Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman 21 - Liebesroman«

Lore-Roman 21 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Seit jenem schrecklichen Tag, an dem Corinnas Bruder Holger, der einzige Sohn der Familie Gerdauen, gefallen ist, vernachlässigt der Vater den Gutsbetrieb völlig. Nun ist es Corinna, auf deren Schultern die ganze Verantwortung für den prächtigen landwirtschaftlichen Besitz ruht. Doch das Mädchen lässt sich nicht unterkriegen. Sie wird ihrem Vater schon beweisen, dass sie imstande ist, den Platz des toten Bruders einzunehmen.

Als Corinna zur Erntezeit einige Kriegsgefangene aus dem nahen Lager als Helfer einsetzt, verändert sich ihr Leben schlagartig. Denn unter den Männern ist Gösta, der große, unnahbare Mann, dem Corinna von der ersten Minute an verfallen ist. Als auch er ihr seine Liebe gesteht, ist dies wie ein Licht in dem grauen Alltag voller Sorgen.

Aber als die Front von Osten gefährlich näher rückt, fliehen die Liebenden gemeinsam gen Westen. Für eine Zukunft mit Gösta lässt Corinna schweren Herzens die geliebten Eltern und die Heimat zurück. Doch ein unbarmherziges Schicksal trennt die beiden jungen Menschen wenig später ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 030«

Kinderlachen - Folge 030

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Auf den ersten Blick sieht die zehnjährige Julia aus wie ein Engel. Doch wehe, wer sie näher kennt! Der kann so einiges erzählen von der kleinen Diva. Denn seit Julia als Kinderstar so berühmt ist, sollen alle nur noch nach ihrer Pfeife tanzen. Sie hat das Kommando übernommen und stellt mit ihren Starallüren die Nerven der Hausbewohner auf eine harte Probe.

Der alleinerziehende Vater beobachtet die Entwicklung seiner Tochter mit Sorge, weiß er doch, dass ihr trotziges Verhalten nur eine Form ist, um mit dem plötzlichen Tod der Mama umzugehen. Doch die Kleine schafft es immer wieder, ihn um den Finger zu wickeln. Erst als das neue junge Kindermädchen einzieht, weht plötzlich ein ganz anderer Wind im Hause der Familie Frank ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 007«

Kinderlachen - Folge 007

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Es sind nur wenige Sekunden und wenige Worte, die Susanne Hartmanns wohlgeordnete Welt zusammenstürzen lassen. Das Telefon läutet, Susanne hebt den Hörer ab und meldet sich.

"Wir haben Ihre Tochter entführt!", sagt eine fremde, verzerrte Männerstimme. "Besorgen Sie bis morgen Abend fünfhunderttausend Euro in kleinen Scheinen. Wenn Sie die Polizei einschalten, bringen wir Felizitas um!"

Susanne Hartmann ist zunächst wie gelähmt. Dann überschlagen sich ihre Gedanken. Ohne ihren Mann Christian in ihre Pläne einzuweihen, stürzt sie sich in einen einsamen, verzweifelten Kampf um ihr Kind. Die junge Mutter ist fest entschlossen, ihre Tochter aus den Fängen der Entführer zu retten! Sie ahnt nicht, dass sie sich selbst dabei in höchste Gefahr begibt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 08«

Lore-Roman - Folge 08

Bastei Entertainment | Lore-Roman


"Liebst du mich noch?", fragt Ute fast flüsternd.

"Was für eine Frage! Natürlich liebe ich dich. Nun sag schon, was ist!", fordert Ralph.

"Also - es ist so ... Ralph, ich ... bekomme ein Kind von dir."

Der Unterkiefer des Mannes fällt herab, und fassungslos starrt er das Mädchen an.

"Sag das noch mal", bringt er dann hervor. "Das kann doch nicht wahr sein. Ein Kind! Du bist verrückt geworden, Ute." Dann springt er auf und stellt sich mit zu Fäusten geballten Händen vor sie hin. "Nein, ich will das Kind nicht! Sorge dafür, dass es nicht auf die Welt kommt!"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 05«

Lore-Roman - Folge 05

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Arndt Gundlach sieht blendend aus und ist reich. Alle Väter, die heiratsfähige Töchter besitzen, sehen in dem begehrten Junggesellen den perfekten Schwiegersohn und lassen keine Gelegenheit aus, um ihn mit den Heiratskandidatinnen bekannt zu machen. Dabei hat es schon Situationen gegeben, aus denen Arndt sich nur mit äußerstem Geschick befreien konnte.

Der junge Mann grübelt darüber nach, wie er diesem unerquicklichen Umstand ein Ende bereiten könnte. Und dann hat er eines Tages die rettende Idee - so glaubt er wenigstens ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen