Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »FLR«

FLR

tredition


"Hast du den Mann beim Schwanz, hast du ihn ganz."

- Lilith van Leuwen

Dieser Satz birgt eines der wichtigsten Geheimnisse: den Schlüssel zum Zentrum weiblicher Macht. Die Autorin lädt die Leser ein, sie auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu begleiten, aus der Enge alter Muster hin zu dem Moment, an dem sie erkennt, dass es nicht funktioniert, darauf zu warten, dass der Partner sich endlich so verhält, wie sie es sich wünscht, damit die Beziehung gelingen kann.

Sie zeigt einen möglichen Weg zur gelungenen Beziehung, für die keiner der Partner allein verantwortlich ist – es geht nur gemeinsam. Und am besten in einer weiblich geführten Beziehung. In diesem Buch wird das übliche Rollenverständnis der Frauen ziemlich auf den Kopf gestellt. FLR (Female Led Relationship), die weiblich geführte Beziehung, ist ein Beziehungsmodell mit Erfolgspotenzial.

---

Lilith van Leuwen ist das Pseudonym einer Autorin aus Süddeutschland.

Sie wuchs auf im Spannungsfeld zwischen einer strengen Erziehung, die sich unreflektiert an althergebrachten Regeln orientierte und der Bewegung der 68er, die u. a. mit der Idee der antiautoritären Erziehung die verkrusteten Strukturen aufbrach. Dennoch dauerte es noch Jahre, bis die Autorin durch die Erfahrung einer gescheiterten Ehe und als allein erziehende Mutter an den Punkt kam, der in diesem Buch geschildert wird.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Den Schatten umarmen«

Den Schatten umarmen

KOHA-Verlag


Teal Swan überlebte jahrelangen Missbrauch durch ein Sektenmitglied, bevor sie im Alter von 19 Jahren ihrem Peiniger entkommen konnte und ihren persönlichen Heilungs- und Transformationsprozess in die Wege leitete. In diesem Buch nimmt sie die Leser mit auf diese Reise der Heilung und Befreiung – eine Möglichkeit für alle traumatisierten Menschen, sich selbst wieder zur Ganzheit zu führen und die Blockaden der Vergangenheit ebenso wie die Angst vor der Zukunft zu überwinden. Aufbauend auf ihren großen außersinnlichen Fähigkeiten sowie Aspekten der Arbeit mit dem inneren Kind und der Schattenarbeit, hat Teal Swan einen revolutionären 18-Schritte-Prozess zur Heilung jeglicher Verletzungen aus der Vergangenheit, aber auch aktueller Probleme entwickelt. Nach dem Durchlaufen dieses »Completion«-Prozesses genießen wir ein höheres Selbstwertgefühl und die Sicherheit, dass das Leben wieder gut werden kann.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Mami Challenge«

Die Mami Challenge

Marie von Mallwitz Verlag


Kinder, Job, Familie, Haushalt uns Mamis wird heutzutage viel abverlangt. Freie Zeit für einen selbst wird da zum puren Luxus. Das Multi-Tasking-Dilemma verbunden mit dem Drang zum Perfektionismus tragen ebenfalls dazu bei, dass wir an den Rand unserer Kräfte kommen. Unzufriedenheit schleicht sich ein. Es ist höchste Zeit, etwas grundlegend zu ändern. Wie kann ich meine Ziele realisieren, wie sehen die persönlichen Werte aus, nach denen ich leben will? Wie schaffe ich den (Wieder-) Einstieg in den Beruf? Und überhaupt: Was ist Berufung? Die Mami-Challenge hilft, mithilfe praktischer Coachingtools herauszubekommen, wie der Ist-Zustand aussieht, wo der persönliche Weg hinführen und wie die Zukunft aussehen soll. Ermutigende Motivationsgeschichten zeigen auf, wie man das Leben entspannter, erfüllter und strukturierter gestalten kann. Ob beruflich oder privat: Wir alle können in jeder Sekunde entscheiden, ob und wie wir unser Leben ändern wollen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Optimistisch denken«

Optimistisch denken

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Die gute Nachricht: Optimismus ist möglich, auch unter "ungünstigen" Umständen. Denn Optimismus ist eine Frage der Haltung, eine Sichtweise - auf uns selbst, auf andere und auf Ereignisse. Dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, wie Sie durch eine positive Grundeinstellung neue Kräfte mobilisieren.

Inhalte:Wie Optimismus wirkt und was Optimisten besser machenBlockaden und Vorurteile: Weshalb Optimismus oft schwer fälltPositive Gedanken und Sprache: Worauf Sie beim Reden achten solltenSelbsttest: Wie Sie die eigenen Hemmschuhe erkennenOptimisten-Training für jeden Tag

---

"In dem Buch 'Optimistisch denken' von Elke Nürnberger geht es darum (so wie der Buchtitel schon sagt), schnell und effektiv optimistisch denken zu lernen. Anhand von kurzen Beispielen wird dem Leser erklärt, was Optimismus ist und worin der Unterschied zwischen einem Pessimist und einem Optimist ist.Auch die berühmte Frage, ob das Glas halb voll oder halb leer ist, die oft gestellt wird, um heraus zu finden, zu welcher Sorte man nun gehört (Optimist oder Pessimist?!), wird in diesem Pocketbuch deutlich gemacht.Zudem zeigt das Buch einem, wie ein Optimist lebt und welche Vorteile dieser gegenüber anderen haben kann.MEINE MEINUNG:Als ich das Buch in den Händen hielt dachte ich nur 'Oh mein Gott'! Klein, gelb und sehr viel Text! Was aber nur Einbildung gewesen war! Juhuuu!!! Als ich die ersten Seiten gelesen hatte, konnte ich das Buch einfach nicht mehr weglegen. Ich wollte immer mehr und mehr erfahren. Ich hätte nie vorher gedacht, dass zwischen einem Pessimist und einem Optimist so viele Unterschiede liegen können. Und dass Optimisten gesünder und durch ihre Lebenseinstellung länger leben, fand ich so faszinierend, dass ich (nachdem ich das Buch gelesen habe) sofort die hilfreichen Tipps, die das Buch einem gibt, ausprobiert habe.Mein Fazit: Alles was in diesem Buch steht stimmt! Man geht das Leben viel leichter an, als vorher und es fällt einem viel leichter selbstbewusster aufzutreten.Zudem passt es in jede Handtasche und kann überall mit hingenommen werden. Einfach nur spitzenmäßig dieses Buch."von honeybear7

---

Elke Nürnberger ist Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens nürnberger gmbh. Sie arbeitet als Seminarleiterin, Wirtschaftsmediatorin und Coach für zahlreiche Großunternehmen und Führungskräfte. Als Fachautorin veröffentlicht sie Bücher und Beiträge zu den Themen Kommunikation, Führung und Konflikte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien«

Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien

tredition


"Wenn die Seele weint, beginnt der Körper zu schreien..."

Depression – Wenn die Not am größten ist, sind wir der Heilung am nächsten.

Eine schmerzhafte Krankheit, für die es keinen organischen Befund gibt, und eine Depression werfen die Autorin Sabine Linder völlig aus der Bahn. Nach und nach zieht sie sich immer weiter von der Außenwelt zurück. Als schon keine Hoffnung mehr keimen will, kommt sie ihrem eigenen Dilemma auf die Spur und schafft es, sich aus der Depression zu befreien.

Dieses Buch ist ein authentischer Lebensbericht über eine der größten Krisen, die ein Menschenleben zerstören kann, aber auch ungeahnte Chancen bietet, wenn man sich mutig dem eigenen Selbst stellt.

Lesermeinung zum Buch:

„Liebe Frau Linder, ich kann Sie nur dazu ermutigen, Ihren Weg weiter zu gehen, wiewohl es ja keinen Weg gibt, denn der Weg entsteht beim Gehen…“

[Erwin Wagenhofer, freischaffender Autor u. Filmemacher]

---

Sabine Linder wurde 1970 in Dornbirn, Österreich, geboren. Bereits seit ihrer Kindheit litt sie an Hypochondrie, und die ständigen gesundheitlichen Beschwerden führten sie auf die Suche nach Heilung und Lebensglück. Deshalb machte sie nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau unzählige Aus- und Weiterbildungen zum Thema Selbstheilung. Das gesprochene und geschriebene Wort wirkten schon immer besonders magisch auf sie. Außerdem war es ihr großer Traum, Menschen und Tiere von Leid zu befreien. Im Jahre 2007 absolvierte sie die Ausbildung zum akademischen Mentalcoach und Dipl. Lebens- und Sozialberater am Mentalcollege in Bregenz. Eine plötzlich auftretende und lange andauernde Schmerzerkrankung mit einer Folgedepression veränderten ihr ganzes Leben. Während ihres langen Leidensweges schrieb sie dieses Buch. Sie ist heute davon überzeugt, dass jedes Leiden bestimmte Ursachen hat und dass es immer Grund zur Hoffnung gibt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Ziel ist im Weg«

Das Ziel ist im Weg

Bastei Entertainment


Beim Streben nach Optimierung, Verbesserung und Erkenntnis lassen wir nichts unversucht, damit uns das "Glück" nicht entwischt. Haben wir tatsächlich die große Liebe gefunden? Die richtige Berufswahl getroffen? Wann ist die optimale Zeit für die Familiengründung? Und was ist der Sinn des Lebens? Gute Frage, nächste Frage. Der Schlüssel zum Glück liegt für die Philosophin Ina Schmidt in der Suche nach der persönlichen Lebenszufriedenheit, die sich im Laufe des Lebens ständig wandelt. Es geht nicht ums "Ankommen". Das "Unterwegssein" zählt. Schließlich reflektieren wir dabei unser gegenwärtiges Leben, können Wünsche formulieren und entwickeln uns immens weiter. Ihr Buch ermuntert uns, Wege zu gehen, ohne immer ein konkretes Ziel vor Augen zu haben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schwimmen ohne nass zu werden«

Schwimmen ohne nass zu werden

Aufbau Digital


Die Kunst, das Glück zu finden

Wieso gelingt manchen Menschen fast alles, während andere vom Pech verfolgt werden? Warum fällt es uns so schwer, unser Leben zu verändern? Was hat es mit unseren Wünschen und Träumen auf sich? Christian Buder, Autor und Philosoph, befragt große Denker der Philosophie und unternimmt eine literarische Reise, die ihn zu der Frage führt, die für jeden von uns von Bedeutung ist. Was macht ein glückliches Leben aus? Ein Buch, amüsant und kenntnisreich geschrieben, darüber, wie Philosophie unser Leben verändern kann.

---

Christian Buder wurde 1968 in Memmingen geboren. Er studierte zuerst Betriebswirtschaft und dann Philosophie in Marburg, Paris und Chicago. Als freier Autor und Journalist schrieb Christian Buder Artikel für "Die Zeit" und andere Zeitschriften. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Berlin.

Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Kriminalromane „Die Eistoten“ und „Der Tote im Moor“ (Juli 2015) vor.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Babyrotz & Elternschiss«

Babyrotz & Elternschiss

Bastei Entertainment


Vielen Eltern ist der gelassene, selbstbewusste Umgang mit dem eigenen Kind abhanden gekommen. Stattdessen: ideologische Feldzüge für das Stillen, gegen Impfen, für Homöopathie, gegen Fernsehen. Die Folge: verunsicherte oder überehrgeizige Eltern, die Angst um die Zukunft ihres Nachwuchses haben.

In diesem Buch erzählt der Kinderdok Anekdoten und Erlebnisse aus seiner über zehnjährigen Praxis als Kinder- und Jugendarzt, wirbt für mehr Gelassenheit bei der Erziehung und gibt Eltern Tipps rund um die Gesundheit ihrer Kinder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum manchmal ein Brett vorm Kopf klebt und wieso man im Sitzen miteinander gehen kann«

Warum manchmal ein Brett vorm Kopf klebt und wieso man im Sitzen miteinander gehen kann

Ernst Reinhardt Verlag


Warum versteht mich keiner? Was mache ich, wenn ich verliebt bin? Werde ich einen passenden Beruf finden? – Fragen, vor denen viele Jugendliche stehen. Doch für Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung haben sie oft eine besondere Brisanz. Dieser Ratgeber begleitet Jugendliche mit Autismus (ab ca. 12 Jahren) durch die Wirren des Alltags. Viele Tipps helfen bei wiederkehrenden Herausforderungen in Schule und Familie, in Kommunikationssituationen und täglichen Routinen. Auch auf spezielle Fragen zu Wahrnehmung, Gefühlen, Small Talk, Freundschaften, ersten Liebesbeziehungen, Pubertät und Sex geben die Autorinnen eine Antwort – bis hin zur Frage, ob und wann sich autistische Jugendliche outen sollten und ob sie versuchen sollten, „normal zu werden“. Ein Alltagsbegleiter für Jugendliche und auch eine bereichernde Lektüre für deren Familien und Therapeuten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Selbstvertrauen gewinnen«

Selbstvertrauen gewinnen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Mehr Selbstvertrauen! Jeder wünscht sich ein selbstbewusstes Auftreten, das seine Kompetenz unterstreicht. Wichtige Voraussetzungen dafür sind, dass man sich selbst akzeptiert und vertraut. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Inhalte:Wie Selbstvertrauen entsteht und wodurch es beeinflusst wirdSelbstanalyse: Was hindert Sie daran, selbstbewusst zu sein?Wege, um Blockaden zu überwindenWie Sie Ihre Ängste und Bedürfnisse besser kennenlernen und Blockaden überwindenSelbst-Coaching für mehr Selbstvertrauen: Selbstakzeptanz aufbauen, kritikfähiger werden, Umgang mit dem inneren Kritiker

---

Das Buch kommt ohne weitausholende, ausgetretene Thesen und Platitüden aus und besticht durch Verständlichkeit und vermittelt einem zweifellos das Gefühl, das Vertrauen in sich selbst auch definitiv selbst in der Hand zu halten.Semhar Asgodom

---

Elke Nürnberger ist Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens nürnberger gmbh. Sie arbeitet als Seminarleiterin, Wirtschaftsmediatorin und Coach für zahlreiche Großunternehmen und Führungskräfte. Als Fachautorin veröffentlicht sie Bücher und Beiträge zu den Themen Kommunikation, Führung und Konflikte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen