Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Traumprinz«

Der Traumprinz

CORA Verlag | Historical Gold


Nikolaj Dmitrijewitsch Angelowskij, russischer Prinz im englischen Exil, ist einflussreich und umschwärmt. Die Frau aber, nach der er sich verzehrt, erringt er nur durch eine zweifelhafte List – lässt er es sich doch eine staatliche Summe kosten, dass Lord Milbank der ahnungslosen Lady Emma Stokehurst einen Abschiedsbrief schreibt! Während die Unglückliche trauert, ist Nikolaj zur Stelle. Doch obwohl Emma einen geraubten Kuss leidenschaftlich erwidert, können weder der Triumph noch die Nähe der Angebeteten die Leere im Herzen des Prinzen füllen – bis der Zauber einer Nacht ihn zurückversetzt in eine vergangene Zeit . Eine Zeit voller Pracht und romantischer Träume. Eine Zeit, in der ihn seine Bestimmung erwartet – und eine Frau, deren Berührung sein Begehren so schürt, wie Emma es tut – und die eine Botschaft für ihn hat…

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dem Earl ausgeliefert«

Dem Earl ausgeliefert

CORA Verlag | Historical Gold


„Einen Schurken erkennst du am unzüchtigen Glimmen in seinen Augen, der Leichtigkeit seines Charmes und seiner animalischen Anziehungskraft!“ Betroffen muss Lady Kathleen an die warnenden Worte einer Freundin denken, als sie vor Devon Ravenel, dem neuen Earl of Trenear, steht. Denn verhängnisvoll gut passt diese Beschreibung auf ihn. Plötzlich fühlt sich die irische Schönheit ganz schwach. Als junge Witwe hängt ihre Zukunft von Devon, dem Erben ihres verstorbenen Mannes, ab. Dieser verwegene Schurke kann sie mit einer Handbewegung des Anwesens Eversby Priory verweisen – oder noch Schlimmeres von ihr verlangen …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Frühlingsküsse«

Frühlingsküsse

CORA Verlag | Historical Präsentiert


Drei Saisons – und Daisy Bowman hat noch keinen Ehemann gefunden. Da spricht ihr Vater ein Machtwort: Sie soll seinen Geschäftspartner Matthew Swift heiraten! Daisy ist entsetzt, schien er ihr doch stets langweilig und farblos. Aber sie hat nicht mit Matthews überraschendem Charme gerechnet, als sie ihn seit Langem erstmals wiedersieht. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass er sich immer mehr als ihr Traummann entpuppt. Doch kaum lassen seine heißen Küsse ihre Leidenschaft erblühen, behauptet Matthew plötzlich, Daisy niemals heiraten zu können ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mitternachtsengel«

Mitternachtsengel

CORA Verlag | Historical


Einem schrecklichen Schicksal ist die schöne junge Komtesse Anastasia entgangen. Mit einem Messer in der Hand wurde sie 1870 in St. Petersburg neben ihrem ermordeten Verlobten Michail gefunden, verhaftet und zum Tode verurteilt.Ihrem Onkel verdankt sie ihre Flucht nach England. Jetzt ist sie auf dem Landsitz des verwitweten Lucas, Marquess of Stokehurst, die Gouvernante seiner Tochter Emma. Auf dem Maitanz stiehlt er ihr um Mitternacht einen Kuss - der sein Leben verändert. Er weiß, dass er die Frau seines Lebens gefunden hat. Doch dann wird sie von Michails rachsüchtigem Bruder nach St. Petersburg entführt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stolzes Herz in Fesseln«

Stolzes Herz in Fesseln

CORA Verlag | Historical Gold


Sie duftete nach Nachtluft und weißen Rosen, umweht von einem Hauch Weiblichkeit. Ihr Duft erregte ihn, seine Muskeln spannten sich an wie die Saiten einer Violine. Gestern noch war Gabriel, Lord St. Vincent, ein freier Mann – jetzt drohen ihm die Fesseln der Ehe! Denn auf einem Ball hat er die junge Lady Pandora Ravenel kompromittiert. Wie soll Gabriel diese wilde Unschuld mit den saphirblauen Augen nur jemals bändigen? Um sie vor dem erzwungenen Gang zum Altar zumindest besser kennenzulernen, lädt er sie auf sein Anwesen ein. Dabei wird Gabriels erster Eindruck nur bestätigt: Pandoras Offenheit ist skandalös, ihre unerwartet wagemutigen Küsse nicht minder. Doch plötzlich erwacht in seinem Herzen der glühende Wunsch, seine unfreiwillige Braut zu seiner bereitwilligen Gattin zu machen …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herbstfeuer«

Herbstfeuer

CORA Verlag | Historical Präsentiert


Die hübsche amerikanische Erbin Lillian soll auf Wunsch ihrer Mutter einen englischen Adligen heiraten. Doch mit ihrer direkten Art eckt sie in der vornehmen Gesellschaft immer wieder an. Auch der begehrte Junggeselle Marcus Marsden, Earl of Westcliff, mokiert sich nur zu gern über ihre Fehltritte. Lillian sprüht Funken – vor Wut! Bis Marcus sie an einem sonnigen Herbsttag auf seinem Landsitz unvermittelt in die Arme reißt und küsst. Zum ersten Mal durchströmt Lillian heiße Leidenschaft! Ein Strohfeuer – oder der Beginn einer großen Liebe?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »So sündig küsst kein Gentleman«

So sündig küsst kein Gentleman

CORA Verlag | Historical Gold


Seinen Reichtum hat er auch seiner Skrupellosigkeit zu verdanken! Bürgerlich geboren, ist Rhys Winterborne heute einer der vermögendsten Männer von London. Aber erst eine adelige Gattin wird ihm den Respekt der blaublütigen Gesellschaft sichern. Als er der schüchternen, sanftmütigen Lady Helen begegnet, will er alles daran setzen, um sie zum Altar zu führen. Doch der Standesunterschied scheint zu groß – bis ihn Lady Helen in aller Verschwiegenheit aufsucht. Die sinnliche Sehnsucht in ihren Augen verrät Rhys, was er wissen will, und er macht ihr einen skandalösen Vorschlag: Wenn sie sich ihm jetzt sofort hingibt, müssen sie heiraten …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zaubersommer in Friday Harbor«

Zaubersommer in Friday Harbor

MIRA Taschenbuch | Friday Harbor


Glas verwandelt sich in Schmetterlinge – wie Lucy Marinn ihre Glasbilder gestaltet, grenzt wirklich an Magie. Kein Wunder, dass ihr Ruf als Künstlerin inzwischen weit über Friday Harbor hinaus geht. Doch ihr Privatleben liegt in tausend Scherben. Denn Lucy ist allein, seit ihr Ex sie betrogen hat – mit ihrer Schwester! Um sein Gewissen zu erleichtern, will er sie jetzt mit dem Winzer Sam Nolan verkuppeln. Niemals hätte Lucy gedacht, dass so etwas funktioniert. Aber irgendwie stiehlt sich immer wieder ein verträumtes Lächeln auf ihr Gesicht, wenn sie Sam anschaut. Zu schade, dass er nicht an die Liebe glaubt … Vielleicht überzeugt ihn ja ein kleiner Zauber, sodass es ein unvergesslicher Liebesommer in Friday Harbor werden kann?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Es begann in einer Winternacht«

Es begann in einer Winternacht

CORA Verlag | Historical Präsentiert


Sebastian, Lord St. Vincent, hat den Ruf eines Frauenhelden – und doch ist er der Einzige, der die scheue Erbin Evangeline vor ihren geldgierigen Verwandten retten kann. Mutig macht sie dem in einer finanziellen Krise steckenden Viscount einen Heiratsantrag. Allerdings unter einer Bedingung: keine erotischen Annäherungen nach der Hochzeitsnacht! Denn niemals will Evangeline zu den Damen gehören, denen der charmante Lord das Herz gebrochen hat. Aber schon auf der winterlichen Reise zur Trauung in Gretna Green sprühen die Funken der Leidenschaft. Als sie einander in der eiskalten Kutsche wärmen, erwacht heißes Begehren …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen