Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hinter der Milchstraße«

Hinter der Milchstraße

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Oskar, sein Bruder Bossie und ihre Freundin Geesje treffen sich jeden Tag auf der Steinmauer zwischen der Milchstraße und dem Schrotthändler. Hier sitzen sie und warten, dass etwas passiert. Weil meistens wenig passiert, denken sie sich Geschichten aus: über die alte Dame z. B., die immer um sechs mit ihrem Pudel spazieren geht. So vergessen sie, dass sie selbst Probleme haben. Bis Bossie eine Wette vorschlägt, die die schmale Grenze zwischen Fantasie und Realität einreißt und Gefühle an die Oberfläche bringt, über die lange geschwiegen wurde. In seinem neuen Kinderbuch erzählt Bart Moeyaert mit beeindruckender Intensität von Ängsten, Gefühlen und Hoffnungen.

---

Bart Moeyaert, 1964 in Brügge geboren, zählt zu den großen europäischen Kinder- und Jugendbuchautoren der Gegenwart. Sein Debüt veröffentlichte er 1983, mit nur 19 Jahren. In seinem Heimatland Belgien vielfach ausgezeichnet, erhielt er für seinen Roman Bloße Hände 1998 auch den Deutschen Jugendliteraturpreis. Weitere internationale und nationale Preise folgten, u. a. 2006 für sein Kinderbuch Brüder (LUCHS von der ZEIT und Radio Bremen) und 2009 für seine Geschichtensammlung Mut für drei (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis). 2012 war Moeyaert bereits zum vierten Mal für den Hans Christian Andersen-Preis nominiert, den »kleinen Nobelpreis«, der alle zwei Jahre auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur vergeben wird. Für den Astrid Lindgren Memorial Award war er bereits neun Mal nominiert. Bart Moeyaerts Werk wurde in 20 Sprachen übersetzt.

Der Autor lebt seit 2006 in Antwerpen und unterrichtet Creative Writing an der dortigen Royal Art School. Er schreibt außerdem Drehbücher und Theaterstücke und übersetzt aus dem Deutschen, Englischen und Französischen.

Bei Hanser sind zuletzt Brüder (2006), Mut für drei (2008), Du bist da, du bist fort (2010) und Wer ist hier der Chef? (2012) erschienen. 2013 folgte Hinter der Milchstraße, dessen Originalausgabe 2012 mit dem Beukenleeuw für das beste niederländische Kinderbuch 2012 ausgezeichnet wurde.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen