Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Kreuzler von Kadmos«

Die Kreuzler von Kadmos

tredition | Anathen-Saga


In und um das Eifelstädtchen Schleiden verschwinden plötzlich Menschen, spurlos und ohne den geringsten Hinweis auf ihr Schicksal. Kriminalrat Heitermann steht vor einem stetig größer werdenden Rätsel. Einem Rätsel, dessen Ungeheuerlichkeit erst die beiden vierzehnjährigen Freunde Maximilian und Frank auf die Spur zu kommen scheinen.

In einer ihnen bis dahin unbekannten Höhle stoßen sie auf die sterblichen Überreste eines Mannes, der vor über einhundert Jahren in dieser Höhle ein gewaltsames Ende fand. Außerdem finden sie sein leider nur fragmentarisch erhaltenes Tagebuch – in dem ebenfalls von verschwundenen Menschen berichtet wird. Die Ausführungen legen den Schluss nahe, dass diese Menschen an einen Ort gebracht wurden, der sich nicht auf der Erde befindet.

Weil ihnen niemand glauben will, machen sich die Jungs auf eigene Faust auf die Suche nach weiteren Beweisen und werden bald selbst zu Gejagten …

---

Julian B. Simon war viele Jahre Teil des Autorenteams einer sehr bekannten und bereits Jahrzehnte laufenden Kriminalromanreihe. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt mit seiner Frau und zwei Hunden in einem kleinen Voreifeldorf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen