Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeitenzauber - Die magische Gondel«

Zeitenzauber - Die magische Gondel

Bastei Entertainment | Zeitenzauber


Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeitenzauber - Die goldene Brücke«

Zeitenzauber - Die goldene Brücke

Bastei Entertainment | Zeitenzauber


Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat, lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano ist verschollen - und zwar im 17. Jahrhundert!

Anna begibt sich auf eine gefährliche Reise und findet ihren Freund tatsächlich in Paris wieder. Doch es gibt ein neues Problem: Er hält sich für einen Musketier und hat keine Ahnung, wer Anna ist. Schafft sie es, seinem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen?

---

"Ein zauberhaft fesselnder Roman." Emmanuel van Stein, Kölner Stadt-Anzeiger

"In nahezu jedem Satz steckt ein liebevoll eingebautes Detail." Dresdner Neueste Nachrichten

"Die furiose Zeitenzauber-Fortsetzung fesselt durch historisches Flair, Action und Romantik." büchermenschen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeitenzauber - Das verborgene Tor«

Zeitenzauber - Das verborgene Tor

Bastei Entertainment | Zeitenzauber


Anna und Sebastiano sollten eigentlich nur einen Ingenieur nach London in das Jahr 1813 begleiten. Doch dort angekommen, erwartet sie eine weitaus gefährlichere Mission: Jemand versucht, sämtliche Zeitreise-Tore zu zerstören, und nur Anna und Sebastiano können es verhindern. Getarnt als Geschwister tauchen sie in die High Society des Londoner Adels ein. Auf Kutschfahrten und Tanzfesten müssen sie sich nicht nur gegen aufdringliche Verehrer wehren, sondern kommen auch möglichen Verdächtigen auf die Spur. Doch wer spielt tatsächlich ein falsches Spiel?

---

"Wie auch in den ersten beiden Bänden schreibt Eva Völler locker und spannend. Tolle Unterhaltung für Menschen ab 14 Jahren!" Neue Presse

"Eva Völler hat wie immer eine überaus charmante Geschichte ihrer Zeitreise-Mini-Serie geschrieben. Rasant, spannend, bezaubernd." Südhessen Woche

"Der Abschluss der Trilogie ist ein würdiger und spannender Abschluss der Reihe von Eva Völler" Leben 31.szene

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen