Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DIE EWIGEN. Die Mönche vom heiligen Berg«

DIE EWIGEN. Die Mönche vom heiligen Berg

Acabus Verlag | Die Ewigen


„Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Simon.“

Byzanz, 963 n. Chr.: Nachdem Lepra auf einer Klosterbaustelle am heiligen Berg Athos ausgebrochen ist, erhält Simon den Auftrag, einen von Gott gesegneten Heiler herbeizuschaffen. Dabei läuft er dem irrwitzigen Einsiedler Diogenis und seinem Hund Iraklis in die Arme. Simon ahnt nicht, dass er ohne Umwege auf eine Falle zu läuft.

Unter den Mönchen von Athos kann ihm nur noch ein Wunder helfen.

DIE EWIGEN: eine Serie von Geschichten vor den Kulissen der Weltgeschichte. Zu allen Zeiten finden sich Mystery, Horror und ein Hauch Liebe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DIE EWIGEN. Die Gärten von Rom«

DIE EWIGEN. Die Gärten von Rom

Acabus Verlag | Die Ewigen


„Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Simon.“

11 n. Chr.: Simon arbeitet im alten Rom als Gärtner und hofft, nun endlich einen Ort gefunden zu haben, an dem er glücklich sein kann. Bis der talentierte Gärtner Magnus in die Stadt kommt und einen Senator nach dem anderen durch seine schnelle und herausragende Arbeit verblüfft. Simon ist sich sicher, dass er den Eindringling und seine stinkende Hyäne schon einmal irgendwo gesehen hat, scheint jedoch der einzige zu sein, der ihm mit Misstrauen begegnet. Als Simons Brotgeberin nach und nach die Aufträge ausbleiben, entlässt sie schließlich ihn und seine schöne Kollegin Albina. Simon fasst einen Entschluss: Er wird Magnus das Handwerk legen und ihn als Schwindler enttarnen.

Wird es Simon gelingen, seine geliebte Gärtnerei zu retten?

Was haben die blauen Rosen mit Magnus’ Erfolg zu tun und warum sind Kinder in den Parks nicht mehr erlaubt?

DIE EWIGEN: eine Serie von Geschichten vor den Kulissen der Weltgeschichte. Zu allen Zeiten finden sich Mystery, Horror und ein Hauch Liebe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DIE EWIGEN. Stimmen aus der Zukunft«

DIE EWIGEN. Stimmen aus der Zukunft

Acabus Verlag | Die Ewigen


„Mein Name ist Simon. Ich lebe ewig. Solange ich zurückdenken kann, bin ich auf der Erde. Ich habe außergewöhnliche Dinge gelernt, auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wer bin ich? Ich kann nicht sterben. Ich darf nicht lieben. Ich bin Simon.“

1966: In Kanada, fernab vom Weltgeschehen, hat Simon sich niedergelassen und eine Familie gegründet. Er will ein normales Leben führen, doch seine Unsterblichkeit scheint dies unmöglich zu machen. Aber diesmal hat er einen Plan. Er möchte für seine Kinder Lisa und Jeffrey die Grenzen der Sterblichkeit überwinden.

Kann Simon dem Tod ein Schnippchen schlagen? Und wer sind die mysteriösen Geisterwesen, die zu ihm sprechen? Wird Simon verrückt?

DIE EWIGEN: eine Serie von Geschichten vor den Kulissen der Weltgeschichte. Zu allen Zeiten finden sich Mystery, Horror und ein Hauch Liebe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen