Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lenny und Twiek - Auf der anderen Seite«

Lenny und Twiek - Auf der anderen Seite

Bastei Entertainment | baumhaus digital ebook


Auf der anderen Seite - wie mag die Welt dort wohl aussehen? Lenny und Twiek graben extra einen langen Tunnel. Aber komisch - als Lenny durch den Tunnel krabbelt und am anderen Ende rauskommt, entdeckt er, dass dort alles genauso aussieht wie zu Hause!

Die beliebte TV-Serie, liebevoll illustriert von Klaus Baumgart!

Griffig-quadratisches Format, sehr gut als kleines Geschenk geeignet

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Bar-Bolz-Bande, Band 3«

Die Bar-Bolz-Bande, Band 3

Bastei Entertainment | baumhaus digital ebook


Der vierte Spieler wurde auserwählt: Victor. Er ist Schlagzeuger einer Reggae-Band und tourt von einem Strand Spaniens zum nächsten. Mark, Derik und Tokio machen ihren Fischkutter seeklar und folgen Victors Spuren. Doch die drei Freunde stehen vor immer neuen Rätseln. Schließlich stellen sich ihnen angebliche Beachsoccer-Meister entgegen und ein höllischer Sandsturm bricht los -

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herbstbringer«

Herbstbringer

Bastei Entertainment | baumhaus digital ebook


Die 15-jährige Emily weiß nicht, woher sie kommt, noch wer ihre Eltern sind. Sie wurde eines Nachts an einem Flussufer gefunden, vollkommen ausgekühlt und ohne Kleider. Seitdem lebt sie in einem Waisenhaus - doch eines Tages hat sie Glück und wird von einer tollen Familie adoptiert. Aber das idyllische Vorstadtleben ist nur von kurzer Dauer: Bald geschehen merkwürdige Dinge um sie herum.

Was hat es mit dem frühen Herbst in diesem Jahr auf sich? Warum scheint der Herbstwind ihr etwas zuzuflüstern? Langsam kommt Emily dem Geheimnis um ihre Herkunft auf die Spur - und das ist etwas ganz anderes, als sie jemals gedacht hätte ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Herz zwischen den Zeilen«

Mein Herz zwischen den Zeilen

Bastei Entertainment | Boje digital ebook


"Hilf mir" - Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus.

Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will!

Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?

Zusammen mit ihrer Tochter Samantha hat die bekannte Bestseller-Autorin Jodi Picoult einen Liebesroman geschrieben - mitreißend, märchenhaft, unwiderstehlich!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn die Möpse Schnäpse trinken«

Wenn die Möpse Schnäpse trinken

Bastei Entertainment | Boje digital ebook


Anke Engelkes Lieblingsgedichte von James Krüss, erschienen in der "James & Anke"-Edition:

In diesem Gedicht von James Krüss wird die Welt kurzerhand auf den Kopf gestellt - mit viel Witz, Fantasie und Freude an unsinnigen Sprachspielereien. Bühne frei für eine ganz besondere Parade der Tiere: Wir treffen auf Möpse, die Schnäpse trinken, Giraffen, die Affen fangen, Igel, die vor Spiegeln stehen, und Schafe, die im Schlafe blöken.

Ein Gedicht-Klassiker für alle großen und kleinen Leser, die Spaß an lustigen Verdrehungen des Alltags haben.

---

"Kinderlachen ist hierbei garantiert. Auch dieser Gedicht-Klassiker wurde von Schauspielerin Anke Engelke zusammengestellt und von Susanne Göhlich liebevoll illustriert." Oberhessische Presse, 05.02.2016 "Das ist ein Vergnügen, und zwar nicht nur für Kinder." Main Post, 12.10.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das neue Russland«

Das neue Russland

Bastei Entertainment | Quadriga digital ebook


Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation mit dem Westen sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow.

Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des "Systems Putin" und die Absichten dieses Mannes. Unverblümt rechnet er mit Putin ab. Dieser zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen.

Ein wichtiges, ein notwendiges Buch, das neue Blickwinkel eröffnet - und das politische Vermächtnis des großen Mannes, der die deutsche Einheit mitermöglichte.

---

"Muss man im Jahr 2015 noch ein Buch über Michail Gorbatschow lesen? Ja, denn kaum einer vermag die Epoche seit dem Zerfall der Sowjetunion besser zu beschreiben als deren letzter Präsident." News, 31.10.2015 "Das Buch ist ein bemerkenswertes, bedenkenswertes Werk eines großen Politikers und unverbesserlichen Optimisten mit 84." Dieter Klink, Badisches Tagblatt, 11.12.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nichts ist jemals vollendet«

Nichts ist jemals vollendet

Bastei Entertainment | Quadriga digital ebook


Dass Avi Primor 2013 gemeinsam mit dem Palästinenser Abdallah Frangi mit dem Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet wurde, ist kein Zufall. Längst ist Primor für sein Engagement für die Aussöhnung zwischen Israel und Deutschland bekannt. Sein Einsatz ist nicht als selbstverständlich: Nur durch Zufall entging seine Mutter dem Holocaust.

Aussöhnung auch zwischen Israelis und Palästinensern: Mit seiner Art, Missstände im Umgang mit den Palästinensern offen anzusprechen, machte er sich in seiner Heimat Israel nicht nur Freunde.

Hier erzählt Avi Primor von seiner Arbeit als Botschafter Israels und davon, was ihn zu dem Brückenbauer machte, als der er heute gewürdigt wird.

---

"Ein spannender und sehr persönlicher Rückblick auf mehr als ein halbes Jahrhundert Politikgeschichte aus den Augen eines großen Diplomaten, Intellektuellen und Menschenfreundes." Nicolas Freund, Süddeutsche Zeitung, 06.10.2015 "In der Autobiografie Nichts ist jemals vollendet vollbringt er das Kunststück, die persönlichen Erlebnisse so ins Weltgeschehen einzubetten, dass man auch die historischen Ereignisse mühelos nachvollzieht." Dresdner Neueste Nachrichten

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Garten Kunst«

Garten Kunst

Bastei Entertainment | Quadriga digital ebook


Die Gärten Europas sind immer mehr gewesen als nur schöne Orte zum Verweilen und Spazierengehen. Sie sind komplexe Schöpfungen, Gesamtkunstwerke, die allen Sinnen schmeicheln, um ihre Botschaft zu verkünden. Sie geben, davon erzählt Hans von Trotha ebenso kenntnisreich wie unterhaltsam, viel von der Zeit preis, in der sie entstanden sind.

Nirgends wird das Verhältnis des Menschen zur Natur, zur eigenen Sinnlichkeit, zu seiner Umgebung und zu sich selbst so deutlich wie in den Gärten, die als Medium stets auf der Höhe der ästhetischen Moden, aber auch der technischen Errungenschaften, der gesellschaftlichen Konventionen und nicht zuletzt der philosophischen Debatten waren. Buchstäblich auf einer Art Spaziergang durch die Jahrhunderte führt dieses Buch in die Gärten und damit in die geistigen und sinnlichen Welten des Mittelalters, der Renaissance, des Barock, der Aufklärung und der Romantik.

Selten ist so nachvollziehbar und sinnfällig erzählt worden, wie Menschen in vergangenen Zeiten gedacht und empfunden haben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Auflauf im Zoo«

Auflauf im Zoo

Bastei Entertainment | Boje digital ebook


Ein neuer Bewohner ist im Zoo eingetroffen. Aber was ist das nur für ein seltsames Tier, das am Morgen in einer riesigen Holzkiste geliefert wurde? Das Känguru und der Marabu, der Elefant und das Eichhörnchen, der Spitz und der Stier - alle drängen sich um den geheimnisvollen Neuankömmling und rätseln: Bist du etwa ein Floh oder eine Haselmaus? Ein Fuchs oder ein Bär? Ein Dachs oder ein Spatz? Bis sich am Ende Erstaunliches herausstellt ...

Ein tierisch lustiges Bilderbuch in Reimen von James Krüss

---

"Die Kinderbuch-Illustratorin Annette Swoboda hat die kindlich-komischen Reime mit vielen bunten, lustig drein schauenden Zootieren in satten Farben verziert. So macht das Vorlesen und Auswendiglernen richtig Spaß" Stuttgarter Zeitung, 16.06.2015

"Der Reimeklassiker von James Krüss erhält durch die großartigen Illustrationen von Annette Swoboda ganz neuen Schwung. Selten hat man eine so bunte Versammlung der verschiedensten Tiere gesehen, die auch alle einzeln Stoff für Fragen und eigene Geschichten bieten." Stiftung Lesen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus«

Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus

Bastei Entertainment | Quadriga digital ebook


Die ganze Familie ist schon im Exil. Marie bleibt und beginnt, Ilse zu schreiben: jede Woche zwei lange Briefe. Sie erzählt eindringlich von ihrem Alltag, beschreibt die Verzweiflung, ein Visum nach "Irgendwo" zu beschaffen, und lebt von der Hoffnung, durch ihre Tochter gerettet zu werden. Doch Ilse kann nicht zulassen, dass die Mutter wieder in ihr Leben eindringt. Sie hat sich als junge Frau von ihr gelöst, für immer - wie sie meint. Bis zu jenem 6. Mai 1942, an dem Marie Winter sich nach einer mutigen Flucht durch den Stacheldrahtzaun in die Schweiz zu retten sucht.

"Das Drama ist, dass hier etwas ganz Urprivates mit einer politischen Tragödie zusammenkommt. Das ist die Tragödie von Ilses Leben", resümiert Gabriel Heim. Der Sohn hat im Nachlass seiner Mutter die Briefe der Berliner Großmutter gefunden und daraus das Lebensdrama von Marie und Ilse zu einem berührenden Dokument der Zeitgeschichte gestaltet.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen