Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Golem«

Der Golem

fabula Verlag Hamburg


»Das Buch sprach zu mir, wie der Traum spricht, klarer nur und viel deutlicher.«

Als dem Erzähler das Buch „Ibbur“ in die Hände fällt, zieht es ihn sofort in seinen Bann. Gefesselt von der Geschichte fällt er in einen unruhigen Traum.

Doch schnell wird klar: Nichts ist, wie es scheint. Die Grenzen zwischen Realität und Traum verwischen, bis nicht mehr sicher ist, was wirklich ist.

Meyrink erschafft in seinem Werk eine atemberaubende Welt des Phantastischen, die seit der Veröffentlichung 1915 nicht an Spannung und Transzendenz verloren hat.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen