Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimliche Liebe«

Heimliche Liebe

BookRix


Wären heimliche Affären ein Hollywoodfilm, würden alle Parteien gespannt vor dem Bildschirm sitzen. Geliebte wären gefangen in der Vorstellung, dass sie perfekt zum Fremdgänger passen, während die eigentliche Partnerin oder der eigentliche Partner es weniger tut. Sie würden der Liebesaffäre das Happy End wünschen. Die offiziellen Partner würden Geliebte als Eindringlinge und EhebrecherInnen sehen, während der Fremdgänger sich überraschen ließe, wohin das Drehbuch führt. So einen Film würden wir sogar im Kino ansehen, weil es so schön knistert, während wir auf das Happy End hoffen: Doch die Realität heimlicher Affären ist nicht selten psychisch und emotional brutal für alle Beteiligten. In ihrem Buch taucht die Autorin, selbst eine ehemalige Geliebte, ein in die verborgenen Muster, Liebes- und (Über)Lebenswelten einer Affäre, analysiert die einzelnen Seiten und gibt aufschlussreiche Erkenntnisse über den Fluch und Segen heimlicher Liebesbeziehungen. Ein Buch für Geliebte - mit vielen Fallbeispielen und Übungen zum Erkennen und Entdecken verborgener und unbewusster Wahrheiten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Art of Asking«

The Art of Asking

Bastei Entertainment


Um Hilfe zu bitten fällt uns oft schwer, weil wir Angst haben, schwach und bedürftig zu scheinen. Eine völlig falsche Sichtweise, meint Amanda Palmer. Die Musikerin ist eine wahre Expertin darin, sich helfen zu lassen, bat sie doch bei unzähligen Gelegenheiten um die Unterstützung ihrer Fans. Dabei hat sie erfahren, dass der ausgetauschte Gefallen stets für beide Seiten ein Gewinn ist. Wer um Hilfe bittet, zeigt sich zwar verletzlich, erhält aber auch die Chance, Vertrauen zu beweisen und Beziehungen aufzubauen.

Amanda Palmer hat ein großes Buch über Menschlichkeit geschrieben; über Ängste und Schwächen und über die Kraft der Güte und des Vertrauens.

---

"The Art of Asking enthält im Gegensatz zu den meisten Musikerbiografien sehr kluge Sätze über das Leben, die Liebe - und das Internet." Glamour, 01.09.2015

"Beim Lesen von Amanda Palmers bemerkenswertem Buch öffnet sich eine Tür direkt ins Herz und man denkt: In so einer Welt will ich auch leben." Elizabeth Gilbert, Autorin von Eat, Pray Love

"Amanda hat eine unmittelbare Beziehung zu ihrem Publikum, diein einer Lebensader besteht, einer gegenseitigen Abhängigkeit, der sich alle großen Künstler ausliefern. Sie ist zu allem fähig, und sie sagt nichts als die Wahrheit" Bono, U2-Frontmann

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen