Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Flucht«

Die Flucht

tredition


Im Oktober 2006 ist der Autor aus einem streng bewachten europäischen Untersuchungsgefängnis geflohen. Die Justiz sperrte mit dem Vorwand der Geldwäsche seine Konten.

Die langjährigen Häftlinge des Gefängnisses versicherten ihm, dass eine Flucht aus dieser Haftanstalt unmöglich sei. Sein Glaube daran, dass im Leben nichts unmöglich ist, und die Gnade von Jesus Christus, befreiten ihn nach vier Monaten Untersuchungshaft aus der “Hölle”, wie er die Zeit in einer engen Zelle nannte.

Der interessante und spannende Tatsachenbericht beschreibt die Flucht aus dem Gefängnis in Europa über Zentralamerika nach Südamerika. Ein Pastor veränderte als Instrument Gottes sein Leben. Damit öffnete sich für den ehemals hartnäckigen Gottes- und Kirchengegner die Tür zum Paradies, so wie auch sein erster Zufluchtsort am Starnberger See heißt.

"Ich bin der Weg, und die Wahrheit, und das Leben." (Jesus Christus)

Unabhängig davon, ob Sie in einer Finanz-, Beziehungs-, Glaubens- oder Persönlichkeitskrise stecken, die einzig dauerhafte Lösung ist der Glaube an Jesus Christus. Dabei handelt es sich nicht um eine Religion, denn alle menschlichen Konstruktionen funktionieren langfristig nicht, sondern um ein völlig neues Leben. Ein schmaler Weg, den nur die Mutigen gehen, während die Masse den breiten Pfad im Chaos und Leiden beschreitet.

---

Klaus Helmut Keilhauer, in Deutschland geboren, war über 20 Jahre lang in der Finanzbranche tätig. Führungspositionen bei internationalen Unternehmen und seine Seminartätigkeit für Steuerberater ermöglichen ihm einen tiefen Einblick in die trügerische Sicherheit der Finanzwelt. Nach Aufenthalten und Firmengründungen in gegensätzlichen Ländern und Kulturen, u.a. Boston/USA, Republik Panamá, Kolumbien und Südafrika, lebt er als Autor und Evangelist in Argentinien und Brasilien.

Der Bildungsbereich ist dabei seine Leidenschaft. So gehören ehrenamtliche Tätigkeiten in Schulen (Sport- und Englischunterricht), Kinderheimen, ev. Kirchen und Büchereien zu seinen erweiterten Aufgaben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Krise«

Die Krise

tredition


Hilfreich und praktisch schildert der Autor seinen persönlichen Kampf gegen eine Krise, die nach und nach alle seine Lebensbereiche erfasst. Hunger, körperliche Leiden und Frustration kennzeichnen die Folgen der Krise. Der Glaube an Jesus Christus, umgesetzt in die Tat, bringt ihm den ersehnten materiellen Wohlstand zurück, und eröffnet eine persönliche Freundschaft mit Gott. Im Gegensatz dazu, ist die Religion ein grosses Hindernis, den einzig lebenden Gott, Jesus Christus, in seiner reinen Liebe und Güte kennenzulernen.

"Denn der Buchstabe (die Religion) tötet, aber der Geist macht lebendig." (Neues Testament, der 2. Brief des Paulus an die Korinther 3:6)

Der Autor musste schmerzvoll erkennen, dass meist eigenes Fehlverhalten, Ignoranz und die Rebellion gegen unseren Gott, Jesus Christus, die Ursachen für tiefgreifende Krisen sind. Wir ignorieren die Weisheit Gottes, die uns durch die Bibel in schriftlicher Form gegeben ist. Stattdessen suchen wir Lösungen mit unserem begrenzten menschlichen Wissen, das die Gesellschaft in ein deutlich sichtbares Chaos verwandelt. Der Autor zeigt anhand zahlreicher Erlebnisse und Tatbestände dauerhafte Lösungen auf, die eine Befreiung aus schwierigen Lebenssituationen erwirken.

---

Klaus Helmut Keilhauer, in Deutschland geboren, war über 20 Jahre lang in der Finanzbranche tätig. Führungspositionen bei internationalen Unternehmen und seine Seminartätigkeit für Steuerberater ermöglichen ihm einen tiefen Einblick in die trügerische Sicherheit der Finanzwelt. Nach Aufenthalten und Firmengründungen in gegensätzlichen Ländern und Kulturen, u.a. Boston/USA, Republik Panamá, Kolumbien und Südafrika, lebt er als Autor und Evangelist in Argentinien und Brasilien.

Der Bildungsbereich ist dabei seine Leidenschaft. So gehören ehrenamtliche Tätigkeiten in Schulen (Sport- und Englischunterricht), Kinderheimen, ev. Kirchen und Büchereien zu seinen erweiterten Aufgaben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen