Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Interaktionen«

Interaktionen

tredition


Motschi von Richthofens Dichtung besticht durch Rhythmik

und Klang. Und Wortneuschöpfungen. Und vor allem durch ihren

aktuellen Inhalt: Korruption, Krieg, der IS, Charlie Hebdo,

Weltklimagipfel, Donald Trump, Edward Snowden, Wikileaks, die AfD

oder allgemein gesellschaftliche Themen wie der Mammon, das Altern,

die Jugend und Loyalität sind Gegenstand ihrer Werke.

Aktive, sich mit ihrer Zeit auseinandersetzende Künstler sind für

Motschmann das Bindeglied zur Philosophie. „Heute, da alles aufs

Geld und Business gerichtet ist, halte ich es für wichtig, dass die

Philosophie – also das Denken und Fühlen mit dem Herzen – wieder

Einzug ins Business und die Bildung halten“, sagt sie. „Momentan

wird die Seele nicht gefordert. Sie sollte aber dabei sein, wenn man

sich mit seiner Welt auseinander setzt“, findet sie und verweist auf

den Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt. Selbst in seinen

Naturforschungen sei überall Philosophie dabei gewesen. Mit

Philosophie könne man Zusammenhänge erklären. Und wenn die Seele

dabei ist, dann habe das, was man lese oder schreibe eine andere

Qualität.

---

Die Dichterin und Schriftstellerin Motschi von Richthofen begann im Alter von 11 zu schreiben, als ihr Großvater starb. In ihren frühen 20er Jahren entdeckte sie ihre Liebe und das Talent für Poesie. Während ihrer Reisen durch Europa, Karibik, Israel, Südafrika und Russland versuchte sie, ihre Erfahrungen durch die Worte in deutscher und englischer Sprache zu reflektieren. Worte sind wie Musik,, sie die tiefen Gefühle der Welt außen und innen zum Ausdruck bringen. Deutsch und Englisch Dichter wie Oscar Wilde, William Blake und Hermann Hesse inspirieren ihren frühen Gedichte. Sie versucht immer, die menschliche Natur zu ergründen und warum diese Spezies wohl noch wie unterentwickelten Kreaturen handelt. Philosophen wie Sokrates, Seneca und Kant um nur einige zu nennen, gab ihr einen Schiebe Verständnis für die nicht enden wollenden Notwendigkeit, Zauberer Leben mit Schönheit und Glück. Ihr Hauptziel ist es, die Zeit und all die zeitlose Gefühle, die wir Menschen haben zu beschreiben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen