Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Spur des unbekannten Bruders«

Die Spur des unbekannten Bruders

BookRix


Richard, als Bauleiter eines größeren Bauprojekts in die Grazer Bergwelt zurückgekehrt, muss erkennen, dass er hier offenbar einen "Doppelgänger" hat - immer wieder wird er selbst für Taten zur Rechenschaft gezogen, die er nicht begangen hat. Handelt es sich um den vor über dreißig Jahren abgestürzten Zwillingsbruder Theo? Hat dieser gegen jede Wahrscheinlichkeit überlebt?

Gegen das Bauprojekt setzen Sabotageakte ein. Und immer wieder hinterlässt dieser andere Spuren von Gewalt.

Richard hat keine Wahl, als die Suche aufzunehmen. Sie führt in eine verwirrende Geschichte der Vergangenheit, die um ein junges Mädchen kreist, das einmal seine Mutter war; eine Geschichte, die somit auch seine eigene ist und die immer neue mysteriöse Züge offenbart. Zauber und Schrecken der Bergwelt sind darin gemischt.

   Unausweichlich wird es zur Konfrontation kommen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zeittunnel in den Hexenwahn«

Zeittunnel in den Hexenwahn

BookRix


Die raue Atlantikküste der Bretagne. Zwei Studentinnen auf Tramptour, es sind Sybille und Claire. Sie treffen mit einer Dreiergruppe von jungen Campern zusammen, und man freundet sich rasch an. Die jungen Frauen erfahren, dass die drei anderen mit einer neuen Art von Droge experimentieren, einem „Schamanenkraut“. Ungewöhnliche und sonderbar real erscheinende „Bewusstseinsreisen“ sind damit möglich. Die Neugier der beiden jungen Frauen ist geweckt. Sie schließen sich dem Experiment an, nahe am Strand gibt es ein leer stehendes Hotel, die dämmrigen Kellerräume sind der ideale Ort. Die versprochenen Bewusstseinsreisen entwickeln sich bald zu aufregenden Exkursionen in eine andere völlig real erscheinende Zeitebene. Es sind „Reisen“ ins Frankreich der Vorrevolution, die Zeit der beginnenden Aufklärung – und doch leben überall mittelalterliche Gesinnungen fort: in magischen Ritualen und Zeremonien, im Wirken „weißer“ und „schwarzer Hexen“. Es ist die Spätzeit brutaler Hexenverfolgungen, die immer noch ihre Opfer fordert. Alles nur Halluzinationen? Alle fünf tauschen sich über das Erlebte am abendlichen Lagerfeuer aus. Und sie stellen fest, dass sie offenbar alle im Bann einer gleichen Geschichte stehen. Etwas Außergewöhnliches nimmt hier seinen Lauf. Was aus Abenteuerlust und Neugier begann, löst zunehmend Betroffenheit aus.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die leichte Berührung des Himmels«

Die leichte Berührung des Himmels

BookRix


   Jonas, 26jährig, an einen Punkt der völligen Lebensverneinung getrieben, macht die Probe: Von zwei äußerlich völlig identischen Flaschen enthält eine einen Zusatz von Barbituraten, die ein friedliches Einschlafen ohne ein Wiedererwachen ermöglichen. Er greift die eine der Flaschen und leert sie. Was wird geschehen?

   Er muss schließlich begreifen, dass ihm dies Leben bewahrt bleiben wird. Und doch: Es ist wie der Schlüssel für eine neue Sicht auf die Welt - und sich selbst. „Er hatte den Tod berührt, ohne Abwehr. Er hatte den Mut zum ‚Absprung’ bewiesen. Das wusste er nun…“

   Er lebt sein Leben weiter - so als wäre mit diesem Experiment, dem offenen Spiel mit dem Tod, sein Sterben tatsächlich geschehen. „Von nun an spielst du dein Leben. Du schaust dir zu…

   Alles was bleibt, ist ein waches, sammelndes Auge.“

  Dies doch bedeutet kein inneres „Absterben“, im Gegenteil: Sein gesamtes Wahrnehmen wird facettenreicher und klarer. Und auch seine bisher so vernunftgesteuerte Lebensart wird eine andere. Er lässt sich auf Neues, Ungewöhnliches, zunehmend auch äußerst Gefahrvolles ein. Alles ist „ohne Gewicht“.

   Jede Freiheit ist möglich - bis an den einen Punkt: den der Gewalt. Die Absage an jede verletzende Gewalt bleibt das einzige verbindliche Gesetz. Und doch wird er am Ende zwei Menschen erschießen, im vollen Bewusstsein der Tat: ein Akt der Selbstjustiz, nach einem aufgedeckten Verbrechen. Doch er hat die Intensität einer Nähe und Liebe erfahren, die selbst ein solches Gesetz schließlich aufheben kann.

   Recht oder Unrecht?

   Wie lebt jemand weiter nach einer Probe, die die bewusste Annahme des eigenen Todes war? Wie gelingt ein Versuch, sich von allen alten Bindungen zu lösen und vollkommen frei zu sein?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Inselstation Sankospia«

Inselstation Sankospia

BookRix


Gregor, ein Journalist aus New York, berichtet von einem Flug, den er zusammen mit einem Freund vor fast dreißig Jahren unternahm. Diesem Flug ging ein geheimes Arrangement voraus und es führte sie zu einer entfernten geheimnisvollen Insel.

   Was sie dort vorfanden, übertraf alle ihre Erwartungen.

   Von den dortigen Bewohnern, die über eine weit fortgeschrittene Technik verfügen, erfahren sie schließlich: Es gibt einen „Gedanken der Erde“. Dieser Planet ist der Ort eines seit Jahrtausenden andauernden Experiments.

   Angesichts des so chaotischen, Leid schaffenden Szenarios in der Welt stellt sich unausweichlich die Frage: In wessen Händen liegt dieses Experiment? Sind seine Intensionen gut? sind sie eher zweifelhaft? Sind sie möglicher Weise sogar dunkel und böse?

  Gregor hat damals die Antwort erfahren – und er  plant den erneuten Aufbruch. -

   Es handelt sich um keinen Sciencefiction-Roman. Für die Antworten auf die vorangehend gestellten Fragen gibt es eine konkrete Quelle. Der Autor hätte diese Erzählung ohne den Kontakt zu dieser Quelle und ihren Informanten nicht schreiben können. Ich sehe es als ein Gebot der Bescheidenheit, dies hier hinzuzufügen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stimme aus dem Dunkel«

Stimme aus dem Dunkel

BookRix


  Lukas hat alles verloren: seine rumänische Frau, seine zwei Kinder, seine Anstellung als angesehener Dozent einer Musikhochschule.

  Als er sich aufgeben will, tritt Patricia in sein Leben – eine junge Cellistin, die so sehr das klassische Repertoire wie auch feurige Tangorhythmen beherrscht. Schritt für Schritt gewinnt sie ihn für das Leben zurück.

  Da geschieht das ganz Unerwartete: Lukas entdeckt im Verlauf eines Partyabends auf dem aktuellen Reisevideo zweier Rumänientouristen die Gesichter seiner Kinder. Ist er über ihren Tod getäuscht worden? War der angeblich tödliche Autounfall ein Racheakt gegen die damals aus ihrer rumänischen Ehe nach Deutschland geflohene Frau und ein gezieltes Manöver, um den in Rumänien geborenen Jungen Alexandru wieder in den Familienclan zurückzuholen?

  Lukas hat keine Wahl: Er muss nach Rumänien reisen und sich Gewissheit verschaffen.

  Und wirklich: Die geöffneten Särge der beiden Kinder erweisen sich als leer.   

  Es ist das Rumänien der Ära nach Ceausescu, eine Mitgliedschaft Rumäniens in der EU liegt noch in weiter Ferne. Ohne ein Wunder wird Lukas seine Kinder aus den Händen des rumänischen Familienclans nicht befreien können.

Nach einer wahren Begebenheit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Schlangenmädchen«

Das Schlangenmädchen

BookRix


Im mittleren Rumänien, im ehemaligen Siebenbürgen, taucht ein zwölfjähriges Mädchen auf, von den Dorfbewohnern schließlich das „kleine Zigeunermädchen“ genannt. Niemand kennt seine Herkunft. Es ist ein Mädchen mit einer geheimnisvollen dunklen Aura, das für alle unnahbar bleibt. Bald stellen sich seltsame Phänomene ein: In den Ställen verendet Vieh, auf den Höfen macht sich eine panikartige Unruhe breit. Ein paar Bauerkinder berichten, Schlangen gesehen zu haben. Aber die Giftschlangen geben nur immer weitere Rätsel auf…

Wie ein schweres Fieber lastet eine nicht greifbare Bedrohung über dem Dorf. Doch es ist nur der Ausbruch einer lange schwelenden Krankheit. Vor Jahren hat sie eine tiefe Wunde in die Dorfgemeinschaft gebrannt. Unverheilt, wie ein Eitergeschwür, reißt sie plötzlich auf, und niemand erkennt zunächst, dass die Spuren der neuen Schrecken direkt zum „kleinen Zigeunermädchen“ führen.

Erzählt wird die Geschichte von einer neunzigjährigen damaligen Augenzeugin. Sie spricht von einem Sommer der „Schrecken und Wunder“ und berichtet von einem paranormalen Phänomen, das sie in diesen Wochen zutiefst verwirrte: ein „Besessenheitsphänomen“ mit dem Sog seiner nochmals „magischen“ Begleitwirkungen.

Sosehr die Ereignisse eine Begegnung mit dem Irrationalen zu sein scheinen, in einer anderen Sichtweise leuchtet doch alles in einer eigenen „Logik“ auf, durchaus in sich stimmig und Erklärungen zugänglich.

Darüber hinaus handelt es sich um eine zweifache Liebesgeschichte -: so anrührend, scheu und von Verletzlichkeit gezeichnet in dem einen Fall wie im anderen von Hingabe und einem bedingungslosen „Einander-ver-fallen-Sein“ geprägt, wie Liebe nur sein kann.

Wieder war etwas geschehen. Dies schien nicht mehr Klarissa, wie sie noch eben vor mir gesessen hatte.

Das Mädchen hatte sich lauernd seitwärts gekrümmt.

"Ich kann auch zu dir meine Schlangen bringen."

Jedes Wort ein zielsicher schwirrender Pfeil.

"Ich kann auch deine Tiere töten im Stall."

Eine offene Kampfansage.

Sie schnellte mit einem Sprung in die Höhe.

Plötzlich ein Schrei: "Sie sollen sterben!

Du wirst es sehen.

Niemand hat Macht gegen uns."

Die dunkle böse Lust ihrer Blicke schien ohne Schrecken und Furcht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Sonntag, dem ein Sonntag folgte«

Der Sonntag, dem ein Sonntag folgte

BookRix


 

Drei Liebesgeschichten –

Dreimal Liebe, die an den innersten Kern der Existenz rührt und die die Liebenden in Erfahrungen treibt, in denen die üblichen Regeln von Zeit und Raum ihre Gültigkeit verlieren – scheinbar.

Denn über allem waltet eine höhere Vernunft, die nur ein weiteres Mal beweist, dass es keine Kraft wie die einer echten tiefen Liebe gibt, gegen die alles, was sich ihr in den Weg stellen will, klein und hilflos wird.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen