Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schmutzige Geschichten«

Schmutzige Geschichten

BookRix


Wie es uns schon unser honorabler Freund Freud erklärt hat: Da ist zwar alles von der Realität in der erotischen Literatur enthalten, aber faszinierenderweise darüberhinaus aber auch etwas ganz Spezielles, was leider in der Realität gar nicht vorkommt: Naivität! Naivität ist die Wiege der Erotik! Erstmals erwachsen geworden, liegt die Erotik schon geknebelt und gefesselt auf der harten Matratze der verklemmten Illusionen und kann sich dabei kaum noch regen! Der Vergewaltiger will auch grad seine siebenschwänzige Peitsche auf die wehrlosen Intimitäten der wehrlosen Erotik ansetzen, als er durchs Fenster völlig unerwartet ein fröhliches Dutzend junger Schulmädchen mit fliegenden Röcken aus dem Bus steigen sieht . . .

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der freche Michel«

Der freche Michel

BookRix


Was gibt es denn Schwereres im Leben als Erwachsen zu werden, wenn über dessen Theorie und Praxis mit Kindern kaum gesprochen wird! Wann erklärt denn die Mutter ihrem reizenden Töchterchen, warum seine Brüstchen knospen und spriessen? Und was weiss der wohlerzogene Knabe schon von Sinn und Unsinn des Zipfelchens, welches ihm zwischen seinen Beinen baumelt - und warum dieses sich, ganz besonders in Gesellschaft reizender Töchter, bis zur Grösse einer Festbratwurst anschwellen muss! Der freche Michel ist beileibe kein Weiberheld, er ist einer von uns - nur lebt er halt nicht in Bünzliswil hinter dem Ödenwald, sondern in meinem Märchenbüchlein - was glaub um einiges einfacher für ihn ist

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »...Vater sein, dagegen sehr!«

...Vater sein, dagegen sehr!

BookRix


Eine zeitlose Romanze aus dem hintersten Österreich über die dichterische Seite der Liebe! Kriege und Depressionen zerstören Beziehungen und Familien. Dies ist eine lustige Geschichte von verlieren, wiederfinden und wiederlieben - konzentriert auf die unaufhaltbare Abfolge der Generationen und auf die damit verbundene Verantwortung. Alte Versprechen bedingen endlich eingelöst zu werden . . .

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das flotte Lottchen«

Das flotte Lottchen

BookRix


Als ein seit dem frühsten Lesealter angefressener Liebhaber der erotischen Literatur war es mir schon immer ein sinnliches Anliegen, einmal selber eines dieser faszinierenden Bücher zu schreiben. 'Das flotte Lottchen' ist die Essenz der erotischen Schreiberei aus den drei Dekaden seit der sexuellen Revolution. Ihr verträumter Reisebericht führt vom dekadenten Liebesleben in der Grossstadt bis hin zu den tantrischen Praktiken der spirituellen Hippies in den Hügeln.Das flotte Lottchen - eine witzige Tochter der Anais Nin oder das süsse Schwesterchen der Emmanuelle? - weist in ihrem intimen Tagebuch zwar nicht die Sprachqualität eines klassischen Schriftstellers auf, die rassige Lese ist jedoch tollste literarische Stimulation bis ganz zum Schluss!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nichts für Kinder!«

Nichts für Kinder!

BookRix


Wie kaum ein anderes Lebewesen auf unserem vielfältigen Planeten sind es vermutlich die Männer, die am meisten Erotik benötigen, um nicht grad auszusterben! Und was gibt es denn Erotischeres für Männer als einen knackigen nackten Mädchenhintern? Das war glaub schon immer so, und es dürfte demnach auch so bleiben! Und was gibt es denn Schöneres für einen Mann, als sich so behaglich wie eine dicke Sau in seiner blühenden Fantasie zu suhlen? Das war glaub schon auch immer so und dürfte demnach auch für immer so bleiben! Und wie auch schon die frühen chinesischen Meister der erotischen Literatur, später Bocaccio und De Sade so genüsslich der entblössten Weiblichkeit frönten - so schwelge nun auch ich in dem Kind im Manne - Jahrhunderte später, wo Moral und Glauben zu leeren Worten verkümmert sind, wo wieder echte Freiheit und neue Abenteuer gesucht werden müssen - und das gerade speziell auch in deren literarischen Ausdrucksform!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das verflixte dreizehnte Jahr!«

Das verflixte dreizehnte Jahr!

BookRix


Manche Mädels habens einfach leicht, andere dafür auch so viel schwerer ihre vermaledeite Jumpferschaft loszuwerden. Die jungen Helden in diesen Aufzeichnungen sind keinesfalls frei erfunden, es sind Menschen so
wie du und ich es damals waren - voll von Wünschen, Träumen und Sehnsüchten! Aber wie es Träume halt so an sich haben: es fehlt ihnen leider jeglicher Bezug zu unserer sinnestötenden Realität!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen