Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Drachenspur«

Drachenspur

beTHRILLED by Bastei Entertainment | Privatdetektiv John Dietz


Die Wirtin der Rocker-Kneipe beauftragt John Dietz mit seinem zweiten großen Fall. Er soll ihren vermissten Sohn aufspüren - ohne dabei zu viel Staub aufzuwirbeln. Für John kommt der Auftrag genau zu richtigen Zeit, lenkt er ihn doch davon ab, dass Laura ihn verlassen hat und nach Stuttgart gezogen ist. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein junger Asiate dringt in die Detektei ein, John stolpert über eine Kiste Schmuggelware, sein Freund Egon Hufnagel verschwindet spurlos und das chinesische Zeichen des Drachens zieht eine Spur der Gewalt durch Freiburg - Wie hängen diese Ereignisse miteinander zusammen? Und wird John das Rätsel lösen, bevor weitere Menschen verschwinden?

"Drachenspur" ist der zweite Roman der Krimi-Serie um Privatermittler John Dietz. Der Autor Oliver Becker führt seine Leser an Originalschauplätze in Freiburg und schildert gekonnt die Idylle einer Stadt, in die unvermittelt das Verbrechen einfällt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schmetterlingstod«

Schmetterlingstod

beTHRILLED by Bastei Entertainment | Privatdetektiv John Dietz


Privatdetektiv John Dietz hat ein Problem: Er hat keinen Auftrag und muss sich mit kleinen Kaufhausjobs über Wasser halten. Doch dann steht plötzlich Laura Winter vor seiner Tür. Ihre Schwester Felicitas ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Überfahren von einem Unbekannten. Was Laura vor ein noch viel größeres Rätsel stellt: Felicitas hat vor ihrem gewaltsamen Tod ein Doppelleben geführt. Sie war nicht die, für die sie sich ausgegeben hat. Aber wer war sie wirklich? Und warum hat sie Freunde und Familie seit Jahren belogen? John Dietz ermittelt in seinem ersten Fall und sticht dabei schon bald in ein Wespennest ...

"Schmetterlingstod" ist der erste Roman der Krimi-Serie um Privatermittler John Dietz. Der Autor Oliver Becker führt seine Leser an Originalschauplätze in Freiburg und schildert gekonnt die Idylle einer Stadt, in die unvermittelt das Verbrechen einfällt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen