Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Vegetarierin«

Die Vegetarierin

Aufbau Digital


Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen...

»Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.«

Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet.

Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.

---

Han Kang wurde in Gwangju, Südkorea, geboren. 1993 debütierte sie als Dichterin, ihr erster Roman erschien 1994. Für ihr literarisches Schreiben wurde sie mit dem Yi- Sang-Literaturpreis, den Today’s Young Artist Award und dem Manhae Literaturpreis ausgezeichnet. Derzeit lehrt sie kreatives Schreiben am Kulturinstitut Seoul. Mehr Informationen zur Autorin: www.writerhankang.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Lied für die Geister«

Ein Lied für die Geister

Aufbau Digital


Eine fantastische Schriftstellerin. Philip Roth.

Als Landreaux Iron bei einem Jagdunfall Dusty, den Sohn seiner Nachbarn, erschießt, beschließen er und seine Frau, ihren jüngsten Sohn LaRose bei Dustys Eltern aufwachsen zu lassen. Schonungslos und zugleich Hoffnung verheißend, spürt Erdrich den Folgen nicht wiedergutzumachender Schuld nach.

Nachdem Landreaux und Emmaline in einer Schwitzhüttenzeremonie ihre Vorfahren befragt haben, bringen sie ihren jüngsten Sohn LaRose zu Dustys Familie dem verschlossenen Vater Peter, der seit Dustys Tod völlig vernachlässigten 9-jährigen Maggie und der psychisch labilen Mutter Nola. Ergeben fügt sich LaRose in sein Schicksal, doch kann weiteres Leid erlittenes Leid wiedergutmachen? In einer meisterlichen Verschmelzung von hartem Realismus, befreiender Heiterkeit und mythischen Elementen lotet Erdrich die Untiefen der universalmenschlichen Themen Entwurzelung, Schuld und Vergebung aus.

---

Louise Erdrich, geboren 1954 in Little Falls, Minnesota, ist die Tochter einer Indianerin und eines Deutsch-Amerikaners. Für ihre Lyrikbände, Kinderbücher und zahlreichen Romane wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie ist die Inhaberin von Birchbark Books, einer charmanten unabhängigen Buchhandlung.

Für ihren Roman „Das Haus des Windes“ wurde sie 2012 mit dem National Book Award ausgezeichnet.

Im Aufbau Taschenbuch sind außerdem ihre Romane „Die Rübenkönigin“ und „Der Klang der Trommel“ lieferbar.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »American Gods«

American Gods

Bastei Entertainment


Ein Meisterwerk der Gegenwartsliteratur

Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird ...

Eines der meistbeachteten Bücher des letzten Jahrzehnts: eine kaleidoskopische Reise durch die Mythologie und durch ein Amerika, das zugleich unheimlich vertraut und völlig fremd wirkt. Erstmals ungekürzt auf Deutsch und komplett neu übersetzt.

Neil Gaimans American Gods ist die literarische Grundlage für die erfolgreiche, gleichnamige Serie. Die deutschsprachige Fassung ist seit 2017 bei Amazon zu sehen.

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich."

George R. R. Martin

---

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich" George R. R. Martin

"Das hier ist die Silvester-Party unter den Büchern. Und zwar die mit dem Champagner, nicht die mit dem lauwarmen Zeug aus Plastikbechern." Emotion, Heft 08 / 2015

"Es ist ein großes und ein großartiges Buch." Hartmut Kasper, Deutschlandfunk, 02.08.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 188«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 188

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Unbeschwert und behütet wächst Dorrit auf dem Gut Neustetten heran. Sie ist glücklich, wie nur ein geliebtes Kind glücklich sein kann. Das ändert sich jäh, als sie an ihrem zwanzigsten Geburtstag erfährt, dass sie nicht die leibliche Tochter ihrer vermeintlichen Eltern ist, sondern vor achtzehn Jahren von dem Ehepaar Lund adoptiert wurde, nachdem ihre Mutter auf tragische Weise starb und ihr Vater außer Landes ging. Dieses Wissen lässt in Dorrit den heißen Wunsch reifen, ein großes Opfer zu bringen, um ihren Adoptiveltern für all ihre Liebe und Fürsorge zu danken. Als der reiche Karl Lamprecht sie bittet, seine Frau zu werden, glaubt sie ihre Stunde gekommen, denn Lamprecht ist der Hauptgläubiger ihres Adoptivvaters. Obwohl Dorrit den Millionär verabscheut und ihr Herz dem sympathischen Lienhard von Ried gehört, willigt sie ein, Lamprecht zu heiraten ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 177«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 177

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Bereits in früher Kindheit hat Martina Dornberg viele bittere Erfahrungen hinnehmen müssen. Im Alter von elf Jahren verliert sie den Vater, und drei Jahre später stirbt mit ihrer Mutter der einzige Mensch, von dem die junge Martina je Liebe erfahren hat. Fortan lebt sie in Rainau schutzlos dem Hass der Verwandten ausgesetzt, die ihrer Mutter nie verziehen haben, dass sie kein großes Vermögen in die Ehe eingebracht hat. Ihr Dasein scheint trostlos, doch dann tritt eines Tages der Bruder ihrer Mutter in ihr Leben und nimmt sie mit nach Sumatra. Auf der paradiesisch schönen Insel verbringt Martina nun eine sorglose und glückliche Jugend, bis ihr eines Tages erneut großes Leid widerfährt...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 176«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 176

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Es ist ein seltsames Verhältnis, das Graf Udo mit Eva verbindet. Beide sind sich bewusst, dass sie sich lieben, und doch geht der Graf der reizenden Erzieherin seiner Schwester aus dem Weg. Eva weiß, dass ihn eine schwere Schuld von ihr fern hält. Aber sie ahnt nicht, dass ein Mord zwischen ihnen steht. Als Graf Udo ihr schließlich in einer Stunde tiefster Depression ein Geständnis macht, fasst sie einen verzweifelten Entschluss: Sie will versuchen, Liliane Clermont zu finden, um von ihr selbst zu erfahren, was damals wirklich geschah. Ihr Plan gelingt. Sie bewirbt sich bei Liliane Clermont als Zofe und wird angenommen. Aber je mehr sie das Vertrauen Lilianes gewinnt und aus dem Leben der zwielichtigen Frau erfährt, desto größer wird die Gefahr, die ihr droht. Und eines Tages kommt es zur Katastrophe in demselben kleinen Landhaus bei Paris, das einst Graf Udo zum Verhängnis wurde...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 184«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 184

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Eines alten Gelübdes wegen verlangt der Fabrikant Georg Roland von seiner Tochter Waltraut, dass sie ihren Pflegebruder Rudolf heiratet. Waltraut, die rein geschwisterliche Gefühle für Rudolf hegt, ist fassungslos. Trotzdem willigt sie nach einigem Zögern in die Verlobung ein, ohne sich der Tragweite ihrer Entscheidung bewusst zu sein. Erst auf einer Reise nach Ceylon erkennt sie, wie falsch sie gehandelt hat, denn sie lernt den Holländer Jan Werkmeester kennen. Er ist der Mann, den sie liebt und der sie glücklich machen könnte. Doch das Gelübde ihres Vaters scheint keine gemeinsame Zukunft zu erlauben ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Goodbye, DDR«

Goodbye, DDR

Bitterhof, Elke (Hrsg.) | Aufbau Digital


Prominente erzählen von ihrem Mauerfall.

In der Nacht des Mauerfalls verlässt Regina Ziegler eine Geburtstagsparty und feiert lieber am Brandenburger Tor. Gregor Gysi legt den Hörer wieder auf und bleibt im Bett. Anja Kling sitzt im bayrischen Auffanglager. Prominente erzählen, was sie in der Zeit des Umbruchs erlebt, gedacht und gefühlt haben.

Dass Angela Merkel am Abend des 9. November 1989 in der Sauna war, ist weitgehend bekannt. Aber wie haben andere Prominente dieses legendäre Ereignis erlebt? Rainer Eppelmann hebt persönlich den Schlagbaum an der Bornholmer Straße, während Jochen Kowalski noch seine Arie zu Ende singt. Doch es geht nicht nur um diese Nacht, sondern um das Gefühl dieser Wochen, die Euphorie und die Zweifel, die sich einstellten. Prominente aus Ost und West, aus Kultur, Wirtschaft und Politik erzählen, wie sie diese Zeit erlebten. Spannende, lustige, tragische, ungewöhnliche und

in jedem Fall sehr persönliche Erinnerungen. Sie alle sind Zeugen eines Ereignisses, das die Welt verändert hat.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Schiffbrüchige«

Die Schiffbrüchige

Bastei Entertainment


Im Indischen Ozean ertrinkt eine junge Frau. Die Wellen sind erbarmungslos, ihre Kräfte lassen nach, aber im Angesicht des Todes bäumt sie sich auf, in einem letzten Aufbegehren reißt Anguille uns mit in die Erzählung ihres Lebens und in die Tiefe des Meeres.

Ein gleichermaßen atemloser wie bezaubernder Roman mit einer nie da gewesenen Heldin und einer Sprache, die ihresgleichen sucht. DIE SCHIFFBRÜCHIGE ist ein literarisches Wunder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Brictom - Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3«

Brictom - Wodans Götterlied. Von keltischer Götterdämmerung 3

Acabus Verlag | Von keltischer Götterdämmerung


Geschriebene Worte tragen eine Macht in sich, die über das Schicksal Tausender entscheiden kann:

Auf ihrer Flucht aus dem Norden haben Aigonn und Tiuhild den Zorn des Sturms geweckt. Eine Sturmflut verwüstet die Länder der Kimbern und zwingt sie, ihre angestammte Heimat zu verlassen. Aigonn wird dabei als Seher zu einer nützlichen Geisel. Sie ahnen nicht, dass der Sturmgeist Wode Aigonn und Tiuhild verfolgt. Immer größeren Einfluss gewinnt er über den Geist der jungen Frau und Aigonn fürchtet um ihr Leben. In seiner Heimat droht Fürst Rowilan den Rückhalt seiner letzten Verbündeten zu verlieren. Dann ereilt ihn unerwartete Hilfe, doch wird sie ihm zum Sieg gegen den übermächtigen Gegner verhelfen? Und welches Geheimnis hütet Aigonns totgeglaubter Vater, der überraschend zu seinem Stamm zurückkehrt?

Eine uralte Beschwörung soll die Macht der Götter entfalten. Aber der Preis dafür ist hoch und Aigonn begreift, dass Geister zu Göttern werden können, Vertraute zu Verrätern und manche Geschichten erst mit dem Tod beginnen …

Der letzte Teil der Trilogie „Von keltischer Götterdämmerung“ bringt die Lösung des Rätsels – und die Erkenntnis, dass es Dinge gibt, die sich niemals vollständig erklären lassen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen