Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BE LOVE«

BE LOVE

tredition


Die Transformation, Transfiguration zum freien, bewussten, gesunden, energievollen, glücklichen, erwachten, vollkommen erleuchteten, heiligen zum unsterblichen Lebewesen. +++ Der Weg durch dunkle Angst, Depression, zur lichtvollen LIEBE, Euphorie, zu Frieden, ins Paradies. +++ Mein Weg zum neuen Selbst-Bewusst-Sein ist dein Weg zu neuer(m) gesunder(m) Seele / Geist / Körper. Von den bipolaren, dialektischen Energien, Schwingungen Angst (negativ), (böse) und Liebe (positiv) (gut) zur polaren, zur stärksten positiven, einheitlichen Liebesenergie, höchsten Schwingung VOLLKOMMENE ERLEUCHTUNG / HEILIGUNG, AUFERSTEHUNG / AUFKLÄRUNG, DIE WAHRE OFFENBARUNG ZUM EWIGEN LEBEN für alle Lebewesen dieser Erde. Mögen alle Lebewesen erwachen, sich selbst erkennen, sich selbst heilen, sich selbst und alle lieben, glücklich und gesund sein, vollkommen erleuchten und wahrhaft sein ewiglich!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderwunsch«

Kinderwunsch

tredition


Will ich mein Leben mit Kind oder ohne Kind verbringen ?

Die Zeit der Entscheidungsfindung, ob eine Frau oder ein Mann das Leben mit oder ohne Kind gestalten möchte, kann Monate und Jahre dauern.

Es ist eine der elementarsten Entscheidung die jede und jeder in seinem Leben trifft.

Dieses Buch will den Entscheidungsprozess begleiten und jedem Thema, rund um das Leben mit Kind oder der Entscheidung gegen ein Kind, ist ein Kapitel gewidmet.

Die eigene Kindheit und welches Potenzial in dieser Zeit angelegt worden ist oder auch nicht.

Die Zeit in der man das Gefühl hat, alle um einen herum kriegen Kinder und man selbst ist sich noch völlig unklar darüber, was man will.

Das Verliebt sein, die Zweisamkeit und die komplette Ahnungslosigkeit ob man überhaupt als Eltern zusammenpassen würde.

Alle Abschnitte des Lebens mit Kind, von der Geburt bis das Kind auszieht, kommen in diesem Buch vor.

Und das Leben ohne Kind.

All dies wird in diesem Buch angesprochen. Es ist keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern anschaulich und verständlich, unvollständig und ehrlich.

Für das Thema "unerfüllter Kinderwunsch" ist das Buch nicht geeignet.

Es geht um die selbst gefundene Entscheidung mit der man glücklich und zufrieden leben kann.

Freuen Sie sich auf dieses Abenteuer.

Es ist ein (Notiz-)Buch, denn jede und jeder muss auch die Chance haben, zu jedem Kapitel seine ganz eigenen Gedanken, Fragen und Ideen aufzuschreiben

---

Ich bin eine gut gelaunte 50plus Frau, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne und zwei Berufe.

Sowohl als Erzieherin, als auch in meinem Beruf Dipl. Sozialpädagogin habe ich, in über 30 Jahren, sehr viele Einblicke in das "Innenleben" von Familien bekommen, Schwangerschaften begleitet und die Höhen und Tiefen von Paaren die Eltern wurden erlebt.

In all den Jahren habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, das Leben mit Kind in einem Buch so zu beschreiben, dass es jede Frau, jeder Mann und jedes Paar als ganz eigenes (Notiz-)Buch nutzen kann, für den eigenen Entscheidungsprozess.

Ich habe nichts vergleichbares in der Literatur gefunden und so habe ich mich entschlossen, es selbst zu schreiben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das versprochene Paradies«

Das versprochene Paradies

tredition


„Das versprochene Paradies“ befasst sich mit der Problematik, der sich der/ die potentielle oder tatsächliche Sekten- AussteigerIn sozial, mental und psychisch in der Regel gegenübersieht.

Dieser Ratgeber soll in einfacher und verständlicher Weise die komplexen Mechanismen hinter der Kultdynamik erkennbar sowie die eigenen, innerpsychischen Prozesse verstehbar machen, die während und nach der Sektenzugehörigkeit eine Rolle spielen. Das Ziel ist eine praxisnahe Hilfestellung mit hohem Umsetzungspotential, die sich sowohl an Betroffene als auch an deren Angehörige richtet.

---

Ich bin Jahrgang 1973 und als ein Zeuge Jehovas aufgewachsen. Mit 16 Jahren wurde ich getauft und hatte später innerhalb der Organisation auch einen Lehr- und Hirtenauftrag inne. In diesen Jahren konnte ich die verschiedenste Bereiche der ZJ- Praxis kennenlernen, unter anderem die Deutschlandzentrale und das „Baukomitee" sowie verschiedene Gemeinden in Bayern, Baden Württemberg und Berlin.

Nach mehrjähriger intensiver Auseinandersetzung mit der Theologie und Glaubenspraxis der ZJ brach ich mit der Gemeinschaft 2009 im Alter von 36 Jahren. Ich befasste mich weiterhin mit Philosophie und Religion, absolvierte ein zweijähriges Fernstudium als Psychologischer Berater und schrieb meine Abschlussarbeit zum Thema „Mitglieder religiöser Sondergruppen und Kulte – eine besondere Problemstellung in der Beratungspraxis" (erhältlich im GRIN- Verlag). Es folgte eine Umschulung zum Jugend- und Heimerzieher, in der Praxis das Arbeitsfeld Sozialpsychiatrie und Behindertenarbeit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Betreuungsrecht in leichter Sprache«

Betreuungsrecht in leichter Sprache

tredition


Menschen mit einer Behinderung, die von einer Betreuung betroffen sind, sollen den Inhalt und die Wirkung der Gesetze verstehen. Das ist ein wichtiger Bereich der Inklusion.

Im Gesetz ist verankert, dass niemand aufgrund seiner Behinderung benachteiligt werden darf. Ist dem Gesetz denn nun genüge getan, wenn die Menschen, die von diesen Vorschriften betroffen sind, diese nicht einmal verstehen???

Mein Buch soll diesem Mangel Abhilfe schaffen. Es soll den Betroffenen die komplexe Materie des Betreuungsrechts verständlich – in leichter Sprache- erklären, ohne zu überfordern. Ein Übersetzer des juristischen Fachjargons in leichte Sprache.

Wenn betroffene Menschen besser informiert sind, können sie auch besser für ihre Bedürfnisse eintreten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jetzt bin ich schwanger«

Jetzt bin ich schwanger

Butzon & Bercker GmbH


Eine Schwangerschaft ist wie eine Reise in ein unbekanntes Land. Eine Berg- und Talfahrt voller Ängste und Hoffnungen. Hier braucht man einen guten Reiseführer, der weiß, wie die Stolpersteine auf dem Weg zur Geburt umgangen werden können. All das, was schwangere Frauen bewegt, wird hier umfassend und sachkundig behandelt: Fragen der Ernährung, Bewegung und Partnerschaft wie alle Fragen zu Beratungsmöglichkeiten in Krisensituationen, zu ärztlichen Untersuchungen und zu den Vorbereitungen auf die Geburt. Ein wertvoller Begleiter mit vielen praktischen Hinweisen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unser Kind soll etwas werden«

Unser Kind soll etwas werden

Butzon & Bercker GmbH


Bildung eröffnet Zukunftschancen. Deshalb möchten Eltern ihr Kind vom ersten "Lernspielzeug"

bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium bestmöglich begleiten. Je informierter Eltern sind, umso besser sind ihre Chancen dabei - gerade auch, wenn sie selbst einen anderen Bildungsabschluss erzielt haben, als ihre Kinder erreichen können. Ein allgemeinverständlicher Überblick über das vielfältige Bildungssystem in Deutschland mit wichtigen Tipps, wie Eltern mit der eigenen Erziehung das richtige Fundament für den Bildungsweg ihrer Kinder legen können.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinder haben Vorfahrt«

Kinder haben Vorfahrt

Butzon & Bercker GmbH


Eltern und Kinder - für viele Menschen ist das die einzig verbliebene lebenslange Bindung. Die Beziehung zueinander hat sich dabei entscheidend gewandelt; Kinder leben heute auf Augenhöhe mit den Erwachsenen, sie sind der Lebensmittelpunkt ihrer Eltern. Das prägt

auch das Erziehungsverhalten: Den Kindern Zukunft zu geben ist den Eltern Wunsch und

Verpflichtung zugleich. Doch wie geht man das erfolgreich an? Ein moderner Erziehungsratgeber

mit vielen Hintergrundinformationen über die Lebensgewohnheiten von Kindern heute.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Love yourself now«

Love yourself now

BookRix


From the time we are born we are always asked to love someone. You will hear a lot of people say I love you. Many people still don’t know the art of loving themselves and only after one knows the art of really loving oneself can he or she really be in a position ton love others. This eBook will open fresh insights into the very way of loving yourself.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Meine Familie, der tägliche Wahnsinn und ich«

Meine Familie, der tägliche Wahnsinn und ich

BookRix


Humorvoll und mit einem gehörigen Schuss Selbstironie und Bissigkeit, erzählt die 39-jährige Heidi in fünf humorvollen Episoden aus ihrem Alltag. Episode 1 – Die Gedanken sind frei: Um ehrlich zu sein, habe ich schon mit halb Hollywood und der gesamten männlichen deutschen Promi A-Liga geschlafen. Mal rekele ich mich als Sklavin unter einem schweißnassen Achilles (Brad Pitt hatte einfach einen fantastischen Körper in Troja), dann lasse ich mir von Doktor Ross im OP-Saal das Krankenhaushemdchen hochschieben und selbst mit Captain Jack Sparrow habe ich es schon am Strand einer einsamen Insel getrieben. Fast schämt Heidi sich für ihre Träume, doch dann muss sie an ein altes Volkslied auf einer Kinderlieder-CD von Nena denken: „Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten?“ Und wenn Nena das schon singt, muss man sich wegen ein paar schlüpfriger Fantasien doch keinen Kopf machen, oder?! Episode 2 – Ein Apfel am Tag und der Onkel Doktor bleibt wo er mag „Lenchen, schau mal. Wenn du dein Äpfelchen nicht isst, wirst du krank und dann musst du zum Onkel Doktor. Ein Apfel am Tag, und der Onkel Doktor bleibt wo er mag.“ „Habe ich noch einen Bruder von dem ich nichts weiß?“ Mein Bruder Jörg ist Informatiker und auch sonst haben wir keine Ärzte in der Familie. Manchmal braucht Heidi ein paar kinderlose Stunden, und wenn Oma mal nicht kann, gibt es noch das Kinderentfernungsgerät. Episode 3 – Sowas gibt's nur sonntags Bei der letzten Frühlingsbastelaktion im Kindergarten löste Justus Mutter eine hitzige Debatte aus, weil sie behauptete, Nougatcreme wäre gesünder als „die ganze antibiotika-verseuchte Wurst“. Es gab großen Protest von der „Sowas-gibt’s-bei-uns-nur-sonntags“-Fraktion. Damit die Kinderparty nicht wie letztes Jahr total aus dem Ruder läuft, hat Heidi diesmal einen hieb- und stichfesten Ablaufplan ausgearbeitet. Aber nichts läuft wie es soll. Episode 4 – Time of my life Genau das ist der Gänsehaut-Moment, der bei mir immer noch zieht. Und ich wollte das Mädchen in dem rosa Kleid sein, was von diesem gutgebauten Typ in Schwarz über die Tanzfläche gewirbelt wird. So etwas Romantisches ist mir in neununddreißig Lebensjahren nicht einmal passiert. Ein Abend, zwei Frauen, eine 80er-Party und unzählige Caipirinhas. Episode 5 – Weihnachtsstress und Wurzelbehandlung Liebevoll packte ich ihn wieder in schönes glitzerndes Weihnachtspapier und schrieb „Petra“ auf den Geschenkanhänger. Früher gab es bei uns im Büro ein traditionelles Ramschwichteln. Heute habe ich angeheiratete Familie, denen ich so etwas unterjubeln kann. Einen Tag vor Heiligabend plagt Heidi eine entzündete Zahnwurzel. Das Mitgefühl ihres Mannes hält sich in Grenzen. Schließlich müssen noch die restlichen Weihnachtsgeschenke besorgt werden. Jetzt neu von Angelika Hesse: Der Roman "Aus Liebe verzettelt". Der Wahnsinn um Heidi geht weiter. Stunk im Hause Heiermann

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »All About Adoption«

All About Adoption

BookRix


This ebook gives you practical tips on how to go through the process of adopting a child. This is relevant for anybody who wants to adopt a child. This is a complete guide providing detailed information on all aspects of adopting a child. Domestic and international adoption is covered along with the pros and cons of all alternatives. Costs and other practical advice is given to help you decide the right course for you if considering adoption. Also legal issues and other aspects of different adoption processes are covered in detail. Guidelines of what requirements must be met depending on whether the adoption is domestic or international including what to expect when dealing with specific countries or jurisdictions. An all around guidebook of what to expect and all the various options availabe when it comes to adopting a chid.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen