Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Falknerin«

Die Falknerin

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


Eine junge Falknerin kämpft für ihre Liebe

Prag, 1417. Margarethe ist unsterblich in den Herzogssohn Albrecht verliebt. Auch Albrecht ist fasziniert von der schönen Hofdame, die als Einzige am Prager Hof die Kunst der Falknerei beherrscht. Aber dann zwingt Königin Sophie die junge Frau, einen einflussreichen Vogt zu ehelichen. Margarethe ist entsetzt, als man ihr den zukünftigen Gatten vorstellt: einen lüsternen Greis. Mit Albrechts Hilfe flieht sie schließlich nach München. Doch der alte Vogt hat Margarethe nicht vergessen und will sich holen, was ihm versprochen wurde ...

Ebenfalls von Karolina Halbach bei beHEARTBEAT lieferbar: Der historische Roman "Die Wandersängerin".

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Seidenmagd«

Die Seidenmagd

Aufbau Digital


Die Liebe und der Seidenbaron.

Catharina te Kamp muss sich 1757 als 17 jährige bei der Familie von der Leyen als Magd verdingen. Ihre verwitwete Mutter kann die Familie nicht mehr ernähren, der Bruder hat sich den preußischen Truppen angeschlossen. Die Seidenbarone von der Leyen sind mennonitischer Konfession, aber eigentlich wären sie gerne Adelsleute. Frieder, der Sohn der Familie, wirbt um Catharina, obwohl sie nicht von seinem Stand ist. Er nimmt sie auf seinen Reisen mit, doch ist sie nie sicher, ob er sie wirklich liebt. Auch weiß sie nicht, ob sie das opulente Leben aus Prunk, Pracht und Verschwendung mit ihrem Glauben vereinen kann. Als ihre Freundin stirbt, muss sie sich entscheiden: Ein Leben an Frieders Seite, aber ausgestoßen von der Gemeinde, oder ein Rückbesinnung auf die alten Werte.

„Fakten und Fiktion hat Renk gekonnt verbunden.“ Westdeutsche Zeitung.

---

Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Romane „Die Seidenmagd“, „Die Heilerin“, „Die Frau des Seidenwebers“ und „Das Lied der Störche“, die Australien-Saga „Die Australierin“, „Die australischen Schwestern“ und „Das Versprechen der australischen Schwestern“ sowie die Ostreußen-Saga „Das Lied der Störche“ und „Die Jahres der Schwalben“ vor. Außerdem erschienen ihre Eifel-Thriller „Echo des Todes“ und „Lohn des Todes“. Mehr Informationen zur Autorin unter www.ulrikerenk.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Western-Bestseller 2367 - Western«

G. F. Unger Western-Bestseller 2367 - Western

Bastei Entertainment | Western-Bestseller


Jim Bates kämpft die Bande nieder, die sich auf seiner Ranch breitgemacht hat. Es ist ein nutzloser Sieg, denn er hätte den schwer verwundeten Banditenboss nicht am Leben lassen dürfen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 141 - Western«

G. F. Unger Sonder-Edition 141 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Black Eagle, der kleine Arapaho-Häuptling, hat den Weißen grausame Rache geschworen, nachdem Bürgermiliz die Krieger, Frauen und Kinder seines Dorfes bestialisch niedermetzelte. Er tötet mit einer weitreichenden Sharps, überfällt kleine Ranches, zündet die Prärie an und vernichtet ganze Wagenzüge. Zuletzt raubt er aus einem Siedlertreck eine weiße Frau und flieht mit ihr in die winterliche Einsamkeit der Rockies. Black Eagle ist entschlossen, seinen Hass auf die Weißen auch an seiner Gefangenen auszulassen, und die schöne Sue Blaisdell macht sich auf das Schrecklichste gefasst. Aber die Ratschlüsse des Schicksals ahnen beide nicht...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger 1966 - Western«

G. F. Unger 1966 - Western

Bastei Entertainment | G.F.Unger


Als Matt Ballangher in einem Pokerspiel die Brücke ins Goldland gewinnt, ahnt er nicht, dass sie und die Rache, die ihn hergeführt hat, zu seinem Schicksal werden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Western-Bestseller 2366 - Western«

G. F. Unger Western-Bestseller 2366 - Western

Bastei Entertainment | Western-Bestseller


Noch nie hatte es jemand geschafft, fünfhundert Rinder auf dem Big Muddy ins Goldland von Montana zu bringen. Doch für die schöne Karen Hutchinson wagt Barton Lane das Unmögliche ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die sieben Templer«

Die sieben Templer

Aufbau Digital | Die Templer-Saga


Ein Mysterium, das die Welt verändern könnte.

Der Tempelritter Thomas Lermond hat die Vernichtung seines Ordens überlebt und hütet seitdem mit sieben Vertrauten ein Geheimnis, das um keinen Preis in die falschen Hände geraten darf. Im Jahr 1314 jedoch ist ihr Vermächtnis in Gefahr, und Lermond schickt eilig Boten aus, um die mittlerweile über halb Europa verstreuten Templer zusammenzurufen. Deren Reise nach Berlin wird schnell zu einem Alptraum. Ein Gesandter der Inquisition folgt ihrer Spur, besessen davon, die letzten Templer zur Strecke zu bringen. Am Ende erreichen nur sechs der Männer sowie eine junge Frau den abgelegenen Tempelhof – wo ihre Widersacher sie schon erwarten.

Ein hervorragend recherchierter historischer Roman, der den Leser zurück in die faszinierende Welt des Mittelalters versetzt.

---

Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller „Luther“ (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße. Als Aufbau Taschenbuch sind von ihm lieferbar: »Die sieben Templer«, »Luther« sowie die historischen Weimar-Krimis »Das Geheimnis des Poeten« und »Der Fluch der Kartenlegerin«.

Mehr Informationen zum Autor unter www.guido-dieckmann.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger 1965 - Western«

G. F. Unger 1965 - Western

Bastei Entertainment | G.F.Unger


Er war ein Sattelstrolch - bis der Sheriff von Pine Ridge ihm einen Stern gab und er allein stand gegen zwei mächtige Sippen und eine gnadenlose Banditenhorde ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Walfängerin«

Die Walfängerin

Aufbau Digital


Eine Frau und das wilde Meer ...

Sylt im 18. Jahrhundert: Die junge Maren lebt als Tochter eines Fischers in Rantum. Ihre Zukunft liegt klar vor ihr: Sie wird Thies Heinen heiraten, mit dem sie aufgewachsen ist. Doch plötzlich hält der mächtigste Mann der Insel um ihre Hand an: Kapitän Rune Boys. Maren wagt das Undenkbare. Sie lehnt ab. Als ihre Familie jedoch nach einem Sturm finanziell ruiniert ist, muss sie ausgerechnet Boys um Hilfe bitten. Er macht ihr einen ungeheuerlichen Vorschlag: Sie soll mit ihm auf Walfang gehen, danach seien alle Schulden beglichen.

Eine große, schicksalhafte Liebesgeschichte vor historischer Sylt-Kulisse. Von einer Meisterin des historischen Romans.

---

Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Im Verlag Rütten & Loening sind außerdem „Ein Stern über Sylt“ und „Die Strandräuberin“ erschienen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter 2399 - Western«

Lassiter 2399 - Western

Bastei Entertainment | Lassiter


Mit leerem Blick stolperte die Frau über die Wiese der Farm entgegen. Ihr Kleid war an der linken Schulter aufgerissen, der lange Rock bremste ihre Bewegungen, und die Haare, denen man noch ansah, dass sie mit großer Sorgfalt frisiert worden waren, hingen ihr wie ein ramponiertes Blumengeflecht um den Kopf. Thomas warf die Sense beiseite und rannte ihr entgegen. Es gelang ihm gerade eben, sie aufzufangen. "Ma'am?", fragte er, während er sich Mühe gab, ihren schlanken Körper aufrecht zu halten. "Was in Gottes Namen ist Ihnen zugestoßen?"

"Sie haben sie entführt. Meine Mädchen...", presste sie hervor. "Maskierte Banditen! Es... ist... eine Katastrophe."

Thomas spürte den heftigen Herzschlag der Frau an seiner Brust und wollte noch eine Frage stellen. Doch als er ihr in die Augen sah, stellte er fest, dass sie das Bewusstsein verloren hatte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen