Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben«

Wie ich vom Weg abkam, um nicht auf der Strecke zu bleiben

Allitera Verlag


Einmal mit sich selbst ganz allein sein, den Verstand freimachen, privaten und beruflichen Ballast abwerfen. Das sind die Gründe, die jedes Jahr Tausende von Pilger auf den Jakobsweg ziehen. Und es ist auch Eduard Freundlingers Plan, als er sich nach einer schicksalhaften Begegnung spontan, untrainiert und mit jeder Menge Humor aufmacht, 800 Kilometer zu Fuß zurückzulegen. Was als mühsame Flucht vor Alltagsorgen und Problemen begann, wurde bald schon Schritt für Schritt in Richtung Santiago de Compostela zur Wegbereitung für ein glücklicheres und zufriedeneres Leben. Sympathisch wie nachdenklich berichtet Freundlinger von spannenden Begegnungen, skurrilen Erlebnissen und schrägen Episoden aus seiner abenteuerlichen Biografie. Ehrlich und authentisch lässt er den Leser an seiner Wandlung zum >Pilgerbruder Eduard< teilhaben. Ein tiefgründiger Roman über dunkle Momente und erhellende Erkenntnisse, über Liebe und Glück, Träume und Veränderungen, und über die verwitterten Wegweiser des Lebens. Ein Buch wie ein weiser Freund, der auf ergreifende wie humorvolle Weise zum Nachdenken und Reflektieren anregt – und von dem man am Ende der Lektüre glaubt, sich verabschieden zu müssen.

---

Eduard Freundlinger wurde 1970 in Salzburg geboren. Im Alter von 24 Jahren kaufte er sich mit einem Freund ein Boot, überquerte damit den Atlantik und segelte einige Jahre in der Karibik. 1997 übersiedelte er nach Spanien, gründete eine Tauchschule, eine Firma für Solarenergie und eine Immobilienfirma. Der Autor lebt zurzeit in Almuñécar, dem Schauplatz des Geschehens von »Pata Negra«, seinem ersten Roman. Weitere Informationen und Autorenkontakt unter: www.freundlinger.com oder www.facebook.com/EduardFreundlinger.Autor

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Raum der Möglichkeiten«

Im Raum der Möglichkeiten

tredition


Als die Autorin Gabriele-Saskia Drungowski von einer längeren, sehr beglückenden Lesetour zurück nach Hause kommt, fühlt sie in sich eine tiefe Traurigkeit. Sie beschließt, diese mit ihren eigenen Mitteln zu erforschen. Deshalb begibt sie sich, mithilfe ihrer Meditations- CD, in den Raum der Möglichkeiten, eine von ihr erfundene Tiefentrance, in der man seine inneren Räume erkunden kann. Zu ihrem größten Erstaunen erwacht sie völlig real in dieser inneren Welt. Allmählich begreift sie, dass diese Welt viel größer ist als die äußere Realität. Voller Neugier begibt sie sich auf die Suche nach sich selbst. Und was ihr dort begegnet, stellt alles bisher gelebte völlig in den Schatten. Sie lernt Erstaunliches über die Zeit, das JETZT und über ihre alten, immer wiederkehrenden Muster, über das Glück und ihren Lebensplan. Sie taucht ein in eine unsagbare Welt der Fantasie, der unglaublichsten inneren Räume und der weisesten Helfer. Allesamt erkennbar durch ihre tiefen, warmen Augen. Eine Welt voller Magie, Abenteuer und großem Humor. Sie begreift die Zusammenhänge ihres Lebens und darf dort viele Möglichkeiten und vollkommen neue Perspektiven ergründen. Lassen Sie sich verzaubern von einer fantastischen, abenteuerlichen Geschichte, die uns in die Tiefen unserer Seele und in die Mysterien unserer Existenz entführt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Menschenkenntnis«

Menschenkenntnis

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Jeder Mensch ist anders. Oft täuschen wir uns in der Einschätzung anderer. Eine gute Menschenkenntnis verhilft dagegen zu mehr Verständnis und besseren Resultaten im Umgang miteiander. Worauf Sie achten sollten und wie Sie sich auf andere einstellen, erfahren Sie hier.

Inhalte:Menschen besser einschätzen: Welche Motive unser Handeln bestimmenWorauf Sie achten sollten: Signale der Körpersprache, Mimik und StimmeBesser kommunizieren: So stellen Sie sich auf andere einMit vielen Beispielen, Checklisten und Tipps

---

Frau Martina Gessner ist Diplom-Psychologin und war lange in Personalauswahl und Personalentwicklung tätig, auch in leitender Funktion. Sie verfügt über langjährige Erfahrung bzgl. Potenzialanalysen, als Trainerin, Moderatorin und Coach. Seit 2006 arbeitet Sie als selbstständige Trainerin, Coach und Psychotherapeutin (HPG). Darüber hinaus ist sie akkreditierte INSIGHTS-MDI-Beraterin.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Menschen einschätzen und überzeugen«

Menschen einschätzen und überzeugen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Wie nehmen Sie andere wahr und wie werden Sie selbst von anderen wahrgenommen? Stimme, Körperhaltung und selbst der Gang verraten über Menschen viel mehr, als man denkt. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei Menschen achten sollten, wie Sie sich auf sie einstellen und selbst authentisch auftreten.

InhalteMenschenkenntnis beginnt bei sich selbst: So finden Sie Ihre innere Einstellung und Ihre eigene Haltung.Was Sie über Menschen wissen sollten: Motive, Werte, Einstellungen, Emotionen.Körpersprache gezielt einsetzen: im Bewerbungsinterview, im Verkaufsgespräch oder im Meeting mit dem Chef.Empathie und soziale Kompetenz: Ideen formulieren, Widerstände überwinden, gemeinsam handeln.

---

Gregor Adamczyk arbeitet als Theaterregisseur und Fachbuchautor sowie als Trainer mit Schwerpunkt Führung, Personal Performance, Selbstmarketing. Zudem ist er Geschäftsführer von "Business Class - Bühne für Kommunikation".

---

Frau Martina Gessner ist Diplom-Psychologin und war lange in Personalauswahl und Personalentwicklung tätig, auch in leitender Funktion. Sie verfügt über langjährige Erfahrung bzgl. Potenzialanalysen, als Trainerin, Moderatorin und Coach. Seit 2006 arbeitet Sie als selbstständige Trainerin, Coach und Psychotherapeutin (HPG). Darüber hinaus ist sie akkreditierte INSIGHTS-MDI-Beraterin.

---

Tiziana Bruno ist Führungskräftecoach und Fachbuchautorin sowie Beraterin und Trainerin mit Schwerpunkt Führung, Kommunikation, Wirkung und Präsenz. Sie ist die Geschäftsführerin von "Business Class - Bühne für Kommunikation".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Mami Challenge«

Die Mami Challenge

Marie von Mallwitz Verlag


Kinder, Job, Familie, Haushalt uns Mamis wird heutzutage viel abverlangt. Freie Zeit für einen selbst wird da zum puren Luxus. Das Multi-Tasking-Dilemma verbunden mit dem Drang zum Perfektionismus tragen ebenfalls dazu bei, dass wir an den Rand unserer Kräfte kommen. Unzufriedenheit schleicht sich ein. Es ist höchste Zeit, etwas grundlegend zu ändern. Wie kann ich meine Ziele realisieren, wie sehen die persönlichen Werte aus, nach denen ich leben will? Wie schaffe ich den (Wieder-) Einstieg in den Beruf? Und überhaupt: Was ist Berufung? Die Mami-Challenge hilft, mithilfe praktischer Coachingtools herauszubekommen, wie der Ist-Zustand aussieht, wo der persönliche Weg hinführen und wie die Zukunft aussehen soll. Ermutigende Motivationsgeschichten zeigen auf, wie man das Leben entspannter, erfüllter und strukturierter gestalten kann. Ob beruflich oder privat: Wir alle können in jeder Sekunde entscheiden, ob und wie wir unser Leben ändern wollen!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schlagfertigkeit«

Schlagfertigkeit

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Wer viel diskutieren, verhandeln und überzeugen muss, der weiß, wie wichtig es ist, schlagfertig zu sein. Schlagfertigkeit macht uns selbstbewusster, souveräner. Die richtigen Antworten helfen, sich durchzusetzen oder zumindest zu behaupten. Schlagfertigkeit kann man entwickeln, dieser TaschenGuide zeigt Ihnen, wie das geht.  Inhalte:Wie Sie peinliche Situationen meistern und die Fassung bewahrenWelche Techniken Sie nutzen können, um schnell und elegant zu parierenWie Ihre Sprache treffsicher wirdWie Sie sich gegen unfaire Angriffe wehren können

---

Dr. Matthias Nöllke hat Kommunikationswissenschaften, Politik und Literaturwissenschaft studiert. Er ist seit vielen Jahren als Autor und Keynote-Speaker tätig, u.a. für den Bayerischen Rundfunk und für zahlreiche Unternehmen. Im Haufe Verlag sind von ihm über 20 erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Kunst der Selbstachtung«

Die Kunst der Selbstachtung

Aufbau Digital


Sind Sie glücklich mit sich selbst?

"Wenn man dieses Buch gelesen hat - ich schwöre es Ihnen - ist man glücklich", schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords Bestseller "Hectors Reise". - Wenn man "Die Kunst der Selbstachtung" gelesen hat, macht man auch andere glücklich. Einfühlsam und amüsant werden unsere Zweifel wie Sehnsüchte geschildert. Außerdem findet sich eine Fülle von Ratschlägen, wie man die richtige Balance zum Glücklichsein erlangt.

"Wie es auch bestellt sein mag um Ihre Diplome, Ihre Erfolgsaussichten, Ihr Bankkonto - Sie werden in diesem Buch bestimmt einen Dreh finden, der Ihnen Ihre Verfassung aufpoliert."

Elle

---

"Wie es auch bestellt sein mag um Ihre Diplome, Ihre Erfolgsaussichten, Ihr Bankkonto - Sie werden in diesem Buch bestimmt einen Dreh finden, der Ihnen Ihre Verfassung aufpoliert." Elle

---

Christoph André, geboren 1956, studierte Medizin und Psychologie und arbeitete nach seiner Promotion als Psychologe. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu psychologischen Themen.

---

François Lelord, geb. 1953. Studium der Medizin und Psychologie. Arbeitet seit seiner Promotion als Psychologe. Autor zahlreicher Bücher und wissenschaftlicher Veröffentlichungen, u. a. mit Christophe André „Die Kunst der Selbstachtung“ (Gustav Kiepenheuer Verlag, 2000).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DER AUFRÄUMER«

DER AUFRÄUMER

tredition


Dieser Ratgeber ist anders. Er ist nicht einmal ein Ratgeber im klassischen Sinn. Vielmehr ist es ein „Aufrüttler“, der auf Konfrontation aus ist und so zu einem „Aufräumer“ wird.

Dieses Buch ist schroff und ruppig. Der Leser wird mit sehr bildreichen Vergleichen geradezu „genötigt“ vor sich selbst Farbe zu bekennen. Er soll, nein, er muss dahin sehen, wo er bequem, denkfaul und lethargisch geworden ist.

Der Autor lässt ihm keine Wahl als diejenige, sich mit seinem inneren Schweinehund auseinanderzusetzen, den er ja in seinem Stall insgeheim füttert und so dafür sorgt, dass sein Besitzer sein Leben stumpf fristet, ohne die eigenen Potentiale wirklich entdeckt und ausprobiert zu haben. Hier muss sich der Leser seine Trophäen im Boxring seiner Seele verdienen.

Dafür, dass das nicht ganz ohne Blessuren von statten geht, sorgt der Autor. Der „Aufräumer“ treibt gnaden- und rücksichtslos die Putzkolone in Form eines verbalen Feuerwerks durch die verstaubten Hallen der Persönlichkeiten, erkennt den inneren Feind, stellt ihn und will ihn vernichten.

Seelenanästhesie hat hier keinen Platz.

Der Autor will nicht nett sein, nicht einschmeichelnd und schon gar nicht unverbindlich. Auch bedient er nicht das Klischee des heilenden Universums und verfolgt keinen spirituellen Weg, um dem Leser zu sagen, dass er geliebt wird und die Götter es schon richten werden, denselben aus dem Dumpfheit des Daseins herauszuführen.

„Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!“ –„ Also die ersten 50% sind Eigenleistung – dann sollte der Himmel bedient werden“ – so der Autor.

Grobheit und Direktheit sollen wachrütteln, Lehre sein, eine andere Richtung aufzeigen als die der etablierten Ratgeber.

Das Werkzeug dazu heißt WAHRHEIT,DISZIPLIN UND ARBEIT!

So beginnt dieses Buch auch nicht mit einem Vorwort, sondern mit einer „Vorwut“ und zeigt auf, welche Marschrichtung hier gemeint ist.

Der Autor will mutige Leser, die die Wahrheit nicht scheuen. Erst demontieren, dann sanieren - Dauerhaft.

---

Der Autor Manfred Domnowski war über viele Jahre in pflegerischen, medizinischen und sozialpflegerischen Einrichtungen tätig.

Als ausgebildeter Mental- und Hypnosecoach, sowie als Anti - Aging - Trainer verfügt er über langjährige Erfahrung als Dozent für Erwachsenenbildung.

Der studierte Dipl.Päd./Dipl.SozPäd. und Autor des Buches - Burnout und Stress in Pflegeberufen - Mit Mentaltraining erfolgreich aus der Krise (Brigitte Kunz Verlag) arbeitet seit einigen Jahren in der psychosozialen Beratung und Betreuung von Suchtkranken. Nebenbei betreibt er eine private Praxis zum Persönlichkeitsmentoring (www.coach2live.de)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stress ade«

Stress ade

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Gezielte Entspannung und wirkungsvolle Maßnahmen gegen Stress schaffen mehr Erfolg und Zufriedenheit. Hier erhalten Sie die besten Techniken und Methoden, um "runter" zu kommen. Alle vorgestellten Entspannungsmethoden können Sie auch ohne Erfahrung umsetzen. Schon 10 Minuten am Tag zeigen Erfolge.

Inhalte:Der alltägliche Begleiter: Wie Stress entsteht.Stress gezielt abbauen: Soforthilfe und Langzeitstrategien.Wie Sie durch Planen und Delegieren dem Zeitdruck entkommen.Autogenes Training, Yoga, Meditation: Welche Entspannungsmethoden es gibt und wie sie wirken.

---

Christiane Hofmann ist Autorin und arbeitet freiberuflich als Kursleiterin für Entspannungsmethoden. Zusammen mit Roland Geisselhart hat sie bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

---

Roland Geisselhart absolvierte eine Psychologieausbildung an einer Privatschule und ist heute einer der bekanntesten Managementtrainer für Gedächtnis- und Konzentrationstechniken. Zahlreiche Fernsehauftritte machten ihn einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Bisher besuchten über 100.000 Teilnehmer seine Seminare in führenden Unternehmen im deutschsprachigen Raum.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Knigge für Beruf und Karriere«

Knigge für Beruf und Karriere

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Höfliche Umgangsformen und die Fähigkeit, auch in prekären Situationen souverän und freundlich zu bleiben, sind sehr wichtig. Viele Personalabteilungen legen darauf Wert - zu Recht. Schließlich verbringen Sie mit Ihren Kollegen viel Zeit und auch bei Geschäftsterminen ist es wichtig, von Anfang an korrekt aufzutreten.

Inhalte:Sympathisch auf den ersten Blick: Von der taktvollen Begrüßung bis zur angemessenen KleidungBeliebter Gast, perfekter Gastgeber: So bewegen Sie sich auf festlichem ParkettAuf Kleinigkeiten kommt es an: Wie Sie sich bei Tisch perfekt benehmenAngenehm plaudern: Wie Sie auch mit Worten punkten

---

Horst Hanisch ist als Seminarleiter und Trainer tätig und veranstaltet firmeninterne und offene Seminare zu Themen wie z.B. "Business-Etikette", "Wie ist man/frau was?", "Selbstbewußtes und sicheres Auftreten", "Präsentieren und Rhetorik", "Erfolg beginnt im Kopf". Er ist Mitglied der gastronomischen Akademie Deutschlands.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen