Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Neubeginn«

Neubeginn

tredition


Eine reale Geschichte, die nachdenklich macht. Ehrlich und offen, unfassbar, unvorstellbar – und doch genauso geschehen: Hanna, Mutter von drei Kindern, sucht am Endpunkt ihrer Ehe eine neue Perspektive für ihr weiteres Leben und lernt in einem Chatroom den »Doc« kennen; einen faszinierenden Unbekannten, der ihre Sehnsüchte bedient. Er zeigt ihr wunderbare Möglichkeiten auf, leitet sie an Neues zu probieren und bestärkt sie in ihrem Selbstbewusstsein und Selbstverständnis als Frau. Zu ihrer eigenen Verwunderung wird Hanna von ihrer Umgebung plötzlich auf sehr positive Art und Weise wahrgenommen. Sie verstrickt sich immer tiefer in seinem engmaschigen Netz. Irgendwann ist sie mental und emotional von ihm abhängig. Ihre devote Neigung nutzt er geschickt aus, um sie immer fester an ihn zu binden.

Hanna gerät in eine tief greifende seelische Krise und löst sich von dem Mann, der seine sadistischen Neigungen an ihr auslebt, doch es gelingt ihm immer wieder, sie zurückzugewinnen und so dreht sich die Spirale immer weiter … Zum Glück gibt es Menschen, die versuchen, Hanna aus den Fängen dieses Psychopathen zu befreien. +++ Was als Chat unter Fremden im Schutz der Anonymität des Internets begann, entwickelt sich rasch zu einer realen Krise. - Man kann nie sicher sein, wem man online ins Netz geht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen