Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Über die Kunst, allein zu sein«

Über die Kunst, allein zu sein

BookRix


Jeder Mensch geht mit Alleinsein unterschiedlich um: Einige fühlen sich traurig und einsam, andere fürchten das Alleinsein und entwickeln eine Angst davor, wiederum andere lieben es und verbringen ihre Zeit mit sich. Auch Menschen, die gar nicht allein sind, können sich einsam fühlen. Dieses Buch ist all jenen gewidmet, die ihre Angst vor dem Alleinsein und ihre Einsamkeit verstehen und in Selbstliebe umwandeln wollen. Die Autorin Janett Menzel nimmt die Leser mit auf eine Entdeckungsreise: Welcher Typ Alleinsein man ist, wo die Angst und die bedrückenden Emotionen herrühren, was sie einem sagen möchten und wie man sie mit Selbsterkenntnis überwinden kann. Doch statt sie zu bekämpfen, schlägt sie vor, sie genau unter die Lupe zu nehmen, die Leere und Lehre zu verstehen und schließlich zu verwandeln. Mit über 70 Strategien und Neuerkundungen des eigenen Charakters und Lebens, hilft die Autorin den Lesern dabei, alte Glaubensmuster aufzudecken und zu entkoppeln, Abhängigkeiten zu erkennen und Blockaden aufzulösen. Dieses Buch enthält zusätzlich eine Entspannungs-MP3 zum Download und lädt dazu ein, sich der von der Autorin speziell gegründeten Facebook-Gruppe für Gleichgesinnte anzuschließen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürchtet euch:  Mut zur Angst! 12 Übungen, mit denen Sie lernen, besser mit Ängsten & Sorgen umzugehen«

Fürchtet euch: Mut zur Angst! 12 Übungen, mit denen Sie lernen, besser mit Ängsten & Sorgen umzugehen

BookRix


***** Bereits über 1.500 eBook-Downloads seit Erstveröffentlichung ***** Angst, Sorgen, Befürchtungen oder gar Panik. Wer kennt das nicht? Beinahe jeder hat vor irgendetwas Angst und dieses unangenehme Gefühl lähmt. Wie werden Sie die Furcht nur los? Wie können Sie wieder entspannter leben? So merkwürdig es auch klingen mag, aber Ängste sind nützlich, sie schützen uns vor Gefahren und vor so manchen Dummheiten. Das mulmige Gefühl in der Magengrube, die Intuition, das Bauchgefühl – all das sind Warnhinweise der Angst, die wir nicht immer ignorieren sollten. Nur dann, wenn die Angst aus dem Ruder gerät, dann gilt es, sich mit dieser auszusöhnen. Übersteigerte Ängste zu besiegen, gelingt nicht durch Flucht vor der Angst, sondern durch das Annehmen der Angstgefühle und die gezielte Konfrontation mit dem, was uns Furcht einflößt. Haben Sie Mut zur Angst! Wie Sie dies schaffen können und welche Strategien Ihnen dabei helfen, erfahren Sie in diesem einführenden Ratgeber in 45 kompakten Leseminuten.

Inhaltsverzeichnis zu "Fürchtet euch: Mut zur Angst!"

1. Einleitung

2. Wo kommen Ängste her und was macht die Furcht mit Ihnen?

2.1 Was passiert im Körper bei Angst?

2.2 Sorgen sind eine spezielle Form der Angst

3. Ängste verstehen

3.1 Die erlernte Angst

3.2 So entstehen erlernte Ängste – eine Zwei-Faktoren-Theorie

3.3 Das letzte Puzzle-Stück im Angstprozess – die Preparedness

3.4 Die Angst – ein nützlicher Helfer

4. Ängste lösen oder akzeptieren – 12 Übungen

4.1 Ihrer Angst auf den Grund gehen

4.2 Die Sorgen-Exposition

4.3 Gedankenexperiment bei Sorgen

4.4 Assoziationsspaltung

4.5 Die Exposition in vivo

4.6 Bauchatmung

4.7 Aufarbeitung von Demütigungserfahrungen

4.8 Sport gegen Angst

4.9 Schreibtherapie – Brief an sich selbst

4.10 Die eigene Geschichte aufschreiben

4.11 Die Gedanken-Schublade

4.12 EMDR – Eye Movement Desensitization and Reprocessing

5. Schlusswort

6. Anhang, Rechtliches und Impressum

Aus der Reihe "Madame Missou KOMPAKT - Wissen in 45 Minuten" Buchumfang: Ca. 45 Minuten Lesezeit, 40 DIN-A4 Seiten, 60.000 Zeichen, 9.000 Worte

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen