Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Plädoyer für eine bescheidenere Ökonomie«

Plädoyer für eine bescheidenere Ökonomie

Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro


Obwohl viele Ökonomen das Gegenteil behaupten, wissen wir wenig über die Zukunft. Dafür ist das Wenige, was wir wissen, sehr mächtig. Klaus W. Wellershoff trennt die Spreu vom Weizen und vermittelt praktische Instrumente zur Beurteilung der Entwicklung von Volkswirtschaft und Finanzmärkten. Er liefert ausserdem eine empirisch gestützte Grundlage für eine vernünftige Vermögensverwaltung. Zur Illustration verwendet er zahlreiche Beispiele und bietet einen Überblick über die aktuelle Situation der Weltwirtschaft und des Markts für private Vermögensverwaltung in der Schweiz.

---

(* 1964), Prof. Dr., ist Verwaltungsratspräsident der Unternehmensberatung Wellershoff

& Partners Ltd. Davor war er bei der UBS tätig, u. a. als Chefökonom und als Mitglied des Group Management Boards. Er ist Verwaltungsratspräsident der ZWEI Wealth

Experts AG, Präsident des Geschäftsleitenden Ausschusses der Forschungsgemeinschaft für Nationalökonomie an der Hochschule St. Gallen und Stiftungsrat der Ernst-Schmidheiny-Stiftung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen