Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde«

The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde

BookRix


The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde is about a London lawyer named Gabriel John Utterson who investigates strange occurrences between his old friend, Dr. Henry Jekyll, and the evil Edward Hyde. There are two personalities within Dr. Jekyll, one apparently good and the other evil; completely opposite levels of morality. The novel's impact is such that it has become a part of the language, with the very phrase "Jekyll and Hyde" coming to mean a person who is vastly different in moral character from one situation to the next. 'The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde' is a thrilling Gothic horror novel.

John Utterson, a prosecutor, is on his weekly walk with his relative, who proceeds to tell him of an encounter with a man he had seen some months ago while coming home late at night from Cavendish Place. The tale describes a sinister figure named Edward Hyde who tramples a young girl, disappears into a door on the street, and re-emerges to pay off her relatives with 10 pounds in gold and a cheque signed by respectable gentleman Dr. Henry Jekyll (a client and friend of Utterson's) for 90 pounds. Jekyll had recently and suddenly changed his will to make Hyde the sole beneficiary. This development concerns and disturbs Utterson, who makes an effort to seek out Hyde. Utterson fears that Hyde is blackmailing Jekyll for his money. Upon finally managing to encounter Hyde, Hyde's ugliness, as if deformed, amazes Utterson. Although Utterson cannot say exactly how or why, Hyde provokes an instinctive feeling of revulsion in him. Much to Utterson's surprise, Hyde willingly offers Utterson his address. After one of Jekyll's dinner parties, Utterson stays behind to discuss the matter of Hyde with Jekyll. Utterson notices Jekyll turning pale, yet he assures Utterson that everything involving Hyde is in order and that he is to be left alone.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Black Arrow«

The Black Arrow

BookRix


The Black Arrow is a novel by Robert Louis Stevenson. It is both an historical adventure novel and a romance novel. The Black Arrow tells the story of Richard (Dick) Shelton during the Wars of the Roses: how he becomes a knight, rescues his lady Joanna Sedley, and obtains justice for the murder of his father, Sir Harry Shelton. Outlaws in Tunstall Forest organized by Ellis Duckworth, whose weapon and calling card is a black arrow, cause Dick to suspect that his guardian Sir Daniel Brackley and his retainers are responsible for his father's murder. Dick's suspicions are enough to turn Sir Daniel against him, so he has no recourse but to escape from Sir Daniel and join the outlaws of the Black Arrow against him. This struggle sweeps him up into the greater conflict surrounding them all.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Across the Plains«

Across the Plains

BookRix


Across the Plains is the novel that will definitely keep you involved with the journey of the emigrant, as presented by the author. The minute details of the contemporary American towns and country has the power to nostalgically amuse and hanker for more of it. The movement of the emigrant train, the plains of Nebraska, the deserts of Wyoming, etc present a picture that is very hard to erase from the memory, for the observation of the author is so versatile that even a layman can steal his share as a reader. Across the Plains is considered one of the all time best novels by the author.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Insel der Stimmen«

Die Insel der Stimmen

BookRix


Das Werk "Die Insel der Stimmen" (engl. "The Isle of Voices") ist ein modernes hawaii­anisches Märchen des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, das 1893 in der Sammlung "Island Nights' Entertainments" erschien.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Entführt«

Entführt

BookRix


Das Werk "Entführt oder Die Abenteuer des David Balfour" (engl. "Kidnapped") ist ein historischer Abenteuerroman des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, der – im Seebad Bournemouth geschrieben – im Frühjahr 1886 in "Young Folks", einem Literaturmagazin für Jugendliche, erschien. Im selben Jahr brachten Cassell in London und Scribners Söhne in New York das Werk heraus. Die deutsche Erstausgabe erschien 1890 unter dem Titel "David Balfour oder die Seelenverkäufer" in Stuttgart.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In der Südsee II«

In der Südsee II

BookRix


Das Werk "In der Südsee II" ist ein Reisebericht von Robert Louis Stevenson, veröffentlicht 1896. Der Originaltitel lautet "In the South Seas".

Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima, nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson litt an Tuberkulose und wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Bekannt geworden sind vor allem der Jugendbuchklassiker "Die Schatzinsel" und die Schauernovelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde", die sich dem Phänomen der Persönlichkeitsspaltung widmet und als psychologischer Horrorroman gelesen werden kann. Einige Romane sind heute noch populär und verfilmt worden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Markheim«

Markheim

BookRix


Das Werk "Markheim" (engl. "Markheim") ist eine Erzählung des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, die zu Weihnachten 1885 in einer Zeitschrift und dann 1887 in der Sammlung "Die tollen Männer und andere Geschichten" (engl. "The Merry Men and Other Tales and Fables") bei Chatto & Windus erschien.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In der Südsee I«

In der Südsee I

BookRix


Das Werk "In der Südsee I" ist ein Reisebericht von Robert Louis Stevenson, veröffentlicht 1896. Der Originaltitel lautet "In the South Seas".

Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima, nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson litt an Tuberkulose und wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Bekannt geworden sind vor allem der Jugendbuchklassiker "Die Schatzinsel" und die Schauernovelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde", die sich dem Phänomen der Persönlichkeitsspaltung widmet und als psychologischer Horrorroman gelesen werden kann. Einige Romane sind heute noch populär und verfilmt worden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Schatzinsel«

Die Schatzinsel

fabula Verlag Hamburg


„Fünfzehn Mann bei des Toten Kist – Johoho, und ’ne Buddel, Buddel Rum!

Suff und der Teufel holten den Rest –“

Während einer turbulenten Nacht gerät der junge Jim Hawkins an die Schatzkarte des berüchtigten Piraten Captain Flint. Bei seiner abenteuerlichen Suche nach dem sagenumwobenen Schatz trifft er auf den bösartigen Long John Silver, der alles daran setzt, den Schatz für sich zu gewinnen. Für Jim beginnt das Abenteuer seines Lebens.

"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Schatzinsel«

Die Schatzinsel

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Eines der berühmtesten Bücher der Weltliteratur in Neuübersetzung – spannendste Handlung in größter sprachlicher Dichte. „Die Schatzinsel“, der große Abenteuerroman der frühen Moderne, hat schon die Leser im 19. Jahrhundert gefesselt und Generationen von Schriftstellern inspiriert – von Mark Twain bis Marcel Proust, von Henry James bis Bertolt Brecht. Das frühe Werk des Erzählers ist Geniestreich und Meisterwerk zugleich. Liebevoll zeichnet Stevenson Schauplätze und Figuren: den mutigen Jungen Jim Hawkins und den gerissenen Seeräuber Silver, und all die dubiosen und skurrilen Gestalten. Andreas Nohls Neuübersetzung wird begleitet von drei bisher in Deutschland ungedruckten Texten aus dem Umfeld des Romans, der berühmten Landkarte und einem Nachwort.

---

Robert Louis Stevenson wurde 1850 als einziger Sohn des Ingenieurs und Leuchtturmbauers Thomas Stevenson geboren. Stevenson litt sein Leben lang unter Tuberkulose und starb mit nur 44 Jahren in Vailima, Samoa. Er studierte zunächst Technik und später Rechtswissenschaft. Trotz seiner Zulassung als Anwalt nahm er keine Fälle an, sondern widmete sich dem Schreiben. Stevenson verfasste zahlreiche Werke, darunter Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur, historische Romane, Lyrik und Essays. Mit dem Jugendbuchklassiker Die Schatzinsel wurde Robert Louis Stevenson weltberühmt. Außerdem schrieb er u.a. Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1886), Der Master von Ballantrae (1889) und St. Ives (1898).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen