Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das 1x1 der Baumkontrolle«

Das 1x1 der Baumkontrolle

Forum Verlag Herkert | 1x1 Reihe


Baumkontrolle und Baumpflege sind wichtige Bestandteile der Verkehrssicherungspflicht. Auch 50 Jahre nach dem Grundsatzurteil des BGH dazu.

Es sind Themen, die jeden Baumbesitzer betreffen, egal ob Kommune, Unternehmen oder Privatmann.

Direkt vor Ort - am Baum - muss über die Bruchgefährdung und Standsicherheit jedes einzelnen Baums entschieden werden.

Mit dem "1x1 der Baumkontrolle" können Baumbesitzer und Facharbeiter in der Garten- und Grünpflege einfach und korrekt die regelmäßigen Kontrollen durchführen und dokumentieren. Das Buch orientiert sich dabei an den von der FLL entwickelten Richtlinien zur Sichtkontrolle (VTA).

Die verschiedenen Schadensursachen wie Pilz- oder Insektenbefall aber auch Krankheiten oder Beschädigungen sind im Buch beschrieben und bebildert. Eine Diagnose sowie die Ableitung der nötigen Maßnahmen gelingt sicher und schnell.

Auch für Trends wie Slacklines an Bäumen werden Schutz- und Pflegemaßnahmen vorgestellt. Weitere Aspekte der Arboristik sind in den Erläuterungen zur Kronensicherung, Großbaumverpflanzung und Seilklettertechnik (SKT) beachtet.

Abschließend sind im Handbuch Baumschnitt-Maßnahmen und Standortverbesserungsmöglichkeiten für die Baumpflege nach ZTV-Baumpflege 2017 behandelt.

Um bei Streitigkeiten oder gar Unfällen abgesichert zu sein, helfen die Muster und Vorlagen bei der lückenlosen Dokumentation.

Ihre Vorteile:

- Vor Ort kontrollieren: Mit den Abbildungen zu Krankheiten, Pilzen und Insekten können während der Baumschau festgestellte Schäden schnell zu geordnet werden!

- Maßnahmen ergreifen: Zu allen Schäden und Krankheiten enthält das E-Book eine Gefahreneinschätzung sowie Vorschläge für Schutz- oder Pflegemaßnahmen. So handeln Baumbesitzer richtig!

- Praktisch: Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen.

Dieses E-Book ist geeignet für: Baumkontrolleure, Baumpfleger, Gärtner, Forstwirte und Sicherheitsverantwortliche in Fachbetrieben, Park- und Schlossverwaltungen sowie Bauhöfen und Grünflächenämtern der Kommunen. Aber auch für interessierte Baumbesitzer in Gastronomie, Hotelerie und Privatwald und -garten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Neubau und Instandsetzung von Flachdächern«

Neubau und Instandsetzung von Flachdächern

Forum Verlag Herkert


Neue Flachdachrichtlinie gilt seit 01. Dezember!

Stehendes Wasser, Pflanzenbewuchs, Auflasten durch Schnee und Eis - Flachdächer sind enormen Belastungen ausgesetzt und gehören zu den am stärksten beanspruchten Bauteilen eines Gebäudes. Damit es dabei nicht zu gravierenden Beschädigungen der Dachabdichtung kommt, müssen eine fachgerechte Planung und Ausführung der Konstruktionen nach aktuellen Vorgaben gewährleistet werden.

Die seit 01. Dezember anzuwendende Flachdachrichtlinie bringt dazu zahlreiche Änderungen mit sich: So wurden z. B. der Geltungsbereich um die Abdichtung von Dächern mit Solaranlagen ergänzt und die Leistungsstufen bei Abdichtungen mit Flüssigkunststoffen erweitert.

Das Praxishandbuch "Neubau und Instandsetzung von Flachdächern" zeigt, wie diese Neuerungen in der Praxis anzuwenden und Flachdachkonstruktionen nach aktueller Normung umsetzen sind.

Ihre Vorteile

- Praxishinweise zu den verschiedenen Konstruktionsarten von Flachdächern

- Skizzen und Abbildungen zur fachmännischen Planung und Umsetzung

- Tipps und Hinweise zur Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen

- E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Zimmerer, Dachdecker, Landschaftsarchitekten

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Energiewende?«

Energiewende?

hep verlag


Die Schweiz hat die 'Energiewende' eingeläutet und zeigt sich besonders ambitioniert: Regierung und Parlament wollen sich schrittweise aus der Atomenergie zurückziehen, die Abhängigkeit von fossilen Energien verringern und den Ausstoss von Treibhausgasen senken. Die Strategien zur Umsetzung dieser Energiewende werden kontrovers und hitzig diskutiert, wobei die Argumente zuweilen wenig fundiert sind. Diese Publikation schafft hier Abhilfe. Sie liefert konzise und verständliche Antworten zu 100 Fragen, die die Energiewende in der Schweiz aufwirft. Das Buch hilft dabei, sich im Thema zurechtzufinden, eine klare Position zu beziehen und sich mit fundierten Kenntnissen und wissenschaftlich belegten Fakten an der Diskussion beteiligen zu können. Das Buch liefert u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

• Was bedeutet der Beschluss des Atomausstiegs für die Schweiz?

• Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Bevölkerung, wirtschaftlicher Entwicklung und Energieverbrauch?

• Wie gross ist die Energieunabhängigkeit der Schweiz?

• Welche Energieeinsparungen würden erzielt werden, wenn alle Gebäude auf Minergie®- Standard renoviert würden?

• Ist die Schweiz bei der Nutzung der erneuerbaren Energien eine Musterschülerin?

• Wie viele Windkraftanlagen braucht man, um ein Kernkraftwerk zu ersetzen?

• Warum ist die saisonale Speicherung eine zentrale Herausforderung für unser zukünftiges Energiesystem?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nutztierhaltung und -hygiene«

Nutztierhaltung und -hygiene

UTB GmbH | Grundwissen Bachelor


Das Buch befasst sich mit den Grundlagen der Tierhaltung und Tierhygiene in Landwirtschaftsbetrieben. Ziel des Buches ist es, Basiswissen zu den Anforderungen und Normen bei der Haltung von Rindern, Schweinen, Schafen und Geflügel zu vermitteln. Die verschiedenen Haltungsformen für Rinder (Milchvieh, Kälber, Mutterkühe, Mastrinder), Schweine (tragende und ferkelführende Sauen, Aufzuchtferkel, Mastschweine), Schafe und Geflügel werden kompakt vorgestellt. Breiten Raum nehmen Aspekte des Tierschutzes, des Tierverhaltens und die daraus abgeleiteten Anforderungen der Tiere an ihre Haltungsumgebung ein. Dabei werden die Auswirkungen von Umweltfaktoren (Gase, Staub, Stallklima) auf Gesundheit und Leistung der Nutztiere beschrieben und die Durchführung wichtiger Hygienemaßnahmen erläutert, wie Reinigung und Desinfektion, Schadnager- und Insektenbekämpfung. Ausführungen zur Tränkwasserhygiene sowie zur Hygiene bei der Lagerung und Verwertung organischer Dünger und zur Geburtshygiene runden das Buch ab.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ackerbau, Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung«

Ackerbau, Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung

UTB GmbH


Das Basiswissen für das Grundstudium in den Agrarwissenschaften

Dieses Buch ist für den ersten Studienabschnitt im Bachelor-Studiengang Agrarwissenschaften konzipiert. Acker- und Pflanzenbau sowie die Pflanzenzüchtung werden in kompakter Form dargestellt.

Teil 1, Ackerbau, nimmt Bezug auf den Acker als Pflanzenstandort sowie Bodennutzungssysteme, Grunddüngung, Unkrautkontrolle und nachhaltige Entwicklung des Landbaus. Aufbauend auf den biologischen und agrotechnischen Grundlagen konzentriert sich Teil 2, Pflanzenbau, auf die Anbauverfahren landwirtschaftlicher Kulturpflanzen des gemäßigten Klimas. Teil 3, Pflanzenzüchtung, beinhaltet die Domestikation der Kulturarten und das Sortenwesen. Nach den biologisch-genetischen und quantitativ-genetischen Grundlagen werden biotechnologische Eingriffsmöglichkeiten und die Zuchtmethodik leicht verständlich erklärt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Baustellenhandbuch für den Innenausbau«

Das Baustellenhandbuch für den Innenausbau

Forum Verlag Herkert | Baustellenhandbücher


Fast ⅔ der Baukosten entfallen auf den Innenausbau eines Gebäudes.

Umso wichtiger ist es, dass alle beteiligten Gewerke vor Ort reibungslos ineinandergreifen, um unnötige Kosten durch Folgeschäden oder Zeitverzögerungen zu vermeiden: beim Einbringen von Estrich, beim Verlegen von Bodenbelägen, bei der Schallisolierung von Wänden und Decken, beim Einbau von Türen und Treppen...

Um alle wichtigen Punkte sicher im Blick zu behalten und das notwendige Praxiswissen direkt auf der Baustelle nachschlagen zu können, gibt es das Baustellenhandbuch für den Innenausbau mit allen notwenigen Details und Ausführungshinweisen.

Ihre Vorteile

- Alle Bereiche des Innenausbaus praktisch nach Gewerken sortiert

- Nach aktuellen Regeln der Technik und ATVen der VOB/C 2015

- mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieser Ratgeber ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Bausachverständige, Bauherren, Facility Manager, Haus- und Gebäudeverwaltung

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen