Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Liebe in der Bourgogne«

Eine Liebe in der Bourgogne

Aufbau Digital


Wo die Liebe wartet …

Plötzlich steht die junge Berlinerin Johanna ohne Job und ohne Geld da. In ihrer Not nimmt sie eine Stelle in einer Weinhandlung an und wird in die Bourgogne geschickt. Erst hadert sie mit den Gebräuchen der Winzer, aber zwischen beerigen Aromen und komplizierten Abgängen verliebt sie sich in den Weinbauern Luc. Ihre Welten scheinen zu verschieden, doch dann gerät das Weingut seiner Familie in Bedrängnis, und Johanna wirft all ihre Pläne über den Haufen, um für ihr Glück zu kämpfen.

Ein Roman, so samtig wie ein Burgunder, so spritzig wie ein Chablis!

---

Heike Franke, geboren 1966, arbeitete nach dem Studium der Politischen Wissenschaften zunächst in England und kehrte später wieder in ihre Heimatstadt Berlin zurück, wo sie heute lebt. Die Inspirationen für ihre Geschichten sammelt sie auf ihren Reisen.Mehr zur Autorin unter www.heike-franke.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Midsommarhitze«

Midsommarhitze

books2read | Books2read


Schwedische Nächte leuchten hell – und sind heißer als gedacht … Einsamkeit und ein traumhaftes Schwedenhaus direkt am See. Das erhofft sich Lena von ihrer Auszeit im kühlen Norden. Nur damit ist es schnell vorbei, als plötzlich Ivar vor ihr steht. Der gut aussehende Manager behauptet, das Haus gehöre ihm, und sie müsse umziehen. Doch nach einem heißen Wortgefecht spricht er Lena eine verführerische Einladung aus: Sie darf bleiben. Nur wie lange kann Lena dem erotischen Abenteuer widerstehen, das seine Blicke versprechen?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 291«

Bergkristall - Folge 291

Bastei Entertainment | Bergkristall


Viktor Schreiber hat kaum sein Quartier in Grünbach bezogen, da werden ihm schon die ersten Gerüchte über seine junge Wirtin zugesteckt. Die bildhübsche Rosi soll angeblich jeden Gast verführen, und ihr Bruder ist der gefährliche Wilderer. Na, das sind ja schöne Aussichten!

Trotzdem will sich Viktor lieber sein eigenes Bild machen.

Schon bald muss er zugeben, dass zumindest der zweite Verdacht nicht von der Hand zu weisen ist. Bernhard verschwindet verdächtig oft mitten in der Nacht im Wald. Doch über Rosi kann Viktor nichts Schlechtes sagen - im Gegenteil.

Sie ist doch die schönste Frau, die Viktor je gesehen hat. Und ganz und gar nicht leicht zu haben. Das junge Madel weicht jedem Alleinsein mit ihm aus. Dabei glaubt er manchmal in ihren traurigen Augen so etwas wie Sehnsucht zu lesen. Eine Sehnsucht, die auch er im Herzen trägt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 292«

Bergkristall - Folge 292

Bastei Entertainment | Bergkristall


Xaver Reitenbacher, dem der größte Hof in dem kleinen Bergdörferl Niederthann gehört, ist der Verzweiflung nahe. Seine heiß geliebte Tochter, die fesche Leni, erwartet ein uneheliches Kind! Für den stolzen Bauern ist das eine Schande, aber noch viel schlimmer ist es, dass die Leni sich beharrlich weigert, den Vater ihres ungeborenen Kindes zu verraten ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 293«

Bergkristall - Folge 293

Bastei Entertainment | Bergkristall


"Der blonde Engel" - so wird die bildhübsche Chorsängerin Sanne von den Bewohnern des kleinen Dorfes Himmelberg genannt. Zu unzähligen Gelegenheiten hat das Madel die Dörfler bereits mit wundervollen Melodien erfreut, und für manch einen ist es tatsächlich so etwas wie der Schutzengel des Ortes.

Doch nur wenige ahnen, dass Sanne nicht glücklich ist - denn nach mehreren Missernten steht der Hof ihres Vaters vor dem Ruin. Zu gerne möchte die Tochter den Eltern helfen, aber sie weiß nicht, wie.

Da erfährt sie eines Tages vom Vater, dass der reiche Viehhändler Kasimir Wagner, der den Hof retten könnte, um ihre Hand angehalten hat. Sanne beschließt, den um viele Jahre älteren Mann zu heiraten, obwohl sie weiß, dass sie ihn nie lieben wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 146«

Das Berghotel - Folge 146

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Besorgt sieht Fabian auf Elisa hinab, die sich schluchzend an seine Brust presst. Schon wieder hat Elisas Vater seinen Jähzorn an ihr ausgelassen.

Fabian will nicht zulassen, dass so etwas noch ein einziges Mal passiert! Doch solange sie bei ihrem Vater auf dem Hof in St. Christoph lebt, ist Elisa dessen Wut hilflos ausgeliefert, das ist dem Burschen klar. Deshalb muss er handeln, um eine Tragödie zu verhindern.

Spontan kniet er sich vor die erst Siebzehnjährige hin und nimmt ihre Hand ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 147«

Das Berghotel - Folge 147

Bastei Entertainment | Das Berghotel


In ganz St. Christoph spricht man davon, dass das Berghotel zum Drehort eines Heimatfilms werden soll. Und keine andere als die Brandt-Vroni wird die Hauptrolle spielen. Das zauberhafte Madel ist nach der Matura aus St. Christoph fortgezogen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Nun ist man ganz aus dem Häuschen, dass die mittlerweile gefragte Schauspielerin in die Heimat zurückkehrt.

Mona, die im Berghotel als Serviermadel arbeitet, freut sich sehr über die Heimkehr ihrer einstigen besten Freundin. Doch schnell wird klar, dass Vroni sich stark verändert hat. Sie ist kaum wiederzuerkennen: Aus dem freundlichen, schüchternen Madel ist eine arrogante, kühle Schönheit geworden, die den Männern reihenweise die Köpfe verdreht. Und ausgerechnet mit Justus, Monas heimlichem Schwarm, flirtet sie besonders rücksichtslos ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 148«

Das Berghotel - Folge 148

Bastei Entertainment | Das Berghotel


"Verkaufen willst du mich!" Fassungslos sieht Lisa ihren Vater an.

Der Bauer hat schon alles arrangiert: Sie wird die Frau des Nachbarsohnes Tino. Dabei ist der als der größte Schürzenjäger im Dorf verrufen. Lisas Vater hat am Stammtisch im "Ochsen" mehr verloren, als er bezahlen kann. Insbesondere beim Nachbar Strasser steht er tief in der Schuld. Nun hat dieser ihm ein Angebot gemacht: Wenn das blitzsaubere Madel den Tino heiratet, ist die Schuld beglichen. Wenn nicht, übernimmt er den Hof, und Lisas Familie verliert alles.

Verzweifelt sucht Lisa Trost im Rosengarten des Berghotels. Dort trifft sie auf Alexander, der mit seinen Kindern Urlaub in St. Christoph macht. Lisa spürt, dass sie ihm vertrauen kann, und erzählt ihm von ihrem Kummer. Zwischen ihnen entsteht ein zartes Band, und bald treffen sie sich täglich im Rosengarten des Hotels ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Berghotel - Folge 149«

Das Berghotel - Folge 149

Bastei Entertainment | Das Berghotel


Lena ist am Boden zerstört, seit ihr Mann Thomas bei einem Autounfall gestorben ist. Alle in ihrem Umfeld erwarten, dass sie nach zwei Trauerjahren endlich wieder "funktioniert" und nach vorn blickt - aber das kann sie nicht! Die junge Frau steckt in einem tiefen dunklen Loch. Als sie zunehmend das Gefühl hat, an den in sie gesetzten Erwartungen zu zerbrechen, nimmt sie kurzerhand Reißaus. Sie flieht ins Berghotel nach St. Christoph, wo sie damals mit Thomas die Flitterwochen verbracht hat. Hier will sie sich vor der Welt verstecken und ihrem verstorbenen Mann nahe sein.

Doch dann kommt alles anders: Bei einem Spaziergang entdeckt die junge Witwe einen Hund, der in einen Bach gefallen ist und zu ertrinken droht. Ohne lange nachzudenken, springt Lena ins Wasser, um ihm zu helfen. Es gelingt ihr tatsächlich, das geschwächte und völlig abgemagerte Tier zu retten. Natürlich bringt sie es nicht übers Herz, den Streuner mit den treuen bernsteinfarbenen Augen allein zu lassen. Aber wie soll sie ihn jetzt bloß ungesehen in ihr Hotelzimmer schmuggeln?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 252«

Alpengold - Folge 252

Bastei Entertainment | Alpengold


Bemüht haben sich viele um die schöne junge Witwe, doch Traudl hat keinen ihrer Verehrer erhört. Und so rechnet sich auch Richard Kreuzpointner kaum Chancen aus, als er mit ihr flirtet.

Doch das Unglaubliche passiert: Traudl erwidert seine Küsse, facht seine Leidenschaft noch an. Richard fühlt sich am Ziel seiner Träume - und ahnt nicht, dass sich hinter Traudls Engelsgesicht ein böser Dämon verbirgt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen