo siete segundos uno conforma su opinión sobre el otro. Según Catalina Pons, autora de este interesante libro, el 93% de toda la información que transmitimos está compuesta por lenguaje no verbal, es decir, decimos más con el cuerpo que con las palabras. Y solamente cuando las palabras y el cuerpo comunican lo mismo logramos generar credibilidad y confianza. Utilizar el lenguaje corporal en forma adecuada es fundamental para mejorar vínculos, vender o hablar persuasivamente, y para esto es imprescindible conocer este lenguaje y aprender a utilizarlo de la mejor manera.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Es lohnt sich um jeden Tag«

Es lohnt sich um jeden Tag

Aufbau Digital


Ein Plädoyer für die Würde der Patienten

Kerstin Ostmann, Mutter von zwei Söhnen, erfolgreiche Trampolinspringerin, kämpft zwölf Jahre gegen den Krebs. Im Leistungssport hat sie gelernt: Wer aufgibt, hat schon verloren. Kerstin ringt um Selbstbestimmung und um ein individuelles Behandlungskonzept in einem Medizinbetrieb, der Patienten oft zum Objekt degradiert. Aus ihrem Leiden immer wieder neue Kräfte schöpfend, leistet sie ihrer wuchernden Krankheit bis zuletzt energischen Widerstand. Trotz zunehmender Lebenseinschnürung nimmt sie ihre Familie, ihre Freunde und sich selbst intensiver wahr als früher. Auch im Wissen um den nahen Tod ist sie fähig zu genießen und sich zu freuen. Als sie zu schwach ist, setzt der Journalist Richard Rickelmann, ihr Adoptivvater, die Arbeit am Buch allein fort.

Die häufig schwierige, mit Emotionen, Erwartungen und Enttäuschungen belastete Arzt-Patienten-Beziehung wird rückhaltlos beschrieben: Gravierende Versäumnisse bei ihrer Therapie veranlassen Kerstin schließlich zu einer Klage gegen ihren Operateur und die sie behandelnde Klinik. Der Prozess endet nach ihrem Tod mit einem Vergleich.

---

Kerstin Ostmann: 1964 - 2008, Rechtsanwaltsgehilfin, Spitzensportlerin, Mutter von zwei Kindern

---

Richard Rickelmann, geb. 1939, Journalist, Spiegel, seit 1999 Stern, heute freier Autor, auch für Frontal 21, Mona Lisa, Schwerpunkt Medizin. Mitautor von »Exporteure des Todes. Deutscher Rüstungsskandal in Nahost« (1990), »Mafia im Staat. Deutschland fällt unter die Räuber« (1992) »Ware Patient. Woran unsere medizinische Versorgung wirklich krankt« (2010).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Werde übernatürlich«

Werde übernatürlich

KOHA-Verlag


Wir können lernen, unsere schöpferischen Fähigkeiten auf einer höheren Ebene zum Ausdruck zu bringen; wir können uns in Frequenzen einschwingen, die unsere materielle Welt transzendieren, sowie unser Bewusstsein und unsere Energie auf mehr Ordnung und Kohärenz ausrichten. Durch regelmäßige Meditationspraxis ist es möglich, die chemischen Prozesse im Gehirn willentlich zu verändern und dadurch profunde mystisch-transzendente Erfahrungen auszulösen. Weiterhin profitieren wir von einem gesünderen Körper, einem Geist, der weniger Beschränkungen unterliegt, und gewinnen den Zugang zu spirituellen Wahrheiten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Katze küsst Kater«

Katze küsst Kater

Bastei Entertainment


Daniela Katzenberger macht sich auf die Suche nach dem richtigen Kater fürs Leben. Doch wo lernt man den kennen, wie stellt man fest, ob es auch der Richtige ist, und wie übersteht man den ersten Streit?

Daniela plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt, wie sie sich aufs erste Date vorbereitet, was zu einer glücklichen Beziehung dazugehört und was passiert, wenn sie ihren neuen Freund ihren Eltern vorstellt. Die Kultblondine spart nicht mit persönlichen Anekdoten, gibt viele Tipps und lässt auch den Leser mitmachen. Ein Buch über die Katze in allen Liebeslagen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen