Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Stadt der toten Klingen«

Die Stadt der toten Klingen

Bastei Entertainment | Die göttlichen Städte


Einst war die Stadt Voortyashtan der Sitz von Voortya, der Göttin des Krieges und Todes. Heute ist die Göttin tot, die alte Stadt im Meer versunken, auf ihren Ruinen wurde eine neue erbaut. Als dort eine Geheimagentin spurlos verschwindet, wird Turyin Mulagesh, Generalin a. D., ausgesandt, die heikle Angelegenheit zu untersuchen. Die kriegsmüde Soldatin zweifelt daran, dass sie noch das Zeug zur Heldin hat, doch sie hat keine Wahl. Denn sie stößt auf ein Geheimnis, das die Welt für immer zerstören könnte ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Stadt der tausend Treppen«

Die Stadt der tausend Treppen

Bastei Entertainment | Die göttlichen Städte


Manchmal ist der Abgrund nur einen Schritt entfernt

Einst besaß die Stadt Bulikov die Gunst der Götter. Bis diese getötet wurden. Mit ihnen verschwanden ihre göttlichen Wunder und Schreine. Bulikov blieb als zerbrochene Stadt zurück. Tausende Treppen führen heute ins Nichts, ein quälendes Mahnmal vergangener Größe und Überlegenheit.

Als ihr einstiger Mentor ermordet wird, reist Shara Thivani nach Bulikov. Offiziell ist die junge Frau nur eine weitere Nachwuchsdiplomatin, doch hinter der Fassade verbirgt sich eine Meisterspionin. Sie will unbedingt den Mord an ihrem Mentor aufklären, der in Bulikov war, um über dessen göttliche Geschichte zu forschen - etwas, das den Einwohnern von Bulikov unter Todesstarfe verboten ist. Bald gerät Shara in ein Netz aus Intrigen und auf die Spur eines lange verschütteten Geheimnisses.

"Robert Jackson Bennett verdient eine große Leserschaft - dieses Buch wird sie ihm verschaffen." - Brent Weeks

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Stadt der träumenden Kinder«

Die Stadt der träumenden Kinder

Bastei Entertainment | Die göttlichen Städte


Seit dreizehn Jahren wartet Sigrud je Harkvaldsson im Exil darauf, dass sein Name vom Verdacht des Verrats reingewaschen wird und er seine alte Gefährtin Shara Komayd wiedersehen kann. Doch nun ist es zu spät, denn Shara ist tot - ermordet von einem skrupellosen Attentäter. Sigrud hat nichts mehr, wofür es sich zu leben lohnt. Außer für die Rache an den Mördern. Die erweist sich jedoch als schwierig, denn Sigrud muss es nicht mit Menschen aufnehmen, sondern mit einem Abkömmling der Götter ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen