Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nenn mich Charly«

Nenn mich Charly

BookRix


Familienvater Steven führt ein beschauliches Leben am Rande der Langeweile. Niemand weiß, dass er sich unter dem Pseudonym „Charly“ in einschlägigen Internet-Foren austobt und harte Kurzgeschichten in Fetisch-Portale einstellt. Während eines unverhofften Wochenendes als Strohwitwer realisiert er seine Fantasien und entführt die junge Mutter Meredith mitsamt ihren Kindern. Um endlich nach Herzenslust seinem ausgeprägten Muttermilch-Fetisch frönen zu können, sperrt er die kleine Familie in seine Blockhütte mitten in der Wildnis Wyomings. Doch der flüchtige Frauenmörder Corey Webster, der durch Zufall Stevens Wege kreuzt, hat seine eigenen Pläne mit Meredith...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Hurenkiller - Das Morden geht weiter ...: Wegners schwerste Fälle (2. Teil)«

Der Hurenkiller - Das Morden geht weiter ...: Wegners schwerste Fälle (2. Teil)

BookRix


Der Hurenkiller: Das Morden geht weiter: Erneut sind es die Damen des horizontalen Gewerbes, auf die sich ein Serienmörder spezialisiert hat. Anders als zuvor jedoch treibt der Täter sein Unwesen in der Welt der Edelhuren. Auf immer perversere und brutalere Weise muss ein Callgirl nach dem anderen sterben, um seine abartigen Fantasien zu befriedigen. Hauptkommissar Wegner und sein Team kämpfen erneut verzweifelt gegen ein Monster, das ihnen immer wieder zu entkommen vermag ... (Jeder Wegner-Fall ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber natürlich kann es nicht schaden, wenn man auch die vorangegangenen Fälle kennt ...;)

Eine weitere spannende Geschichte rund um den raubeinigen Kommissar, der die Dienstwaffe locker und das Herz am rechten Fleck trägt. Alle Teile der Reihe "Wegners schwerste Fälle" platzierten sich lange Zeit in den Top100 der E-Book-Bestseller-Charts.

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann - worttaten.de

Aus der Reihe Wegners erste Fälle:»Eisiger Tod« (Teil 1)»Feuerprobe« (Teil 2)»Blinde Wut« (Teil 3)»Auge um Auge« (Teil 4)»Das Böse« (Teil 5)»Alte Sünden« (Teil 6)»Vergeltung« (Teil 7)

Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord)»Mausetot« (Teil 1)»Psycho« (Teil 2)

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:»Der Hurenkiller« (Teil 1)»Der Hurenkiller – das Morden geht weiter …« (Teil 2)»Franz G. - Thriller« (Teil 3)»Blutige Rache« (Teil 4)»ErbRache« (Teil 5)»Blutiger Kiez« (Teil 6)»Mörderisches Verlangen« (Teil 7)»Tödliche Gier« (Teil 8)»Auftrag: Mord« (Teil 9)»Ruhe in Frieden« (Teil 10)

Aus der Reihe Wegners letzte Fälle:»Kaltes Herz« (Teil 1)»Skrupellos« (Teil 2)»Kaltblütig« (Teil 3)»Ende gut, alles gut« (Teil 4)»Mord: Inklusive« (Teil 5)»Mörder gesucht« (Teil 6)

Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!:»Der Schlitzer« (Teil 1)»Deutscher Herbst« (Teil 2)»Silvana« (Teil 3)

Unter meinem Pseudonym „Thore Holmberg“:»Marthas Rache« (Schweden-Thriller)»XIII« (Thriller)

Weitere Titel:»Zwischen Schutt und Asche« (Nachkriegs-Krimi)»E.S.K.E.: Blutrausch« (Serienstart E.S.K.E.)»Ansonsten lächelt nur der Tod« (unter meinem neuen Pseudonym "Trevor Hill")

Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage: ThomasHerzberg.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sommerkind«

Sommerkind

Bastei Entertainment


Ein einsamer Junge auf einer Bank, seine Hand ruht auf einem Kleiderbündel - auf dem Grund eines Schwimmbads liegt ein Mädchen mit offenen Augen: Woher kommen plötzlich diese Erinnerungen? Die vierzigjährige Wissenschaftlerin Ragna fürchtet, verrückt zu werden. Denn die Bilder, die plötzlich in ihrem Kopf auftauchen, kann sie keiner Erinnerung zuordnen. Das Gedächtnis ist keine Bibliothek, man kann dort nicht stöbern wie nach einem verlegten Buch. Ganz langsam setzt sie Puzzleteil für Puzzleteil zusammen und macht sich auf die Suche nach dem - heute erwachsenen - Jungen auf der Bank und seiner Schwester, die nach dem Schwimmunfall zum Sommerkind wurde.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Albtraumgespinster«

Albtraumgespinster

BookRix


Ein Urlaub ohne Wiederkehr, mordende Schatten, kriminelle Energien in der eigenen Verwandtschaft und eine moderne Sage, deren Wahrheitsanspruch die Grenzen des Verstandes sprengt

Diese Kurzgeschichtensammlung bedeutet wohldosierten Horror für die kalte, dunkle Jahreszeit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die unsichtbare Sammlung«

Die unsichtbare Sammlung

fabula Verlag Hamburg


"So ist allmählich das Beste seiner Sammlung bis auf ein paar gute Stücke weggewandert, nur um das nackte, kärglichste Leben zu fristen, und Vater ahnt nichts davon."

Krieg, Kunst und Inflation – das sind die zentralen Themen, die Stefan Zweig in diesen Novellen behandelt. Der Leser begegnet einem erblindeten Kunstsammler, einem vom Krieg gezeichneten Buchhändler und einem Taschendieb, der sein Handwerk zur Perfektion getrieben hat. Es wird eine Gesellschaft zwischen zwei Kriegen charakterisiert, die im Umbruch steht und sich neu finden muss.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hochzeitstag Sonderedition«

Hochzeitstag Sonderedition

BookRix


Die ganze Geschichte (Hochzeitstag und Hochzeitstag II - Zerbrochene Träume) - erstmals komplett!

Teil 1:

"Deine Fantasien werden heute Realität. Komm ins Schlafzimmer und mache den ganzen Tag mit mir, was immer du auch willst. Ich werde alles zulassen und dir alles geben, was du verlangst oder dir wünschst. Lass uns spielen! Keine Grenzen, keine Regeln!" Ein "pikantes" Geschenk wird zu einem nicht enden wollenden Albtraum. Was wäre, wenn alles, was Sie über Ihren Partner zu wissen geglaubt haben, nur eine Fassade war?

Teil 2:

"Wir kennen die Wahrheit über Ihr Buch Hochzeitstag! Alles was man tut, kommt früher oder später auf einen zurück. Sie hören bald wieder von uns!" Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres Romans "Hochzeitstag", holt die Vergangenheit Daniela gnadenlos ein und setzt Ereignisse in Gang, die nicht nur ihre Karriere, sondern ihr ganzes Leben zu zerstören drohen. Niemand kannte die Wahrheit über ihr Buch. Niemand wusste, dass ihre Geschichte auf wahren Begebenheiten beruhte. Bis heute. Zwei Psychothriller über Vertrauen und Hingabe, Verrat und Verzweiflung. Zwei Bücher, die uns einen Blick in den Spiegel einer dekadenten Gesellschaft gewähren und uns mit deren Bösartigkeit und Perversion konfrontieren.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Millstreet 24«

Millstreet 24

BookRix


Steven Conley liebt den Stadtteil, in dem er wohnt. Lediglich sein ihn fortwährend angrabender Nachbar ist ein Wermutstropfen. Steven verteilt einen Korb nach dem anderen, denn der aufdringliche Carl Benting ist absolut nicht sein Typ.Was Steven jedoch nicht weiß, ist, dass Carl sich nicht so einfach abspeisen lässt, sondern sich zusehends in seine krankhaften Fantasien hineinsteigert – bis es so weit ist, dass er sie um jeden Preis realisieren will. Carl entführt Steven und verschleppt ihn in ein leer stehendes Gebäude. Er nimmt an, dass ihn dort niemand bei der Verwirklichung seiner blutrünstigen Träume stören wird. Das Haus in der Millstreet ist schließlich als Horrorhaus verschrien – allerdings nicht ohne Grund.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Operation Waldessturm«

Operation Waldessturm

BookRix


Anke kehrt vom allabendlichen Spaziergang mit ihrer Hündin Eska nicht heim. Zuerst wird Sascha, ihr langjähriger Freund verdächtigt, bis auch er verschwindet. Anke und Sascha sind in der Gewalt eines mehrfachen Mörders. Kommissar Blekka ist mit dem Fall betraut worden, als dieser vergiftet aufgefunden wird, übernimmt Hauptkommissar Myper die Ermittlungen. Was hat es mit der ›Operation Waldessturm‹ wirklich auf sich? Eine Intrige, deren Wurzeln in der Vergangenheit liegen, wird aufgedeckt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Hurenkiller von St.Pauli«

Der Hurenkiller von St.Pauli

BookRix


Synopsis

Ein wahnsinniger Serienmörder hat es auf die Herzen der Damen des horizontalen Gewerbes auf dem Kiez abgesehen. Beim dritten ausgeweideten Opfer handelt es sich um Kaya, ein ehemaliges Model, mit dem Jan Sidanou eine Weile liiert war. Durch seine Telefonnummer im Kontaktverzeichnis ihres Smartphones gerät er in den Fokus von Kommissar Jürgen Stiegner, der den Fall bearbeitet. Ausgerechnet der Polizist, der mit ihm noch eine Rechnung offen hat. Schließlich hat sich Jan einige Wochen vorher aus einer Vergewaltigungsaffäre problemlos herauslavieren können.

Zusammen mit Elodie, der blutjungen Voodoo-Priesterin, die ihn auf seiner Flucht von der Voodoo-Insel begleitet hat und der nicht weniger geheimnisvollen Debbie van Leeuwen, die für seinen Vermögensverwalter Dave Elborg tätig ist und sich mit übersinnlichen Phänomenen beschäftigt, macht er sich auf die Suche nach dem Täter.

Schnell wird ihnen klar, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht und dass es dem Hurenkiller um etwas erheblich gefährlicheres als die bloße Befriedigung seiner Lust geht. Im Kampf gegen die Zeit versuchen sie sein letztes Opfer vor dem sicheren Tod zu retten und damit eine sichere Katastrophe zu verhindern.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Stadtkannibale«

Der Stadtkannibale

BookRix


Wie schmeckt ein Mensch? Für Andreas ist die familiäre Metzgerei mehr als nur ein Beruf. Getrieben von dunklen Begierden erweitert er seine persönliche Speisekarte. Bald schon landet das verbotene Fleisch täglich auf seinem Teller. Vorsicht! Nicht jedes Rezept ist zum Nachkochen empfohlen...

KOSTPROBE

"Während das Muttertier im Tannenrauch hing, schnitt er grobe Brocken aus dem Kalbfleisch. Briet sie mit braunen Champignons scharf an, und löschte sie mit Weißwein ab. Goss Sahne dazu, und ließ es mit einem Bündel frischer Küchenkräuter einkochen, bis die Sauce eine gewisse Sämigkeit erreichte. In der gusseisernen Pfanne brutzelten die original Schweizer Rösti, die er aus frisch geriebenen Kartoffeln selbst gewonnen hatte. Es ging nichts über eine frische und nachhaltige Küche. In den Kartoffelteig arbeitete er noch Emmentaler ein, der kräftig Fäden zog. Gerne hätte er noch ein paar Speckwürfel der Mutter beigefügt, aber der Speck war noch lange nicht fertig. Er begnügte sich damit, ein paar Grieben des Muttertiers als Schmalz auszulassen, in dem er die Champignons anbriet. Die ganze Familie auf einem Teller vereint."

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen