Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl 1839 - Arztroman«

Dr. Holl 1839 - Arztroman

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Erbin unter Verdacht - Der Tod der alten Dame sorgt für Spekulationen

"Hier, Mutsch Meier! Die hab ich nur für dich gepflückt." Ein wenig umständlich schiebt die kleine Silja der alten Dame im Bett ein arg zerdrücktes Sträußchen Gänseblümchen in die Hand, und für einen Moment scheinen sich die tiefen Linien im Gesicht Ermelinde Meiers zu glätten. Ein glückliches Leuchten tritt in ihre Augen, als sie dem Mädchen über die blonden Locken streicht.

Lisa de Boor, Ermelindes Pflegerin, wollen die Tränen kommen. Sie weiß, was ihr Töchterchen noch nicht ahnen kann: Das Lebenslicht der alten Frau verlöscht! Mutsch Meier wird jeden Tag ein bisschen weniger. Doch Lisa ist fest entschlossen, bis zu Mutschs letztem Atemzug bei ihr zu bleiben - auch wenn sie nicht weiß, wie es dann mit ihr und Silja weitergehen soll ...

Tatsächlich steht die junge Pflegerin nach Ermelindes Tod zunächst vor dem Nichts. Doch da ist Ermelindes geheimnisvolles Vermächtnis, das Lisa und ihre Tochter auch in Zukunft auf wundersame Weise beschützen wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1809«

Dr. Holl - Folge 1809

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Noch vor wenigen Jahren war Barbara Neuhaus ein gefragtes Model und eine lebensfrohe, selbstsichere junge Frau. Davon ist nichts mehr zu spüren. Jetzt ist sie gefangen in einer unglücklichen Ehe mit einem Mann, den sie nicht liebt und der sie ständig kritisiert, kontrolliert und bevormundet. Zudem ist ihr kleiner Sohn, der dreijährige David, oft krank und musste schon mehrmals mit Brechdurchfall und Krampfanfällen in die Berling-Klinik gebracht werden.

Die Sorge um ihren Sohn und die Schatten der Vergangenheit hindern Barbara daran, sich aus den Fesseln ihrer Ehe zu lösen. Da erhält sie eine Einladung zum Klassentreffen. Zuerst will sie nicht hingehen, doch dann beschließt sie, die Chance zu ergreifen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1776«

Dr. Holl - Folge 1776

Bastei Entertainment | Dr. Holl


In buchstäblich allerletzter Sekunde wird eine junge Frau mehr tot als lebendig in die Berling-Klinik eingeliefert. Offenbar hat sie einen gefährlichen Medikamentencocktail geschluckt. Wie durch ein Wunder gelingt es den Ärzten, das Leben der Patientin zu retten. Alles weist auf einen Selbstmord hin, dennoch wollen die einzelnen Puzzlestücke für Dr. Holl, den Chefarzt der Klinik, nicht zusammenpassen. Warum sollte eine so gut gekleidete, gepflegte junge Frau in einer dreckigen Absteige aus dem Leben scheiden wollen?

Als die Patientin nach fünf Tagen aus dem Koma erwacht, weiß sie nicht mehr, wer sie ist. Ihre Vergangenheit ist vollkommen ausgelöscht. Doch eines weiß sie ganz sicher: Mit dem Mann, der an ihrem Bett sitzt und den besorgten, liebenden Ehemann spielt, ist sie bestimmt nicht verheiratet ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1778«

Dr. Holl - Folge 1778

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Unbemerkt möchte die hübsche Anna am Salon ihrer Schwiegermutter vorbeihuschen, doch das, was sie da hört, lässt sie wie erstarrt innehalten. Lydia Stone will nur noch warten, bis Annas Baby geboren ist, und sich dann der verhassten Schwiegertochter "entledigen"!

Tränen treten Anna in die Augen, als sie dem perfiden Plan lauscht. Mit wie viel Hoffnung ist sie ihrer großen Liebe Charles in seine Heimat USA gefolgt - nur, um kurz darauf all ihre Träume verraten zu sehen! Doch auf ihr Kind verzichten kann sie nie, niemals - und deshalb wird sie gehen, solange es noch möglich ist ...

So kommt es, dass Anna schon bald in einem Flieger nach Deutschland sitzt - verzweifelt und dennoch erleichtert, ihr ungeborenes Kind in Sicherheit zu bringen. Aber während des Flugs drängt es zu früh auf die Welt - zehntausend Meter über dem Meeresspiegel und noch viele Hundert Seemeilen von jedem Festland entfernt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1779«

Dr. Holl - Folge 1779

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Schon seit längerer Zeit leidet die junge Anwältin Johanna Mosbach unter starken Schmerzen und ständiger Übelkeit. Eines Tages bricht sie mitten im Gerichtssaal zusammen. Erst in der Berling-Klinik erwacht sie aus ihrer Bewusstlosigkeit. Es sind umfangreiche Untersuchungen notwendig, bis der Grund für die gesundheitlichen Beeinträchtigungen gefunden ist. In der Nebenschilddrüse hat sich ein Tumor gebildet, der schnellstens entfernt werden muss. Natürlich hat Johanna Angst vor der Operation, aber Chefarzt Dr. Stefan Holl und Dr. Simon Kramer kümmern sich rührend um ihre Patientin und versuchen, ihr die Angst zu nehmen. Sie versichern ihr, dass sie wieder ganz gesund wird und nach der Entfernung des Tumors ein normales Leben führen kann.

Was die Ärzte nicht ahnen: Es ist nicht nur die Angst vor der Operation, die Johanna Mosbach quält. Sie spürt auch eine entsetzliche Leere, und ihr wird schlagartig bewusst, dass sie nicht länger mit der Lüge leben kann, die sie seit drei Jahren mit sich herumträgt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1780«

Dr. Holl - Folge 1780

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Arm in Arm betrachten Theo und Nadine Schuster ihre zwei Monate alten Zwillinge, die in ihrem Kinderbett eng aneinandergekuschelt schlafen. Joshua hat Hannes den Hasen stibitzt und hält das lange Schlappohr fest umklammert. Bei dem Anblick der Babys geht Theo das Herz auf. Niemals hätte er gedacht, dass er einmal so glücklich sein würde! Das Schicksal hat ihn reich beschenkt, das will er nie vergessen ...

Doch das Glück der Familie zerbricht von einem Tag auf den anderen, als ein Gehirntumor bei Theo diagnostiziert wird! Und dieses sogenannte Astrozytom ist angeblich inoperabel!

Da erinnert sich Nadine an einen ehemaligen Mitschüler, der Gehirnchirurg geworden ist: Mark Gregorius arbeitet inzwischen an der Münchner Berling-Klinik, und um ihn ranken sich die wundersamsten Geschichten ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1783«

Dr. Holl - Folge 1783

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Ein leises Zittern packt die hübsche Laura, als sie sich in Nicos Umarmung sinken lässt. Ganz kann sie auch jetzt die Angst nicht abschütteln, die seit so vielen Jahren ihr Leben bestimmt und die sie schrecklich einsam macht. Doch Laura ist fest entschlossen, endlich wieder glücklich zu sein und zu leben - mit Nico Urban, diesem wundervollen Mann, in den sie sich unsterblich verliebt hat ...

Aber wie schon so viele Male zuvor stehen die ständigen Panikattacken, die sie unvermutet überfallen, auch diesmal wieder Lauras Glück im Wege! Sie weiß, dass sie Nico verlieren wird, wenn sie sich nicht endlich ihren Ängsten stellt.

Unter Tränen bittet sie Dr. Holl um Hilfe. In der Abgeschiedenheit seines privaten Arbeitszimmers beginnt der Klinikchef eine gewagte Therapie - und kommt nach und nach hinter das schockierende Geheimnis einer schönen, schwer traumatisierten jungen Frau ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1787«

Dr. Holl - Folge 1787

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Als Therese Buchmann eines Nachts als Notfall in die Berling-Klinik eingeliefert wird, ist es eine Sekunden-Entscheidung, die die junge Ärztin Dr. Paulina Mehring treffen muss, um das Leben der älteren Dame zu retten. Alles deutet darauf hin, dass Frau Buchmann an einer Meningitis-Infektion leidet - und so verabreicht Paulina ein hochdosiertes Antibiotikum. In der Aufregung versäumt sie eine vorherige Liquor-Entnahme - ein fataler Anfänger-Fehler! Die Patientin fällt ins Koma und ringt mit dem Tod!

Walter Buchmann, der Mann der Kranken, ist in seiner Verzweiflung fest entschlossen, gegen Paulina Mehring gerichtlich vorzugehen! Und in der Angst um seine Frau will er bald nur noch eins: Paulinas Karriere und ihr Lebensglück zerstören!

In dieser schweren Zeit hält nur noch einer zu Paulina: Chefarzt Dr. Holl. Doch ob er sie vor dem Schlimmsten bewahren kann, scheint fraglich zu sein ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1789«

Dr. Holl - Folge 1789

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Nach dem tragischen Tod ihrer Schwester ist die vierundzwanzigjährige Bianca zu ihrem Schwager Jörg Lampert gezogen, um dem verzweifelten Witwer bei der Erziehung seiner kleinen Tochter zu helfen. Längst ist sie für die sechsjährige Antonia so etwas wie eine Ersatzmama.

Einerseits ist Bianca froh über die Geborgenheit in ihrer Ersatzfamilie, andererseits zerreißt es ihr das Herz, mit dem Mann, den sie über alles liebt, unter einem Dach zu leben. Daher beschließt sie schweren Herzens, endlich in eine eigene Wohnung zu ziehen, um sich von ihrer großen Liebe zu lösen.

Doch dann wird bei der kleinen Antonia eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert, und das Kind hat nur einen sehnlichen Wunsch ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Holl - Folge 1790«

Dr. Holl - Folge 1790

Bastei Entertainment | Dr. Holl


Für Anja Schreiber ist die Arbeit auf der Kinderstation der Berling-Klinik mehr als nur ein Beruf, und als der Assistenzarzt Dr. Norbert Grün um ihre Hand anhält, ist ihr Glück perfekt. Doch dann wird der zehnjährige Sebastian zur Behandlung einer schweren Leukämie in die Berling-Klinik eingewiesen, und die Vergangenheit holt Schwester Anja gnadenlos ein:

Vor zehn Jahren nämlich ist in der Klinik, in der sie damals beschäftigt war, ein furchtbarer Fehler passiert, über den - auf Befehl des Klinikleiters - der Mantel des Schweigens gebreitet wurde. Für Sebastian könnte das jetzt fatale Folgen haben.

Anja weiß, dass sie nicht länger schweigen darf. Sie ahnt jedoch auch, dass ihr Verlobter, dem sein Berufsethos über alles geht, kein Verständnis für ihr jahrelanges Schweigen aufbringen wird. Und genau das geschieht auch. Nun muss Anja damit leben, dass sich ihre große Liebe enttäuscht von ihr abwendet, aber zumindest bleibt Sebastian die Hoffnung, es vielleicht doch noch zu schaffen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen