Logo weiterlesen.de
Vitamine und Nahrungsergänzung

Richard Hofstaetter

Vitamine und Nahrungsergänzung

Alles was Sie über Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel wissen sollten





BookRix GmbH & Co. KG
80331 München

EINLEITUNG

So hat alles angefangen...
Ich war immer an Sport interessiert. Schon als Kind habe ich immer Basketball und Fußball mit den anderen Kindern in der Nachbarschaft gespielt. Und ich war von Natur aus hyperaktiv. Obwohl ich alles gegessen hatte, das ich finden konnte, habe ich nie an Gewicht zugelegt. Ich hatte wohl einen schnellen Stoffwechsel.

Später begann ich mit Gewichtheben. Zu dieser Zeit war ich nicht mehr nur beiläufig und hobbymäßig an Fitness interessiert, sondern ich begann ziemlich ernsthaft mit dem Gewichtheben. Ich begann auch noch mehr zu essen, bis zu sechs Mahlzeiten pro Tag, und ich trank eine Menge Milch. Ich habe viel Arbeit investiert und nur ein paar Kilo zugenommen. Das war zwar in Ordnung, aber ich war dann doch neugierig auf all diese Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, die man überall in der Werbung sieht, und den Sportlern versprechen, beim Muskelaufbau (und auch beim Abnehmen) zu helfen. Ich fragte mich, ob und wie das tatsächlich funktioniert.

Ich wurde besessen davon, alles über Vitamine, Ergänzungsmittel und pflanzliche Heilmittel herauszufinden, das man wissen kann. Jede Tablette, jedes Pulver das behauptete, gesundheitliche Vorteile zu haben, ich wollte mehr darüber wissen. Ich habe jede Website im Internet über Vitamine und Ergänzungsmittel geradezu verschlungen. Ich besorgte mir Zeitschriften, ein paar Bücher und las alle Forschungsartikel, in denen beschrieben stand, was funktioniert und was nicht.

Folgendes habe ich gelernt: Manche Mittel funktionieren, und andere sind eine Geldverschwendung. Manche Vitamine und Ergänzungsmittel sind EXTREM effektiv für eine bessere Gesundheit, oder sie helfen beim Erreichen von Fitnesszielen (wenn das der Grund ist, warum Sie diese verwenden)... Und andere funktionieren nicht so gut. Der Schlüssel ist, zu wissen wonach man sucht.

Manche achten nicht so sehr auf eine ausgewogene Ernährung wie sie das sollten, weil sie im Stress sind und es einfach schneller geht, Essen unterwegs im Restaurant zu kaufen. Manche achten nicht auf eine ausgewogene Ernährung, weil sie gar nicht wissen wie sie sich gesünder ernähren könnten. Egal was der Grund für die unausgewogene Ernährung ist, das Ergebnis ist die Notwendigkeit von Vitaminen und Mineralstoffen in Form von täglichen Nahrungsergänzungsmitteln. So kann man seine schlechte Ernährung wieder ausgleichen.

Man muss kein Experte für Ergänzungsmittel und auch kein Arzt sein. Tatsächlich habe ich entdeckt, dass man nur ein paar wenige Dinge über Vitamine, Ergänzungsmittel und die Branche wissen muss, um klug einzukaufen (und alle Vorteile zu bekommen, die man will).Die meisten Menschen würden behaupten, dass sie zumindest ein Vitamin jeden Tag zu sich nehmen. Manche Leute nehmen viel mehr zu sich. Experten empfehlen verschiedene Vitamine und Ergänzungsmittel in unterschiedlichen Mengen. Welche Vitamine und Ergänzungsmittel man nehmen sollte und welche nicht, kann für große Verwirrung sorgen.

Wenn Sie regelmäßig verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, dann gibt es Mittel, die Sie nicht nehmen dürfen, weil sie sich nicht mit Ihrem Medikament vertragen. Es gibt auch manche Vitamine, die bei zu häufiger Einnahme schädlich sein können. Wie also sollen Sie Ernährung verstehen lernen und wissen, welche Vitamine und Ergänzungsmittel Sie nehmen sollten und welche nicht?

Es wäre schön, wenn unsere Ernährung immer zu 100% nährstoffreich ausgeglichen und voll von Vitaminen und Mineralstoffen wäre, die wir brauchen um gesund zu bleiben. Nicht wahr? Aber meistens ist das leider nicht der Fall. Die meisten Menschen essen zumindest drei Mal pro Woche auswärts, und die restliche Zeit ernähren sie sich nicht allzu ausgewogen.

Die Informationen in diesem Buch sollten ein allgemeines Grundverständnis dafür vermitteln, was Vitamine und Ergänzungsmittel tun und welche man wirklich nehmen sollte, um seine Ernährung auszugleichen, jünger auszusehen und andere Ziele zu erreichen.

WARUM MUSS MAN NAHRUNGSERGÄNZUNGEN UND VITAMINE ZU SICH NEHMEN?

Es gibt bestimmte Vitamine und Mineralstoffe, die unser Körper braucht, um richtig zu arbeiten und gesund zu bleiben. Idealerweise nimmt man alle benötigten Vitamine mit dem Essen auf, aber es ist sehr schwer, eine Ernährung einzuhalten, die immer die richtige Menge, aller benötigten Vitamine und Mineralstoffe inkludiert. Rechnet man Faktoren wie Diäten, Essen im Stress, Restaurantessen und andere Dinge, die einen Einfluss auf die Häufigkeit und Natur Ihrer Mahlzeiten haben, mit ein, kann es sogar noch schwieriger werden, alle Nährstoffe zu sich zu nehmen, die der Körper braucht.

Um gesund zu bleiben und die Vitamine und Mineralstoffe zu bekommen, die in Ihrer täglichen Ernährung nicht enthalten sind, müssen Sie Vitamine und Mineralstoffe als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. Diese Ergänzungsmittel ersetzen nicht das Essen selbst, aber sie können gewährleisten, dass Ihr Körper die Mindestmenge an Vitaminen erhält, die er braucht, um jeden Tag richtig arbeiten zu können. Somit haben Sie genug Energie und Konzentration, um den Tag gut zu überstehen.

Man merkt normalerweise leicht, dass man nicht genug Vitamine und Mineralstoffe zu sich nimmt, man fühlt sich träge und krank. Man wird sehr müde, oder verliert im schlimmsten Fall sogar überhaupt das Interesse am Leben. Aber auch das Gegenteil kann Probleme bringen.- Nimmt man zu viel von bestimmten Vitaminen zu sich, kann man krank werden. Wenn man normalerweise auf keine allzu ausgewogene Ernährung achtet und dann bemerkt, wie man immer schwächer und müder wird, ist das mit ziemlicher Sicherheit auf einen Vitamin- und Mineralmangel zurückzuführen. Beginnen Sie mit der Einnahme eines qualitativ hochwertigen Multivitamins und stellen Sie Ihre Ernährung um, dann werden Sie sich bestimmt schnell wieder gut fühlen.

Außer dafür zu sorgen, dass man gesund bleibt und dass der Körper normal arbeitet, können Vitamine und Mineralstoffe auch eine ganze Reihe anderer Dinge für den Körper tun. Vitamine und Mineralstoffe kämpfen gegen Alterserscheinungen an, sind gut für Ihre Haut und Ihr Haar, helfen bei der Abwehr von altersbedingten Erkrankungen und Schwächen und sorgen sogar für die Abwehr von Krankheiten. Vitamine und bestimmte Arten von Kräuter-Ergänzungsmitteln können beim Umgang mit chronischen Krankheiten wie rheumatoider Arthritis, Fibromyalgie, chronischem Erschöpfungssyndrom sowie anderen langfristigen Krankheiten helfen, die das Leben unangenehm und schwierig machen.

In manchen Kulturen glaubt man, dass Vitamine und Ergänzungsmittel als Medizin verwendet werden können, und dass der Körper sich selber heilen kann, wenn man ihm die richtigen Mengen an Vitaminen und Ergänzungsmittel als Treibstoff zur Verfügung stellt. Somit brauche man keine verschreibungspflichtigen Medikamente. Dieses Thema wird noch immer heftig diskutiert. Hier zu beurteilen, ob der Körper bei schweren Krankheiten sich unter den richtigen Umständen selbst heilen kann, ohne dass westliche Medizin dafür notwendig ist, ist nicht Gegenstand dieses Buches.

Weil Vitamine und Mineralstoffe so entscheidend für die Gesundheit sind, können Menschen mit Vitaminmangel unter allen Arten von gesundheitlichen Problemen leiden, angefangen bei einer verlangsamten Entwicklung bei Kindern durch Unterernährung, bis hin zu Verhungern von älteren Menschen. Vitaminmängel sind nicht lustig und können jedem passieren.

WER MUSS VITAMINE EINEHMEN?

Jeder, der auf keine ausgewogene Ernährung achtet, sollte Vitamine und Ergänzungsmittel zu sich nehmen, um gesund zu bleiben. Das bedeutet, dass die meisten dieser Leute zumindest jeden Tag ein paar Vitamine einnehmen sollten. Gewisse Menschengruppen brauchen Vitamine und Ergänzungsmittel aber mehr als andere, weil sie einen speziellen Nährstoffbedarf haben. Das sind Kinder und alte Menschen.

Kinder

Weil Kinder mental und körperlich noch in der Entwicklung stecken, ist es für sie besonders wichtig, die richtige Menge an Vitaminen und Nährstoffen zu bekommen, damit ihre Körper alle Werkzeuge für die richtige Entwicklung bekommen. Wenn ein Kind wächst und sich entwickelt, ist es oft schwer für seinen Körper, mit dem Vitamin- und Nährstoffbedarf mitzuhalten. Selbst wenn das Kind sich ausgewogen ernährt.

Es kann sehr schwierig sein, Kinder zum Essen von ausgewogenen Mahlzeiten zu bringen. Kinder mit Allergien gegen bestimmte Nahrung oder solche, die sich weigern gewisses Essen anzurühren, können Vitaminmängel entwickeln. Zusätzlich zum Extrabedarf an Vitamin C im Körper eines Kindes, ernähren sich die meisten Kinder noch dazu nicht ausgewogen genug und erhalten daher alleine aus den Mahlzeiten, oft nicht einmal die Mindestmenge an Vitaminen und Mineralstoffen, die für eine richtige Entwicklung und ein richtiges Wachstum notwendig sind.

Kinder, die nicht genug Vitamine und Mineralstoffe bekommen, können ernste gesundheitliche Probleme bekommen. Ein Mangel an Vitamin A, in der Ernährung eines Kindes zum Beispiel, kann zu schwachen Augen und verminderter Sehkraft führen. Der Mangel an anderen Vitaminen, kann Symptome wie Übelkeit, Depressionen, Teilnahmslosigkeit, Verstopfung, Reizbarkeit, Gewichtszu- oder -abnahme, Schlaflosigkeit, oder andere Schlafstörungen, sowie eine schlechte mentale Entwicklung und körperliche Koordination hervorrufen.

Alte Menschen

Am anderen Ende des Altersspektrums, finden sich alte Menschen, die auch zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe benötigen. Unterernährung ist bei alten Menschen die häufigste Ursache von Vitaminmängeln. Zu wenig Geld für Essen, zu wenig Appetit aufgrund von Medikamenten, Depressionen, oder andere gesundheitliche Probleme können dazu führen, dass alte Menschen unterernährt sind und unter Vitaminmangel leiden.

Wenn ein alter Mensch einen ernsthaften Vitaminmangel hat, kann sein Immunsystem nicht richtig arbeiten. Das führt oft zur Entwicklung von schweren Infektionen und anderen Erkrankungen, die man mit einem gesunden Immunsystem leicht abwehren könnte. Daher brauchen alte Menschen auch Vitamine und Ergänzungsmittel, um gegen Krankheiten und chronische Erkrankungen wie Arthritis anzukämpfen, die im höheren Alter immer mehr zu einem Problem werden.

SCHÖNHEITSGEHILFEN – VITAMINE UND ERGÄNZUNGSMITTEL FÜR HAUT, HAAR UND NÄGEL

 

Menschen, besonders Frauen, geben Unsummen für Cremes, Lotionen, Puder, Make-up und andere Produkte aus, die ihre Haut, ihr Haar und ihre Nägel schön aussehen lassen versprechen. Aber wirklich schöne Haut, schönes Haar und schöne Nägel müssen zuerst einmal gesund sein. Und gesunde Haut, Haare und Nägel brauchen Vitamine.

Ist Ihnen aufgefallen, dass schwangere Frauen einen gewissen Glanz an sich haben? Dieser gesunde Glanz ist normalerweise das Ergebnis von zusätzlichen Vitaminen, die schwangere Frauen zu sich nehmen. Denn ihre Körper brauchen Unterstützung beim Umgang mit dem erhöhten Bedarf an Nährstoffen, den das Baby in ihnen benötigt. Diese zusätzlichen Vitamine enthalten die Nährstoffe, die Mutter und Kind brauchen, und sie verleihen Haut, Haar und Nägeln einer schwangeren Frau auch zusätzliche Gesundheit.

In den letzten Jahren haben ein paar clevere Kosmetikfirmen diese Tatsache erkannt und damit begonnen, Vitamine an Frauen zu vermarkten. Diese Vitamine sind speziell dafür entwickelt, die Gesundheit von Haut, Haar und Nägeln zu verbessern.

Wollen Sie wissen, wie es weiter geht?

Hier können Sie "Vitamine und Nahrungsergänzung" sofort kaufen und weiterlesen:

Amazon

Apple iBookstore

ebook.de

Thalia

Weltbild

Viel Spaß!



Kaufen






Teilen