Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »26 Küsse und ein Happy End«

26 Küsse und ein Happy End

Arena Verlag


Ein Sommer mit gebrochenem Herzen? So hat sich Veda die Ferien

nicht vorgestellt! Nachdem ihr Freund mit ihr Schluss gemacht hat, ist

sie am Boden zerstört. Vedas beste Freundin Mel hat zum Glück DAS

Rezept gegen Liebeskummer: Küsse sechsundzwanzig Jungs - einen

für jeden Buchstaben im Alphabet! Nach vielen peinlichen Aktionen

heilt ihr Herz nur sehr langsam. Doch dann trifft Veda den Jungen, der

so gar nicht auf ihre Liste passt - und der ihre ganze Welt auf den

Kopf stellt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2541 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2541 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Journalist Adrian Naujoks wirft im Laufschritt einen Blick auf seine Armbanduhr. Ausgerechnet an seinem ersten Arbeitstag ist er zu spät! Er schiebt die Glastür auf und hastet ins Innere des Verlagsgebäudes. Wie aus dem Nichts taucht da plötzlich diese Frau auf. Adrian kann nicht mehr ausweichen und stößt mit ihr zusammen. Während ihm der Thermosbecher aus der Hand gleitet und sich der Kaffee quer über dem Marmorboden verteilt, gelingt es ihm noch, die junge Frau aufzufangen. Und dann sieht er sie: die traurigsten Augen der Welt. Die Zeit scheint für einen Moment stillzustehen. Doch bevor Adrian sich entschuldigen kann, ist die Unbekannte schon wieder verschwunden.

Später am Tag widmet sich Adrian seinem ersten Job, einer "ganz heißen Story". Gerüchten zufolge soll die berühmteste Persönlichkeit der Stadt, Wolfgang Baron von Viering, an einer seltenen Krankheit gestorben sein, und sein berühmtes Online-Reisetagebuch sei schon seit Wochen gefälscht. Adrian stößt bei seiner Recherche auf die PR-Agentur der Baroness Johanna von Viering. Während sich die Internetseite aufbaut, erstarrt er. Denn er blickt erneut in diese unsagbar traurigen Augen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen