Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von den Socken und ich«

Von den Socken und ich

tredition


Gerade einem Fast-Burnout entkommen, sucht Solveig tiefschürfende Erkenntnisse und Geselligkeit auf einer Wanderung quer über die Schwäbische Alb. Für Geselligkeit sind aber die Pfade zu einsam, und für tiefschürfende Erkenntnisse bleibt ihr – neben der Unterkunftssuche, der Pflege der ramponierten Füße und der Betrachtung der radikal-idyllischen Landschaften – keine Zeit. Erst ein dramatisches Erlebnis an der Ruine Rosenstein lenkt ihre Aufmerksamkeit auf die wirklich wichtigen Fragen:

Wie hat sie sich in die Erschöpfung reinmanövriert? Womit will sie ihre Lebenszeit verbringen? Und wo gibt’s das nächste Stück Kuchen?

---

Solveig A. Niemann wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren. Sie lebte in der Nähe von Bonn, in Santiago de Chile, bei Trier und in Osnabrück, bevor sie in ihre jetzige Wahlheimat Hannover zog. Nach sechzehn Jahren Berufstätigkeit in einer norddeutschen Wirtschaftsorganisation entdeckte die Diplom-Geographin ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Seit 2016 studiert sie an der Textmanufaktur Fischerhude Prosa-Schreiben. Der autobiographische Roman „Von den Socken und ich“ ist ihr Debut. Ein zweiter Roman und eine Kurzgeschichten-Sammlung sind in Vorbereitung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen