Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »AMIGIRL«

AMIGIRL

tredition


Laura grew up in the security of her grandparents' unconditional love. This all changes when she goes to live with her parents. What is she doing wrong, that makes her mother so unloving and cold toward her? Why is she treating her brother so differently, when Laura tries so desperately to please her?

Suddenly, her father dies and a deep family secret is being revealed. Her whole world changes and she experiences great disappointments. When a relative invites her to come to America, her journey full of trials and tribulations ensues, all due to her quest for love and her American dream.

AMIGIRL is the story of her emigration to the United States and the twist of fate that brings her back home. It portrays her fight for honor and dignity and her struggle to remain true to herself. It is a true story about love, pain, forgiveness and perseverance and is a testimony to the strength that lies within us.

---

Birgitta S. Messmer was born in Stuttgart Germany in 1961. She emigrated to the United States in 1977 and later studied Nursing at Oklahoma State University. Nursing became her passion and she has been practicing as a Registered Nurse for more than three decades. She has four daughters and to date four grandsons and one granddaughter.

After 35 years of living overseas, Birgitta returned to her hometown in Germany and continues working there as a nurse.

Dating back to her freshman year in College, she has had an affinity for writing. Her first poem "Hand in hand" was published in Oklahoma State University's yearly publication "Redbud Classic" in 1985. This and her second poem "Silent screams" are both incorporated into her book.

AMIGIRL is her debut novel and was inspired by true experiences.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »AMIGIRL«

AMIGIRL

tredition


Laura wächst in der Obhut ihrer Großeltern auf, wo sie Sicherheit und bedingungslose Liebe erfährt. Das ändert sich, nachdem sie zu ihren Eltern und Geschwistern zieht. Was macht sie nur falsch, das ihre Mutter dazu bewegt, ihr gegenüber so kalt und lieblos zu sein? Warum behandelt sie Lauras Geschwister besser, obwohl diese doch verzweifelt versucht, ihrer Mutter alles recht zu machen? Völlig unerwartet stirbt Lauras Vater und ein dunkles Familiengeheimnis kommt ans Licht. Daraufhin ändert sich ihre ganze Welt und sie erlebt schwere Enttäuschungen. Als sie von einer Verwandten nach Amerika eingeladen wird, beginnt für sie ein Leben voller Herausforderungen; all das angetrieben durch ihren innigen Wunsch, geliebt zu werden und sich ihren „American Dream“ zu erfüllen. Laura muss um ihre Ehre und Würde kämpfen und versucht verzweifelt, sich dabei selbst treu zu bleiben. Dieser Roman schildert die wahre Geschichte einer jungen Frau, ihrer Auswanderung in die Vereinigten Staaten und der Schicksalswende, die sie letztendlich wieder in ihre Heimat zurückbringt.

AMIGIRL erzählt von Liebe, Schmerz, Vergebung und Durchhaltevermögen und offenbart, wie viel Kraft wirklich in uns steckt.

---

Birgitta S. Messmer wurde 1961 in Stuttgart geboren. Nach ihrem Schulabschluss im Jahr 1977 wanderte sie in die Vereinigten Staaten aus und studierte dort später Krankenpflege an der Oklahoma State University. Pflege wurde ihre Leidenschaft, die sie nun seit mehr als drei Jahrzehnten praktiziert. Sie hat vier Töchter und derzeit vier Enkelsöhne und eine Enkeltochter.

Nach 35 Jahren kehrte sie wieder in ihre alte Heimat zurück und arbeitet dort weiterhin in der Pflege.

Schon im ersten Jahr auf der Universität entdeckte sie ihre Liebe für Literatur. Ihr erstes Gedicht "Hand in Hand" erschien 1985 in der Ausgabe von "Redbud Classic", einer jährlichen Veröffentlichung der Oklahoma State University. Dieses und auch ihr zweites Gedicht "Silent Screems" werden in ihrem Buch wiedergegeben.

AMIGIRL ist ihr Debüt-Roman und wurde von wahren Erlebnissen inspiriert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen