Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dornbusch: Die Nacht bricht herein«

Dornbusch: Die Nacht bricht herein

BookRix


Psychothriller von Margaret Kassajep

Der Umfang dieses Buchs entspricht 222 Taschenbuchseiten.

In alter Rechtschreibung

Dornbusch schlurft nachts durch die Straßen und mordet und mordet. In seinem Pass der Stempel: „Harmloser Geistesgestörter!“

Die Prostituierte Rita darf nicht weinen, weil sonst die nasse Schminke ihr Gesicht versaut.

Schließlich ruht Dornbusch von seinen Taten auf der „Abendrot-Bank“ aus!

Wir haben ihn lieb gewonnen!

Kassajeps Roman ist ein makaberer Psycho-Thriller – kurios, gespenstisch und melancholisch. Verortet im Nebel der Weimarer Republik, dem Nazi-Regime und der Nachkriegszeit mit viel

Berliner Lokalkolorit.

Ein Buch, das dem Leser für immer im Kopf bleibt!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sammelband - Fünf Krimis, Berliner Morde«

Sammelband - Fünf Krimis, Berliner Morde

Alfredbooks


Der Umfang dieses Buchs entspricht 610 Taschenbuchseiten.

Mal historisch, mal gegenwärtig, mal spekulativ: Berlin als Hauptstadt des Verbrechens in Deutschland steht im Mittelpunkt dieser Krimis. Ob nun in der Gegenwart der 2000er Jahre, kurz nach dem Ende des Kalten Krieges oder am Ende der Weimarer Republik.

Dieses Buch enthält folgende fünf Krimis:

Alfred Bekker & Marten Munsonius: Killer im Käfig

Margaret Kassajep: Dornbusch - Die Nacht bricht herein

Alfred Bekker & Marten Munsonius: Der Auftrag - Mord in Berlin

Lence Vio: Versperrte Hintertür

Alfred Bekker (als Henry Rohmer): Langes Leben, schneller Tod

Der Krimi "Der Auftrag - Mord in Berlin" erschien unter diesem Titel ursprünglich im Betzel-Verlag. Es handelt sich um eine veränderte, erweiterte Fassung des Romans "Der Legionär" von Alfred Bekker.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Berliner Killer - Acht Krimis auf 1000 Seiten«

Berliner Killer - Acht Krimis auf 1000 Seiten

Alfredbooks


Berliner Killer: Acht Krimis

von Alfred Bekker, Marten Munsonius, Margaret Kassajep und Lence Vio

Der Umfang dieses Buchs entspricht 1000 Taschenbuchseiten.

Mal historisch, mal gegenwärtig, mal spekulativ: Berlin als Hauptstadt des Verbrechens in Deutschland steht im Mittelpunkt dieser Krimis. Ob nun in der Gegenwart der 2000er Jahre, kurz nach dem Ende des Kalten Krieges oder am Ende der Weimarer Republik.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker & Marten Munsonius: Killer im Käfig

Margaret Kassajep: Dornbusch - Die Nacht bricht herein

Alfred Bekker & Marten Munsonius: Der Auftrag - Mord in Berlin

Lence Vio: Versperrte Hintertür

Alfred Bekker (als Henry Rohmer): Langes Leben, schneller Tod

Alfred Bekker: Künstlerpech für Mörder

Alfred Bekker: Der Sniper von Berlin

Alfred Bekker: Der Hurenmörder von Berlin

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen