Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »American Gods«

American Gods

Bastei Entertainment


Ein Meisterwerk der Gegenwartsliteratur

Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird ...

Eines der meistbeachteten Bücher des letzten Jahrzehnts: eine kaleidoskopische Reise durch die Mythologie und durch ein Amerika, das zugleich unheimlich vertraut und völlig fremd wirkt. Erstmals ungekürzt auf Deutsch und komplett neu übersetzt.

Neil Gaimans American Gods ist die literarische Grundlage für die erfolgreiche, gleichnamige Serie. Die deutschsprachige Fassung ist seit 2017 bei Amazon zu sehen.

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich."

George R. R. Martin

---

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich" George R. R. Martin

"Das hier ist die Silvester-Party unter den Büchern. Und zwar die mit dem Champagner, nicht die mit dem lauwarmen Zeug aus Plastikbechern." Emotion, Heft 08 / 2015

"Es ist ein großes und ein großartiges Buch." Hartmut Kasper, Deutschlandfunk, 02.08.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Vegetarierin«

Die Vegetarierin

Aufbau Digital


Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen...

»Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.«

Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet.

Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.

---

Han Kang wurde in Gwangju, Südkorea, geboren. 1993 debütierte sie als Dichterin, ihr erster Roman erschien 1994. Für ihr literarisches Schreiben wurde sie mit dem Yi- Sang-Literaturpreis, den Today’s Young Artist Award und dem Manhae Literaturpreis ausgezeichnet. Derzeit lehrt sie kreatives Schreiben am Kulturinstitut Seoul. Mehr Informationen zur Autorin: www.writerhankang.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Schönheitskönigin von Jerusalem«

Die Schönheitskönigin von Jerusalem

Aufbau Digital


»Liebe«, lachte Oma Rosa, »bei uns in der Familie, Gabriela, ist Liebe ein Wort, das nie ausgesprochen wurde.«

Strahlend, lebenslustig und wunderschön ist Luna Ermoza mit den grünen Augen. Doch ihre Ehe ist ein Desaster hinter perfekter Fassade, und für ihre Tochter Gabriela kann sie keinerlei Zärtlichkeit empfinden – wie einst ihre Mutter Rosa für sie. Denn während das Delikatessengeschäft Rafael Ermoza & Söhne im Jerusalemer Machane-Jehuda-Markt floriert, scheint auf den Frauen der Familie ein Fluch zu liegen, der ihnen das Glück in der Liebe verwehrt und sie verbittern lässt. Meisterlich verwebt Sarit Yishai-Levi das Schicksal vierer Generationen der sephardischen Familie mit den bewegtesten Jahrzehnten israelischer Geschichte.

„Wunderschön und umwerfend! Ein bezauberndes, bewegendes Buch, dessen Figuren mich weiter begleitet haben, als lebten sie noch heute in Jerusalem.“ Haaretz.

»Die sephardische Version von Amos Oz’ ›Geschichte von Liebe und Finsternis‹. Überragend.« Nana 10.

---

Sarit Yishai-Levi, geboren 1947 in Jerusalem in eine seit Generationen dort ansässige sephardische Familie, war als Schauspielerin, Journalistin, Korrespondentin und Moderatorin tätig. Nach vier Sachbüchern eroberte sie mit ihrem ersten Roman „Die Schönheitskönigin von Jerusalem“ die israelischen Bestsellerlisten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 111«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 111

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Seit Judys Eltern bei einem Bergunfall ums Leben kamen, lebt das junge Mädchen bei einer Tante. Andere Verwandte hat Judy nicht, das jedenfalls glaubt sie. Doch die Tante weiß es besser: In der Nähe eines kleinen Kurortes liegt das große Gut Borau, das dem Bruder von Judys verstorbener Mutter gehört. Sie wurde einst von ihrer Familie verstoßen, weil sie einen nicht standesgemäßen Mann liebte. Als Judys Tante ihr Vermögen nun durch die Inflation verliert und der geliebten Nichte bittere Not droht, entschließt sich die alte Dame, mit Judy in den Kurort überzusiedeln, in dem Baron Borau lebt. Judy weiß nichts von den Beweggründen, die die Tante zu diesem Umzug veranlassen. Ahnungslos, welche schicksalhaften Ereignisse auf sie warten, tritt sie die Reise an ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Australia-Saga«

Die Australia-Saga

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment | Australien


Die Australia-Saga: drei Schicksale - drei große Liebesgeschichten

Australia - Goldzeit

Australien, 1853: Die junge Vicky Stewart kann ihrer neuen Heimat Melbourne nichts abgewinnen. Doch als sie den attraktiven Goldgräber Jonathan Boyle kennenlernt, erstrahlt der rote Kontinent plötzlich in leuchtenden Farben. Vicky will ihr Leben mit ihm verbringen und verspricht, ihm treu zu bleiben. Aber während Jonathan auf den Goldfeldern von Ballarat bis zum Umfallen schuftet, drohen die Intrigen von Vickys Familie gegen den mittellosen Glückssucher die beiden für immer zu entzweien ...

Australia - Eukalyptusfeuer

Australien, 1895: Als Scarlet Parker einem charmanten Fremden in der Wildnis Australiens das Leben rettet und augenblicklich ihr Herz an ihn verliert, ahnt sie noch nicht, dass es sich dabei um den Ziehsohn von William Bradshaw handelt, der ihrer Familie schon viel Leid bescherte. Vor allem Großmutter Vicky sieht Unheil heraufziehen, denn auch Scarlets intrigante Schwester hat ein Auge auf Daniel geworfen und setzt alles daran, Scarlets Glück für immer zu zerstören. Das Schicksal der Familie droht, sich auf tragische Weise zu wiederholen ...

Australia - Traumgesang

Australien, 1942: Die junge Klara kämpft verzweifelt darum, am Konservatorium in Sydney Fuß zu fassen, doch ihr Talent verblasst neben dem atemberaubenden Gesang ihrer Cousine Alice. Einziger Lichtblick ist ihr Musiklehrer Leon Lindslay, für den sie bald tiefe Gefühle hegt. Dass Alice ebenfalls alles daran setzt, sein Herz zu erobern, treibt einen tiefen Keil in die Familie Bradshaw. Eine Verbündete findet Klara jedoch in ihrer Mutter Julia, die selbst noch eine Rechnungen mit ihrer Adoptivschwester Miranda zu begleichen hat und einen üblen Plan schmiedet, der die Familie entzweien könnte ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler Großband 2 - Sammelband«

Hedwig Courths-Mahler Großband 2 - Sammelband

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler Großband


- Großband 2 - Zehn Romane und über 800 Seiten voller Romantik und Herzenswärme!

Hedwig Courths-Mahlers "Märchen für Erwachsene", wie sie ihre Romane selbst nannte, sind ebenso zeitlose Klassiker wie die Themen, die sie behandeln: die Liebe, ihre Gefährdung und deren Überwindung, die Verwirrung der Gefühle und der Weg zum Glück.

Seit über 100 Jahren verzaubert sie ihre Leserinnen und Leser mit ihren wundervollen Geschichten immer wieder neu, und mit einer Gesamtauflage von über 80 Millionen Exemplaren gilt Hedwig Courths-Mahler heute als DIE Königin der Liebesromane.

Dieser Sammelband enthält die Folgen 11 - 20.

Gönnen Sie sich ein bisschen Glück und folgen Sie Hedwig Courths-Mahler in eine Welt voller Emotionen: Hier ist die Liebe noch das höchste Gut und stärker als der Tod.

Zehn Geschichten, zehn Schicksale, zehn Happy Ends - und pure Lesefreude!

Jetzt herunterladen und sofort eintauchen in eine heile Welt, in der die Liebe noch regiert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 118«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 118

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Seit vielen Jahren ist das ehrwürdige Damenstift zu Gantersheim ohne Domina, ohne Herrin. Nach dem Willen des Stiftgründers darf Domina nur eine Nachfahrin der Freifrau von Drake werden, die er einst hoffnungslos liebte.

Die Letzte aus dem Geschlecht der Freifrau von Drake aber befindet sich auf Java, wo sie zunächst ihrem Vater bei seinen wissenschaftlichen Forschungen half und sich nach seinem Tod mühsam ihr Brot als Korrespondentin verdient. Noch ahnt sie nichts von der hohen Stellung, die in der Heimat auf sie wartet, nichts auch von der frevelhaften Intrige, die der verbrecherische Syndikus des Stifts bereits in die Wege geleitet hat...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 189«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 189

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Dorrit ahnt nicht, dass ihre Großtante Rose Steinert sie zur Alleinerbin ihres riesigen Vermögens bestimmt hat. Aber Dorrits herzloser Vater Kurt Riemann weiß es und er hat nur ein Ziel: sich an dem Millionenerbe zu bereichern. Zu diesem Zweck reist er nach Deutschland, entschlossen, Dorrit mit auf seine Ranch nach Texas zu nehmen und sie dort mit seinem Neffen Rodrigo zu verheiraten, der ebenso skrupellos ist wie sein Onkel. Dorrits Erbe wollen die beiden dann unter sich aufteilen. Dorrit zögert lange. Sie stimmt erst zu, als der Vater ihr erzählt, dass er von seiner zweiten - verstorbenen - Frau eine Tochter hat, die sechzehnjährige Micaela. Der Wunsch, ihre Schwester kennenzulernen, ist übermächtig in Dorrit, und so begleitet sie den Vater nach schmerzlichem Abschied von Lienhard von Ried auf seine Ranch nach Texas, ahnungslos, wie viel Schweres ihr dort bevorsteht ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 180«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 180

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Als die bezaubernde Dolores Vanzita auf dem Gut Armada im fernen Brasilien zum ersten Mal das Bild ihres deutschen Cousins betrachtet, da bemächtigt sich ihrer ein Gefühl seltsamer, nie gekannter Erregung. Mit jeder Faser ihres Seins fiebert die schöne junge Frau der ersten Begegnung mit Hans Dornau entgegen, den sie während einer Deutschlandreise kennenlernen soll. Dolores ahnt nicht, dass der unbekannte Vetter zur gleichen Zeit in tödlicher Gefahr schwebt...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hedwig Courths-Mahler - Folge 178«

Hedwig Courths-Mahler - Folge 178

Bastei Entertainment | Hedwig Courths-Mahler


Mit Zähigkeit und Fleiß hat Georg Rodenberg sein Unternehmen aufgebaut. Aber jetzt, im Alter, fragt er nach dem Sinn seiner ganzen Arbeit, denn sein Sohn und Nachfolger musste vor vielen Jahren wegen eines Streits, bei dem ein Mensch ums Leben kam, aus der Heimat fliehen. Das Schiff, auf dem er sich befand, ging unter. Obwohl inzwischen über ein Jahrzehnt vergangen ist, setzt Georg den Verschollenen in seinem Testament als Erben ein - für den Fall, dass er innerhalb von zwanzig Jahren nach dem Schiffsunglück zurückkehrt. Andernfalls soll sein Enkel Hans Dornau das Erbe antreten. Doch Hans hat einen erbitterten Feind: seinen Onkel Arthur Mertens. Hans und seine schöne Schwester Eva-Maria wissen, dass Mertens auch vor einem Verbrechen nicht zurückschrecken wird, um das Erbe an sich zu bringen...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen