Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eisige Wahrheit«

Eisige Wahrheit

beTHRILLED by Bastei Entertainment | Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki


Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! Ein Kurzkrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin inklusive einer ausführlichen Leseprobe ihres Romans "Ostseetod".

Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind - das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie, nicht ganz freiwillig, zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war - und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert ...

Klein aber fein - ein spannender Ostsee-Krimi mit der sympathischen Kommissarin aus Lübeck auf ca. 120 Seiten plus ca. 15 Seiten Leseprobe aus dem Roman "Ostseetod".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hafenmord«

Hafenmord

Aufbau Digital | Romy Beccare ermittelt


Rügen sehen und sterben.

Romy Beccare glaubt auf Rügen, ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben. Bei der Durchsuchung des Lagerhauses stößt Romy auf eine zweite Leiche. Das Skelett einer Frau wird gefunden, die im Jahr 2000 spurlos verschwand, als sie auf der Insel merkwürdigen Geschäften des toten Richardts nachging. Doch wo ist der Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen?

Rügen – zauberhaft und mörderisch. Der Beginn einer neuer Krimiserie mit der Kommissarin Romy Becarre.

---

Katharina Peters, Jahrgang 1960, schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie ist passionierte Marathonläuferin, begeistert sich für japanische Kampfkunst und lebt am Rande von Berlin.

Aus der Reihe mit Romy Beccare sind lieferbar: „Hafenmord“, „Dünenmord“, „Klippenmord“, „Bernsteinmord“ und „Leuchtturmmord“. Mit der Kriminalpsychologin Hannah Jakobs als Hauptfigur: „Herztod“, Wachkoma“, „Vergeltung“ und „Abrechnung“. Aus der Wismar-Serie ist „Todesstrand“ bei atb erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tante Dimity und das verborgene Grab«

Tante Dimity und das verborgene Grab

beTHRILLED by Bastei Entertainment | Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd


Lori und Bill sind nach England gezogen und wohnen jetzt in Tante Dimitys Cottage. Die frisch gebackene Mutter Lori hat alle Hände voll zu tun und ist erleichtert, als die attraktive Francesca ihre Hilfe als Kindermädchen für die Zwillinge anbietet. So bleibt ihr Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern, die in Finch für Aufregung sorgen. Durch die Entdeckung eines antiken Römergrabes und die Ankunft eines umtriebigen Archäologen droht das geplante traditionelle Erntedankfest ins Wasser zu fallen. Kann Lori mit Hilfe von Tante Dimitys übersinnlichen Kräften den Frieden im Dorf wiederherstellen und verhindern, dass gefährliche Geheimnisse ans Licht kommen?

Ein gemütlicher Wohlfühlkrimi mit Suchtpotential. Jetzt als eBook bei beTHRILLED.

Versüßen Sie sich die Lektüre mit Tante Dimitys Geheimrezepten! In diesem Band: Lilians Zitronenstangen.

"Kein anderer Krimi ist so liebenswert wie ein Tante-Dimity-Abenteuer!" (Kirkus Reviews)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Kommissar und der Tote von Gonneville«

Der Kommissar und der Tote von Gonneville

Aufbau Digital | Kommissar Philippe Lagarde


Commissaire Lagarde in Gefahr.

Mit seiner Freundin Odette verbringt der ehemalige Elitekommissar Philippe Lagarde unbeschwerte Sommertage am Meer und genießt seinen Ruhestand. Doch plötzlich holt ihn sein Beruf wieder ein: Im Wald von Gonneville geschieht ein brutaler Mord. Ein Großindustrieller und seine Verlobte werden auf einem Hochsitz getötet. Sein ehemaliger Kollege bittet ihn um Hilfe. Offenbar hatte der Tote viele Feinde – alte Geschäftsfreunde und zahlreiche Exfrauen. Und wer ist das Mädchen, das plötzlich im Wald auftaucht? Dann gibt es einen weiteren Toten.

Ein atmosphärischer Krimi mit französischem Flair.

---

Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Fränkischen Schweiz. Schon seit vielen Jahren verbringt sie die Sommer in der Normandie.

Im Aufbau Taschenbuch sind bisher ihre Krimis »Der Kommissar von Barfleur«, »Die schöne Tote von Barfleur«, »Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel«, »Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague« und zuletzt »Der Kommissar und der Tote von Gonneville« erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Morgen trauert Oxford«

Morgen trauert Oxford

Bastei Entertainment | Kate Ivory


Für ihr nächstes Buch über Charles Dickens braucht Kate Ivory historische Informationen - Details, die sie einem spektakulären Manuskript-Fund entnehmen will. Eine gewisse Dr. Olivia Blacket, Dozentin am Leicester College in Oxford, bewacht diese kostbaren Manuskripte jedoch mit Argusaugen und weigert sich hartnäckig, Kate Zugang zu dem faszinierenden Material zu gewähren. Als Blacket unversehens tot in ihrem Büro aufgefunden wird, nimmt sich Kate des Falles an - und muss erschüttert feststellen, dass die Spur unter anderem zu ihrem Geliebten führt.

Ein neuer Fall für die ermittelnde Schriftstellerin Kate Ivory. Eine atmosphärische Kriminalserie mit einer besonderen Heldin, deren scharfe Beobachtungsgabe und ungewöhnliche Methoden die gemütliche britische Stadt Oxford ordentlich durchwirbeln. Perfekt für Liebhaber von intelligenter und charmanter Cosy Crime, für Leser von Martha Grimes und Ann Granger.

"Stallwood gehört zur ersten Riege der Krimiautoren." Daily Telegraph

"Unterhaltung pur!" Daily Mail (über "Ruhe sanft in Oxford")

"Atmosphärisch und fesselnd!" The Sunday Times (über "Der Tod kommt rasch in Oxford")

"Stallwoods Heldin sprüht vor Intelligenz und Witz." The Times

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord im Maison Cézanne«

Mord im Maison Cézanne

Aufbau Digital | Verlaque & Bonnet ermitteln


Mord in Aix-en-Provence.

Der betagte Postangestellte René Rouquet wurde in seiner Wohnung ermordet. Hier hatte der berühmte Maler Paul Cézanne einst seine letzten Lebensjahre verbracht. Rouquet hatte eine alte Leinwand entdeckt, auf der eine junge Provenzalin dargestellt ist. Ein echter Cézanne? Aber wer ist die lächelnde Frau auf dem Gemälde? Und wer hat Rouquet ermordet?

Richter Antoine Verlaque und die schöne Juraprofessorin Marine Bonnet stehen vor einem komplizierten Fall. Ein charmanter Krimi voller Lavendelduft, Kochkunst und Liebe.

„Anheimelnde französische Atmosphäre.“ Berliner Morgenpost.

---

Mary L. Longworth lebt seit 1997 in Aix-en-Provence. Sie hat für die "Washington Post", die britische "Times", den "Independent" und das Magazin "Bon Appétit" über die Region geschrieben. Außerdem ist sie die Verfasserin des zweisprachigen Essay-Bandes "Une Américaine en Provence". Sie teilt ihre Zeit zwischen Aix, wo sie schreibt, und Paris, wo sie an der New York University das Schreiben lehrt.

Im Aufbau Taschenbuch erschienen bisher „Tod auf Schloss Bremont“ (2012), „Mord in der Rue Dumas“ (2013), „Tod auf dem Weingut Beauclaire“ (2014) und „Mord auf der Insel Sordou“ (2015).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ist so kalt der Winter«

Ist so kalt der Winter

beTHRILLED by Bastei Entertainment | John Benthien: Die Jahreszeiten-Reihe


Hochspannung zur Winterzeit! Ein Kurzkrimi von der Küste aus der Feder der Bestseller-Autorin Nina Ohlandt, inklusive einer XXL-Leseprobe ihres Romans "Möwenschrei".

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt.

Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf. Kurz vor Weihnachten kehrt Annelie vollkommen aufgewühlt von einem Dünenspaziergang zurück. Sie habe den Mord an einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann mitansehen müssen. Wenig später erschüttert ein weiterer mysteriöser Todesfall die Inselbewohner. Und dann wurde ja auch der entflohene Gewalttäter Luca Meinhardt auf Sylt gesichtet. Steckt er etwa hinter den Verbrechen?

"Ist so kalt der Winter. Ein Nordsee-Krimi": Beste Krimi-Unterhaltung an dunklen Winter-Tagen und in langen, kalten Nächten, nicht nur für Fans von Eva Almstädt und Theodor J. Reisdorf.

Weitere Nordsee-Krimis von Nina Ohlandt: "Küstenmorde", "Möwenschrei" und "Nebeltod".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague«

Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague

Aufbau Digital | Kommissar Philippe Lagarde


Bonne Nuit, Monsieur le Commissaire.

Philippe Lagarde, Lebenskünstler und Kommissar im Ruhestand, wird von einer jungen Frau aufgesucht, die behauptet, der Tod ihrer Großmutter vor fünf Jahren sei kein Unfall gewesen, sondern Mord. Sie habe einen Mann beobachtet, der fluchtartig das Haus verließ, nur habe ihr niemand geglaubt. Lagardes Interesse ist geweckt – vor allem, als sich wenig später eine ähnliche Tragödie wiederholt. Eine alte Frau stürzt mitten in der Nacht die Treppe hinunter – offenbar wurde sie vorher betäubt.

Bald weiß Lagarde, dass er auf der richtigen Spur ist.

Philippe Largade und sein neuester Fall – ein Ermittler, wie er französischer nicht sein kann.

---

Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Bauernhaus in der fränkischen Schweiz und hat bereits einige Regionalkrimis geschrieben.

Im Aufbau Taschenbuch sind bisher zwei Normandie-Krimis erschienen: „Der Kommissar von Barfleur“ und „Die schöne Tote von Barfleur“.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel«

Der Kommissar und der Orden von Mont-Saint-Michel

Aufbau Digital | Kommissar Philippe Lagarde


Geheimnisvolle Normandie.

Philippe Lagarde aus Barfleur, als Kommissar eigentlich längst in Ruhestand, erhält einen Spezialauftrag. Ein junger Mann aus besten Kreisen wurde erstochen im Ferienhaus seiner Familie aufgefunden. Auf dem Film der Überwachungskamera ist ein Mönch zu sehen. Der Mord wurde mit einem Dolch der Templer begangen, und auf der Leiche lag eine weiße Christrose. Schnell findet Lagarde heraus, dass der Tote zur Gewalt gegen Frauen neigte. Aber wo genau ist das Motiv?

Commissaire Lagarde ermittelt – ein spannender Kriminalroman mit besonderem Flair.

---

Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Sie lebt in der fränkischen Schweiz, aber die Normandie kennt sie von langen Urlaubsaufenthalten.

Bisher im Aufbau Taschenbuch: „Der Kommissar von Barfleur“.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Toter Winkel«

Toter Winkel

Aufbau Digital | Dorfbulle Schorsch Wammetsberger


Mord auf Bayrisch.

Ausgerechnet beim Holzhacken findet Kommissar Korbinian Eyrainer einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um einen der zwielichtigen Eder-Brüder. Der Bruder des Toten macht sich verdächtig, indem er noch in derselben Nacht flieht. Als ein zweiter Mord geschieht, wird die Lage für Eyrainer langsam prekär. Denn an sich ist der Grenzgau ein ruhiges Fleckerl. Obendrein kommt ihm jemand in die Quere: Dorfbulle Schorsch Wammetsberger hat ein sehr persönliches Interesse an dem mysteriösen Fall. Seine Frau Elfriede ist die Nichte des Ermordeten.

Weißblau und wild – ein Alpenkrimi mit skurrilem Personal.

---

Hans-Peter Dinesh Bauer, Jahrgang 1963, stammt aus der Nähe von Bad Tölz. Er hat über fünfundzwanzig Jahre als Journalist für Presse und Fernsehen gearbeitet. Er lebt in München und im Tölzer Land. Sein Bayern-Krimi „Toter Winkel“ ist eine Liebeserklärung an das weiß-blaue Land vor den Bergen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen