Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen«

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

HarperCollins


1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. „Menschliche Rechner“ - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte.

„Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten.“

Booklist

---

Margot Lee Shetterly ist eine unabhängiger Wissenschaftlerin und bekam einen Zuschuss der Alfred P. Sloan Foundation, um für "Hidden Figures" recherchieren zu können. Derzeit forscht sie für ihr „Human-Computer –Project“, ein digitales Archiv der Geschichte der weiblichen „menschlichen Computer“ in der NASA. Sie lebt in Hampton, Virginia und Valle de Bravo, Mexiko.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stierblutjahre«

Stierblutjahre

Aufbau Digital


Zwischen Distanz, Skepsis und Hedonismus: »Die Boheme des Ostens«.

Ein neues Meisterwerk der brillanten Feuilletonistin Jutta Voigt: Klug und unterhaltsam erzählt sie von der Sehnsucht nach einem anderen Leben in der DDR. Künstler, Bohemiens, am realexistierenden Sozialismus Gescheiterte – sie alle suchten das richtige Sein außerhalb der Kontrolle des falschen Systems.

Im Mittelpunkt des neuen Buches von Jutta Voigt steht eine Boheme, die ein elementares Interesse verfolgte: das andere Leben. In den frühen DDR-Jahren mit rebellischem Elitebewusstsein und Aufbruchspathos, zunehmend kritisch und reformerisch in den Siebzigern, distanziert bis gleichgültig in den Achtzigern. Die Künstler – von Brecht bis Müller, von Hacks bis Wawerzinek, von Berlau bis Krug, von Thalbach bis Schlesinger – wollten nur eins: als Individuen existieren, unkontrolliert sie selber sein dürfen. Besonders in den zerfallenden Mietshäusern des Prenzlauer Berg in Berlin, aber auch in Leipzig, in Dresden-Loschwitz und in der Altstadt von Halle entwickelte sich eine subkulturelle Szene zwischen Distanz, Skepsis und Hedonismus. Jutta Voigt wird in diesem Meisterwerk zur Chronistin derer, die das richtige Leben suchten. Radikal, humorvoll, oft betrunken und immer leidenschaftlich.

„Wo hört das Journalistische auf und fängt das Literarische an? Fließende Übergänge gibt es allenfalls bei den großen Namen wie Tucholsky, Kisch und Djuna Barnes – auf diese Empore gehört auch der Name Jutta Voigt.“ NDR

„Ein Bohemien ist ein Mensch, der aus der großen Verzweiflung heraus, mit der Masse der Mitmenschen innerlich nie Fühlung gewinnen zu können, ... drauf losgeht ins Leben, mit dem Zufall experimentiert, mit dem Augenblick Fangball spielt und der allzeit gegenwärtigen Ewigkeit sich verschwistert.“ Erich Mühsam.

---

Jutta Voigt, geboren in Berlin, Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität, Redakteurin, Essayistin und Kolumnistin bei den Wochenzeitungen Sonntag, Freitag, Wochenpost und Zeit. 2000 Theodor-Wolff-Preis. Bei Aufbau erschienen: „Der Geschmack des Ostens. Vom Essen, Trinken und Leben in der DDR“, „Westbesuch. Vom Leben in den Zeiten der Sehnsucht“. Zuletzt: „Spätvorstellung. Von den Abenteuern des Älterwerdens“. Neu im Aufbau Verlag erscheinen 2016 von Jutta Voigt: „Stierblutjahre. Die Boheme des Ostens“ und „Verzweiflung und Verbrechen. Menschen vor Gericht“.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ROTE KLINGEN IN SCHWARZ-CATHAY - Eine Novelle«

ROTE KLINGEN IN SCHWARZ-CATHAY - Eine Novelle

BookRix


Die historische Abenteuer-Novelle Rote Klingen in Schwarz-Cathay - in der deutschen Übersetzung von Helmut W. Pesch - entführt den Leser in die Zeit der Kreuzzüge und des Dschinghis Khan, in die Zeit gewaltiger Schlachten, glänzender Schwerter und Rüstungen.

Der Apex-Verlag veröffentlicht diese Novelle im Rahmen seiner Robert-E.-Howard-Edition und macht Rote Klingen in Schwarz-Cathay somit erstmals seit nahezu vierzig Jahren dem deutschen Lese-Publikum wieder zugänglich.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krieg im Namen Gottes«

Krieg im Namen Gottes

BookRix


Im Jahre 1095 rief Papst Urban II zum Kreuzzug zwecks Eroberung Jerusalems auf. In den folgenden Jahrhunderten kämpften Christen und Moslems im Namen Gottes gegeneinander, um Palästina für die eigene Seite zu sichern. Von den glorreichen Anfängen bis zum bitteren Ende berichtet dieses Werk von den historischen Ereignissen. Alle erzählten Vorfälle entsprechen den Tatsachen, die spärlich vorkommenden, wörtlichen Aussagen sind so gestaltet, wie sie sinngemäß hätten sein können. Die Intention war es, eine gut lesbare, unterhaltsame, romanartige Geschichte der Kreuzzüge zu schaffen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Prohibition in the United States 1920 - 1933«

Prohibition in the United States 1920 - 1933

BookRix


A short summary of alcohol prohibition in the United States between 1920 and 1933 and its effects on American society, politics, and media. Written by a high school student.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Graf Montgelas und das Gut Großhesselohe«

Graf Montgelas und das Gut Großhesselohe

BookRix


Wer hätte das gedacht? Das Gut Großhesselohe im Süden Münchens war bis zum Ende des 19. Jahrhunderts der Vergnügungsort für die bayerischen Hauptstädter schlechthin und stand dem heutigen Oktoberfest in kaum etwas hinterher. Die Schrift gibt einen spannenden Abriss über die Geschichte des Guts von seinen Anfängen des 9. Jahrhunderts bis zu seinem so bedeutenden Eigentümer, Maximilian Joseph Graf von Montgelas, Staatsminister und Architekt des modernen Bayerns.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Doktor Samuels abenteuerliche Reise«

Doktor Samuels abenteuerliche Reise

BookRix


Begleiten Sie den Arzt Christian Friedrich Samuel Hahnemann auf seiner abenteuerlichen Reise von Mölln nach Süddeutschland im Jahre 1800.

Nach einer anstrengenden Fahrt per Postkutsche quer durch die deutschen Kleinstaaten und über alle Zollgrenzen hinweg, glaubt der reisende Arzt nun endlich sein Ziel im französisch besetzten Saarbrücken erreicht zu haben. Doch hier erwartet ihn eine böse Überraschung. Sein alter Kommilitone und Freund aus Studententagen ist vermutlich einer heimtückischen Intrige zum Opfer gefallen. Samuel erfährt eher zufällig von seiner Verhaftung durch die Besatzungsmacht. Er beschließt daraufhin unverzüglich seine Weiterreise nach Mainz fortzusetzen, dem jetzigen Regierungssitz des Departements Donnersberg, denn genau da hofft er einflussreiche Wissenschaftler und anerkannte Kollegen zu treffen, die ihn bei der Suche und Rehabilitierung seines Freundes hilfreich unterstützen könnten.

In der Postkutsche nach Mainz macht Samuel kurz danach die Bekanntschaft mit einer jungen und charmanten Französin, der Künstlerin Cäcilie Vestris. Aber die beiden Reisenden geraten bald schon in einen Hinterhalt und stehen plötzlich in einer abgeschiedenen Gegend dem gefürchteten Räuber Schinderhannes und seiner Bande gegenüber. Nun erleben sie zusammen ein gefährliches Abenteuer, das jedoch am Ende - mit Hilfe einer homöopathischen Reiseapotheke und einer temperamentvollen Tanzdarbietung auf einem Räuberball – doch noch eine unerwartete Wendung nimmt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Hügel Buku«

Der Hügel Buku

BookRix


Im Jahr 1138 wird die slawische Fürstensiedlung Liubice, die an der Mündung der Schwartau in die Trave liegt, von den heidnischen Ranen überfallen und zerstört. Boruslaw und sein Sohn Roger, beide Einwohner der Siedlung, entkommen dem Gemetzel und flüchten zum Hügel Buku, der, rund vier Meilen Trave aufwärts, zwischen den Flüssen Trave und Wakenitz eingezwängt liegt. Die Frau von Boruslaw, seine Eltern sowie sein Schwiegervater, der ein Wikinger aus Schleswig ist und Boruslaw und seine Familie in Liubice besucht hatte, kommen bei dem Überfall ums Leben. Im Jahr darauf versuchen Boruslaw und Roger in Schleswig, bei der (ehemaligen) Schwiegermutter von Boruslaw, unterzukommen. Die verjagt beide aber aus dem Ort, da sie die Verbindung zwischen ihrer Tochter und Boruslaw schon immer abgelehnt hat und ihn auch für den Tod ihres Mannes und ihrer Tochter verantwortlich macht. Boruslaw und sein Sohn ziehen wieder zurück auf den Hügel Buku und halten sich dort versteckt, da die Zeiten unsicher sind. Im Jahr 1143 trifft Graf Adolf II. von Schauenburg, der von Herzog Heinrich, dem Löwen, den Auftrag erhalten hat, Nordelbien wieder zu bevölkern, und daher auf dem Hügel Buku eine neue Siedlung plant, dort auf die beiden. Boruslaw und sein Sohn helfen als Ortskundige dem Grafen bei der Planung der neuen Siedlung und werden auch gleich die ersten Siedler dieses neuen Ortes, der den Namen „Lübeck“ erhält. Die Siedlung entwickelt sich, der Handel blüht. Aus dem Norden kommen Händler mit in Salz eingelegten Heringen nach Lübeck, aus Lüneburg Händler mit Salz. Aus Oldesloe holt man das Salz selbst, über die Trave, ab. Die Gründung wird so ein Erfolg, dass Heinrich, der Löwe, anfängt, auf die Siedlung zu schielen, und möchte, dass Graf Adolf II. sie ihm abtritt. So kommt, nachdem bereits im Jahr 1147 der Wendenfürst Niklot Lübeck einmal zerstört hat, zehn Jahre nach der Gründung die zweite große Krise auf die junge Siedlung zu.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The 50 Greatest Leaders of All Time«

The 50 Greatest Leaders of All Time

BookRix


History has shown us that leadership can come from anywhere, from anyone. Some of the most recognizable names in history–Abraham Lincoln, Mahatma Gandhi–came from nothing. Some other recognizable names–Franklin Delano Roosevelt, Alexander the Great–came from great privilege. That's the beauty of leadership: its impartial to upbringing.

History has also shown us that the world's greatest leaders come from all different fields. Albert Einstein is universally recognized as an innovative thought leader in science, while Mary Wollstonecraft is universally recognized as an innovative thought leader in the march towards women's rights. The bounds are endless.

This book is a culmination of the great leaders of the world, ranking them based on two factors: leadership ability and impact on the world. It analyzes how the upbringing and life experiences of each of the chosen leaders influenced their leadership style, and what lessons can be pulled from them. The selected leaders impacted a broad range of people throughout their lives, and from many different platforms, from world leaders, to civil rights leaders, to philosophical leaders, to economic leaders, company leaders, and even to nation-building leaders. Every type of leader out there is examined in depth within these covers.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Titanic«

Titanic

BookRix


It has been more than one hundred years since the RMS Titanic sank to the bottom of the North Atlantic ocean. The disaster has captivated history buffs and non-history buffs alike, and it is easy to see why. Some of the most illustrious people of the day were on board: some survived, and some did not. Legends abound about whether the ship’s maiden voyage was cursed. And then there is the ship itself: arguably the most luxurious vessel to ever travel oversea. Inside you will read about...

✓ Conceiving of and Building the Titanic✓ “The Ship of Dreams”✓ Setting Sail✓ The Passengers✓ The Iceberg and the Sinking✓ The Aftermath✓ The Titanic Remembered and Re-DiscoveredThe disaster holds secrets and stories of love and bravery, cowardice and greed. Explore these and other themes that surround the sinking of the grand ship, Titanic.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen