Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leonardos dritte Haut«

Leonardos dritte Haut

tredition


Leonardos Welt unterscheidet sich deutlich von jener, wie wir sie kennen.

Während sich bei uns die jungen Erwachsenen auf in die grossen Abenteuer des Lebens machen, legt Leonardo sich auf einen Operationstisch und lässt sich erweitern – so ist es zukünftig üblich in Europas Mittelland.

Nach der Erweiterung verfügt der junge Leonardo über einen implantierten Quantencomputer, der mit seinem eigenen Nervensystem verwächst – seine zweite Haut.

Damit liegt ihm die Welt zu Füssen. Doch das Ausloten der unbegrenzten Möglichkeiten birgt auch in der Zukunft Gefahren. Leonardo begibt sich auf eine Reise und erkennt, dass er eine Entscheidung treffen muss: Verzicht bedeutet Mensch bleiben; die Möglichkeiten der Haut ausreizen, heisst alles zu bekommen – mit dem Risiko sich in eine Hülle zu verwandeln

---

Tobias Meyer, geboren 1975, ist Altersmediziner und beschäftigt sich seit seiner Studienzeit mit Veränderungen und Trends in Gesellschaft und Wissenschaft. Dabei interessieren ihn vor allem, wie die Grenzen zwischen Technologie und Biologie langsam verschwinden und wie sich dieser Umstand auf das Verhalten der Menschen auswirkt. Mit visionärem Blick beschreibt er diese Entwicklung und zeichnet dabei ein Zukunftsbild, das ebenso faszinierend wie beängstigend wirkt. Tobias Meyer ist Vater zweier Söhne. Er lebt und arbeitet in Basel (Schweiz).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen