Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die unglaublichen Abenteuer von Wilbur McCloud: Stürmische Jagd«

Die unglaublichen Abenteuer von Wilbur McCloud: Stürmische Jagd

Ravensburger Buchverlag


Bei einem Ausflug gerät das kleine Propellerflugzeug Wilbur McCloud in ein heftiges Unwetter und wird von seinem Vater getrennt. Als sich der Sturm endlich legt, ist Wilburs Vater wie vom Erdboden verschluckt. Wilbur macht sich auf die Suche nach ihm und findet unterwegs bald Freunde: Er trifft auf den weisen Waschbären Mika, die mutige Mungoprinzessin Kim und das verrückte Chamäleon Schmitt. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team! Schnell wird klar, dass ein geheimnisvolles Phantom hinter dem Verschwinden von Wilburs Vater steckt. Eine abenteuerliche Verfolgungsjagd quer durch Europa beginnt!

Ein rasantes Vorlesevergnügen für die ganze Familie

---

Andreas Karlström, geboren 1973 in Phoenix/Arizona in den USA, absolvierte von 1997 bis 2000 eine Ausbildung zum Schauspieler an der "Webber Douglas Academy of Dramatic Art" in London. Mit elf Jahren schrieb er sein erstes Theaterstück für die Schule, mit zwölf sein erstes Drehbuch. Heute lebt er als Schauspieler und Autor seinen Kindheits-Berufswunsch aus.

Zum Schreiben inspiriert haben Andreas Karlström die zahlreichen Kinobesuche und Vorlesestunden mit seinem Vater. Er war von der Welt und den Geschichten, in die er eintauchte, fasziniert. Besonders beeinflusst haben ihn Werke wie Ottfried Preußlers "Krabat", Charles Dickens "David Copperfield" und Oscar Wildes "Das Bildnis des Dorian Gray". An seinem Beruf gefällt Andreas Karlström am besten, dass er neue Welten erfinden, der Fantasie freien Lauf und sich von den Figuren und ihren Handlungen überraschen lassen kann. Er möchte seine Leser mit auf eine emotionale Reise nehmen und sie so verzaubern, wie er damals verzaubert wurde. Wenn er einmal einen Tag lang mit jemandem tauschen könnte, dann wäre es der britische Tierfilmer David Attenborough, denn er ist einer der letzten wahren Abenteurer und hat die ganze Welt bereist. Andreas Karlström geht gerne ins Kino und zum Freeclimbing. Aber am liebsten verbringt er seine Freizeit mit seiner Frau und seinem Sohn, mit denen er in Hamburg lebt.

---

Steven Gätjen, geboren 1972 in Phoenix/Arizona in den USA, ist heute als Moderator, Produzent und Redakteur fürs Fernsehen tätig. Steven absolvierte ein Volontariat zum Radio- und Nachrichtenjournalisten und Redakteur. Schon als Kind war er vom Kino fasziniert und den griechischen Sagen die sein Vater ihm und seinen Brüdern abends vorlas. Die Abenteuer, die fabelhaften Wesen, die Charaktere und die unterschiedlichen Welten faszinierten Steven. Als Kind genoss er alle Freiheiten seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Steven malte Bildergeschichten, dachte sich abenteuerliche und fantastische Figuren und Handlungsstränge aus und machte mit Playmobilfiguren lange Expeditionen durch den Garten des Elternhauses. Literarisch beeindruckt haben ihn immer Homers "Ilias" und "Odyssee", die Märchen der Gebrüder Grimm und Hans Christan Andersen. Heute liest er auch gerne mal die "Jack Reacher" Romane von Lee Child. Ein langer, interkontinentaler Flug inspirierte ihn schließlich dazu, selbst zu schreiben. Die Geschichte um ein kleines abenteuerlustiges Flugzeug ließ ihn nicht mehr los. Gemeinsam mit seinem Bruder Andreas entwickelte er den Plot weiter und "Wilbur McCloud" wurde geboren. Steven Gätjen möchte mit seinen Werken Eltern und Kinder gemeinsam Abenteuer erleben lassen. Sie für Wilbur McCloud und seine Freunde begeistern, sie mitfiebern lassen und vor allen Dingen ihre Fantasie anregen. An seinem Beruf gefallen ihm besonders die Abwechslung, die ständigen Herausforderungen und die leidenschaftlichen kreativen Menschen. Wenn er einmal einen Tag lang mit jemandem tauschen könnte, dann mit Steven Spielberg, der das Talent besitzt, seine Ideen visuell umzusetzen und Geschichten für Jung und Alt erzählen. Für den Autor, der heute in Hamburg lebt, ist jeder Tag voller wunderbarer Abenteuer, die er am liebsten mit seiner Familie erlebt. "The sky is the limit"!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die unglaublichen Abenteuer von Wilbur McCloud: Gefährliche Mission«

Die unglaublichen Abenteuer von Wilbur McCloud: Gefährliche Mission

Ravensburger Buchverlag


Die Schwan-Dame Kara bittet Wilbur und seine Freunde um Hilfe gegen den Mummelseegeist, der angeblich im Schwarzwald sein Unwesen treibt. Als die Freunde dort ankommen, stellt sich heraus, dass Kara die Komplizin des Phantoms ist. Sie zwingen Schmitt, eine Alraune mit magischen Kräften zu bergen, mit der sie zum Schloss Neuschwanstein fliehen. Aber Wilbur, Schmitt, Mika und Kim sind ihnen dicht auf den Fersen ...

TV-Moderator Steven Gätjen wurde bei einem langen, interkontinentalen Flug zu der Geschichte um ein kleines, abenteuerlustiges Flugzeug inspiriert. Gemeinsam mit seinem Bruder Andreas Karlström entwickelte er den Plot weiter und "Wilbur McClourd" wurde geboren. So ist ein brüderlicher Kindheitstraum in Erfüllung gegangen.

---

Andreas Karlström, geboren 1973 in Phoenix/Arizona in den USA, absolvierte von 1997 bis 2000 eine Ausbildung zum Schauspieler an der "Webber Douglas Academy of Dramatic Art" in London. Mit elf Jahren schrieb er sein erstes Theaterstück für die Schule, mit zwölf sein erstes Drehbuch. Heute lebt er als Schauspieler und Autor seinen Kindheits-Berufswunsch aus.

Zum Schreiben inspiriert haben Andreas Karlström die zahlreichen Kinobesuche und Vorlesestunden mit seinem Vater. Er war von der Welt und den Geschichten, in die er eintauchte, fasziniert. Besonders beeinflusst haben ihn Werke wie Ottfried Preußlers "Krabat", Charles Dickens "David Copperfield" und Oscar Wildes "Das Bildnis des Dorian Gray". An seinem Beruf gefällt Andreas Karlström am besten, dass er neue Welten erfinden, der Fantasie freien Lauf und sich von den Figuren und ihren Handlungen überraschen lassen kann. Er möchte seine Leser mit auf eine emotionale Reise nehmen und sie so verzaubern, wie er damals verzaubert wurde. Wenn er einmal einen Tag lang mit jemandem tauschen könnte, dann wäre es der britische Tierfilmer David Attenborough, denn er ist einer der letzten wahren Abenteurer und hat die ganze Welt bereist. Andreas Karlström geht gerne ins Kino und zum Freeclimbing. Aber am liebsten verbringt er seine Freizeit mit seiner Frau und seinem Sohn, mit denen er in Hamburg lebt.

---

Steven Gätjen, geboren 1972 in Phoenix/Arizona in den USA, ist heute als Moderator, Produzent und Redakteur fürs Fernsehen tätig. Steven absolvierte ein Volontariat zum Radio- und Nachrichtenjournalisten und Redakteur. Schon als Kind war er vom Kino fasziniert und den griechischen Sagen die sein Vater ihm und seinen Brüdern abends vorlas. Die Abenteuer, die fabelhaften Wesen, die Charaktere und die unterschiedlichen Welten faszinierten Steven. Als Kind genoss er alle Freiheiten seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Steven malte Bildergeschichten, dachte sich abenteuerliche und fantastische Figuren und Handlungsstränge aus und machte mit Playmobilfiguren lange Expeditionen durch den Garten des Elternhauses. Literarisch beeindruckt haben ihn immer Homers "Ilias" und "Odyssee", die Märchen der Gebrüder Grimm und Hans Christan Andersen. Heute liest er auch gerne mal die "Jack Reacher" Romane von Lee Child. Ein langer, interkontinentaler Flug inspirierte ihn schließlich dazu, selbst zu schreiben. Die Geschichte um ein kleines abenteuerlustiges Flugzeug ließ ihn nicht mehr los. Gemeinsam mit seinem Bruder Andreas entwickelte er den Plot weiter und "Wilbur McCloud" wurde geboren. Steven Gätjen möchte mit seinen Werken Eltern und Kinder gemeinsam Abenteuer erleben lassen. Sie für Wilbur McCloud und seine Freunde begeistern, sie mitfiebern lassen und vor allen Dingen ihre Fantasie anregen. An seinem Beruf gefallen ihm besonders die Abwechslung, die ständigen Herausforderungen und die leidenschaftlichen kreativen Menschen. Wenn er einmal einen Tag lang mit jemandem tauschen könnte, dann mit Steven Spielberg, der das Talent besitzt, seine Ideen visuell umzusetzen und Geschichten für Jung und Alt erzählen. Für den Autor, der heute in Hamburg lebt, ist jeder Tag voller wunderbarer Abenteuer, die er am liebsten mit seiner Familie erlebt. "The sky is the limit"!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen