Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 248«

Der Notarzt - Folge 248

Bastei Entertainment | Der Notarzt


"Oh nein, bitte nicht!", stöhnt Dr. Peter Kersten beim Anblick der Bewerbungsmappen, die ihm Chefarzt Prof. Weidner gerade bringt. Es ist wieder so weit - wie in jedem Jahr werden sieben Medizinstudenten ihr Praktikum in der Sauerbruch-Klinik beginnen. Sieben junge Menschen voller Elan, Optimismus - und leider auch voller Flausen im Kopf.

Natürlich versteht der erfahrene Notarzt den einen oder anderen Scherz, war er doch selbst in seiner Ausbildung kein Kind von Traurigkeit. Aber Arroganz hat in der Notaufnahme, wo es um Menschenleben geht, keinen Platz, wie man Serafin Adler, dem Sohn eines berühmten Schönheitschirurgen, schnell klarmacht. Ganz anders arbeiten Julian Brandtner und Lilly Rhomberg, deren Einsatzwille Dr. Kersten begeistert.

Als ein schrecklicher Unfall das Team der Sauerbruch-Klinik an seine Grenzen bringt, zeigt sich, aus wem einmal ein guter Mediziner werden wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 250«

Der Notarzt - Folge 250

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Anna-Lena ist sauer! Ständig behandelt ihre Mutter sie, als sei sie noch ein kleines Mädchen. Dabei wird sie doch bald schon zwölf! Zu gerne würde sie am Wochenende bei ihrer Freundin Cindy übernachten und dort eine Party feiern, aber das würde ihre Mutter Nina nie erlauben. Als Nina an dem Party-Wochenende zu einem Fortbildungsseminar fährt, hat Anna-Lena die rettende Idee: Sie behauptet einfach, sie bleibe bei ihrem Vater und dessen neuer Freundin. Dass die ebenfalls verreist sind, muss ihre Mutter ja nicht wissen ...

Kaum ist Nina abgereist, bekommt Anna-Lena einen Anruf von Cindy: Die Party muss leider ausfallen, und bei ihr schlafen kann Anna-Lena auch nicht. Kurz wird der Elfjährigen übel bei dem Gedanken daran, nun das ganze Wochenende allein zu Hause zu verbringen, doch dann beschließt sie, das Beste daraus zu machen. Warum nicht eine eigene Party veranstalten? Kurzentschlossen verschickt sie eine Einladung über Facebook. Doch statt der erwarteten zehn Freunde stehen plötzlich mehrere hundert Fremde vor der Tür ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 256«

Der Notarzt - Folge 256

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Wer, um alles in der Welt, klingelt denn noch vor dem ersten Hahnenschrei an seiner Haustür? Schlaftrunken wankt Peter Kersten die Treppe hinunter, um zu öffnen. Doch vor der Tür ist ­ niemand. Oder doch? Als sein Blick langsam nach unten wandert, entdeckt der Notarzt dort ein Weidenkörbchen, und darin liegt ... ein Baby!! Behutsam hebt er das Neugeborene auf. Wessen Kind kann das nur sein? Und warum wurde es ausgerechnet vor seiner Tür abgelegt?

Peter Kersten und seine Lebensgefährtin Lea König nehmen sich des kleinen Jungen an, und schon bald hat das Findelkind die Herzen der beiden erobert. Doch beiden ist bewusst, dass es vor allem darum gehen muss, die Mutter des Babys wiederzufinden. Was nur kann eine Frau dazu bringen, ihr eigenes Kind auszusetzen? Noch während sich der Notarzt diese Frage stellt, wandern seine Gedanken zu der neuen Pflegerin Emma, die seit Kurzem an der Sauerbruch-Klinik arbeitet. Ob die traurige junge Frau, die innerhalb nur weniger Tage viele Kilos verloren hat, die leibliche Mama ist?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 271«

Der Notarzt - Folge 271

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Peter Kersten ist entsetzt, als er seinen übel zugerichteten Kollegen Hendrik Wulf stark blutend in der Notaufnahme antrifft. Dem attraktiven Anästhesisten wurde in der Tiefgarage der Frankfurter Sauerbruchklinik mit einem brutalen Faustschlag die Nase gebrochen. Trotz mehrfacher Nachfragen weigert sich Hendrik jedoch, zu verraten, wer ihm das angetan hat.

Kurz darauf wird der Klinikdirektor angegriffen, ebenfalls in der Tiefgarage. Auch er schweigt sich über den Täter aus. Der Notarzt ist ratlos. Was geht da unten plötzlich vor sich?

Niemand ahnt, dass die zurückhaltende Assistenzärztin Maike Adams ein Geheimnis verbirgt, das nicht nur die gewalttätigen Übergriffe, sondern auch ihr mitunter so schreckhaftes Verhalten erklären würde.

Doch dann kommt es zu einem erschütternden Erlebnis, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es vorher war: Während einer dramatischen Operation, bei der das Leben eines schwer verletzten Patienten am seidenen Faden hängt, bricht die junge Frau plötzlich in angsterfülltes Schreien aus und flieht panisch aus dem OP ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 272«

Der Notarzt - Folge 272

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Wiebke Eichholz, die nach einem leichten Unfall in die Frankfurter Sauerbruch-Klinik eingeliefert wurde, stellt Peter Kersten vor ein Rätsel. Seit fünfzehn Minuten liegt sie mit fest geschlossenen Augen vor ihm und ist nicht ansprechbar. Es gibt jedoch nichts, das eine so lange andauernde Besinnungslosigkeit rechtfertigen würde. Außer ein paar oberflächlichen Abschürfungen kann der Notarzt nichts finden. Innere Verletzungen gibt es ebenfalls keine.

Ein eilig durchgeführtes EEG zeigt, dass die Patientin aufgrund ihrer Hirnströme hellwach sein müsste. Spielt sie den Ärzten nur etwas vor? Dagegen sprechen jedoch ihre Vitalwerte, die sich stetig verschlechtern und vermuten lassen, dass die Frau auf einen Schock zusteuert.

Nachdem die Eltern der Verletzten informiert wurden, überraschen diese den Notarzt mit einer seltsamen Erklärung für den besorgniserregenden Zustand ihrer Tochter.

Als Peter Kersten der bildhübschen jungen Frau kurz darauf endlich in die Augen blicken kann und sanft über ihr Gesicht streichelt, ahnt er noch nicht, dass sich die scheue Wiebke soeben unsterblich in ihn verliebt hat ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 273«

Der Notarzt - Folge 273

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Mara hat ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das so schrecklich ist, dass niemand davon erfahren darf. Aus diesem Grund lebt sie völlig allein und hat mit ihren siebenundzwanzig Jahren noch nie einen Mann gehabt. Selbst ihren Beruf hat sie danach ausgewählt, dass möglichst niemand zu nahe an sie herankommt.

Doch dann verändert ein Unfall beim Joggen plötzlich alles. Mara wird bewusstlos in die Frankfurter Waldner-Klinik eingeliefert, und ihr schlimmster Albtraum wird wahr: Nach einer gründlichen Untersuchung ist der Leiter der Notaufnahme, Dr. Peter Kersten, plötzlich ganz dicht davor, ihr großes Geheimnis zu lüften. Die Patientin versucht energisch, den Fragen des Mediziners auszuweichen, aber Peter Kersten will alles tun, um der verzweifelten jungen Frau zu helfen.

Rat suchend wendet er sich an seinen Kollegen Erik Girardi. Der attraktive Gynäkologe befindet sich seit einem schweren Schicksalsschlag in einer tiefen Krise. Unfreundlich kanzelt er seine Patientinnen ab, die anderen Mitarbeiter der Klinik stößt er bei jeder Gelegenheit vor den Kopf, und bei der Klinikleitung gehen fast täglich Beschwerden über ihn ein.

Doch Peter Kersten ahnt, dass vor allem Erik der traurigen Mara helfen könnte, aus ihrer Not herauszufinden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 274«

Der Notarzt - Folge 274

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Früher war Lisa Selbach mit ihrem Mann Tim unfassbar glücklich, doch mittlerweile gleicht ihre Wohnung einer Traueranstalt, sobald Tim abends von der Arbeit heimkehrt. Mit leerem Blick stiert er vor sich hin, isst nicht und redet kaum. Selbst die beiden Kinder, Sofia und Florian, behandeln ihren Papa inzwischen wie ein rohes Ei. Schon ewig hat er nicht mehr mit ihnen gelacht oder gespielt.

Niedergeschlagen vertraut sich Lisa dem Notarzt an, den sie nach einem Unfall ihres Sohnes in der Frankfurter Sauerbruch-Klinik kennenlernt. Dr. Kersten ist erschüttert, als er erfährt, wie sehr die Familie leidet und welche Umstände zu Tim Selbachs tiefer Depression geführt haben. Vielleicht sollte er einmal mit dem mutlosen Familienvater sprechen? Womöglich kann er ja helfen. Gemeinsam mit Lisa fasst er einen Plan.

Wenige Tage später besucht Lisa mit Tim und den Kindern den nahe gelegenen Streichelzoo, wo sie - wie geplant - "zufällig" auf den Notarzt treffen. Doch es kommt alles ganz anders: Anstatt mit Tim zu sprechen, kniet der Notarzt plötzlich über dem jungen Mann und versucht in einem verzweifelten Kampf, dessen Leben zu retten. Das viele Blut, das aus dem Bauch des Familienvaters sprudelt, lässt den Notarzt allerdings ahnen, dass dies ein nahezu aussichtsloses Unterfangen ist ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 275«

Der Notarzt - Folge 275

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Eigentlich ist Dr. Jonas Wieland kein sehr gläubiger Mann, aber als ihm Rieka eröffnet, dass ein anerkannter Mediziner bei ihr eine schreckliche Krankheit diagnostiziert hat, fällt ihm keine andere Lösung mehr ein: Er faltet die Hände und hebt den Kopf zum Himmel. "Lass sie nicht sterben, lieber Gott!", fleht er verzweifelt.

Aber kommt all sein Bitten und Flehen nicht viel zu spät? Riekas Arzt hat ihr doch unmissverständlich mitgeteilt, dass für sie keine Chance auf Heilung besteht. Sie solle besser zügig alles regeln, was noch zu regeln sei, hat er ihr mit unbehaglicher Miene geraten.

Und das ausgerechnet jetzt, wo sich zwischen der bildhübschen Lehrerin und dem Assistenzarzt eine zarte Liebe entwickelt hat. Aber so schnell will Jonas seine Freundin nicht aufgeben, sie darf ihn einfach nicht verlassen!

In seiner großen Not wendet sich der besorgte junge Mann an seinen Chef Dr. Peter Kersten, den Leiter der Notaufnahme an der Frankfurter Sauerbruch-Klinik. Vielleicht weiß er, wie man der Erkrankten doch noch helfen kann?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 276«

Der Notarzt - Folge 276

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Seit die siebenundzwanzigjährige Modedesignerin Linda nach der Trennung von ihrem Freund in eine kleine Wohnung gezogen ist, hat sie in ihrer neuen Nachbarin Alma eine mütterliche Freundin gefunden. Die sechsundsiebzigjährige Dame schenkt ihr all die Zuneigung und Wärme, die Linda von ihrer eigenen Mutter nie bekommen hat.

In ihr wächst neben der Liebe zu der alten Frau aber auch die Wut auf deren Sohn. Durch Almas Erzählungen weiß Linda, dass Noah als überaus erfolgreicher Professor an der renommierten Harvard Medical School in Amerika arbeitet. Aber ist das vielleicht ein Grund, eine so wunderbare Mutter wie Alma in Frankfurt ganz allein zu lassen? Wenigstens besuchen könnte er sie doch hin und wieder!

Für Linda ist klar, dass dieser Noah Falkenberg ein undankbarer, eingebildeter Schnösel ist, dem andere Menschen völlig egal sind. Wie gerne würde sie ihm nur einmal ordentlich die Meinung sagen!

Die Gelegenheit dazu bekommt die junge Geschäftsfrau dann ganz plötzlich durch ein äußerst bedrohliches Ereignis, das sie sich allerdings nun wirklich nicht gewünscht hat ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 279«

Der Notarzt - Folge 279

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Seit fast fünf Jahren sind die Lehramtsstudentin Anouk und der Medizinstudent Leo ein Paar, und Anouk kann sich nicht vorstellen, jemals einen anderen Mann so sehr zu lieben, wie sie ihren Freund liebt.

Trotzdem nagen manchmal Zweifel an ihr. Sie selbst kommt aus ärmlichen Verhältnissen, während sich Leo dank seiner wohlhabenden Familie um Geld keine Gedanken machen muss. Eigentlich ist sie doch gar nicht gut genug für den Sohn reicher Fabrikanten, oder? Er könnte doch ganz andere Frauen haben!

Dann kommt der Tag, an dem sich Anouks schlimmster Albtraum zu bewahrheiten scheint: Sie ertappt ihren Freund dabei, wie er sie belügt und offenbar auch betrügt. Während er angeblich in der Klinik arbeiten muss, verbringt er seine Zeit in Wahrheit in einer Weinbar - und zwar nicht allein, sondern in trauter Zweisamkeit mit einer anderen Frau!

Anouk erträgt den Anblick nicht, es fühlt sich an, als würde ihr das Herz brechen. Die Studentin bekommt keine Luft mehr, sie fasst sich an die Brust und krümmt sich vor Schmerzen.

Nur ein Krankenwagen und der engagierte Notarzt Dr. Kersten können ihr jetzt vielleicht noch helfen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen