Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Werft die Gläser an die Wand«

Werft die Gläser an die Wand

Bastei Entertainment


"Ein russischer Seemann? Muss das sein?" Julianes Eltern sind entsetzt, als sie von ihrer neuen Liebe Wanja erzählt. "Der hat wahrscheinlich in jedem Hafen eine - und trinkt ständig Wodka ..."

Auch ihre Schwiegereltern sind skeptisch, schließlich wissen alle Russen, dass deutsche Frauen im Haushalt keinen Finger rühren und vor allem nicht kochen können.

Trotzdem werden die beiden ein Paar, und so kommt es, dass Juliane Wanjas Mutter vorkochen muss. Ihre neuen Freunde wundern sich über ihre unelegante, dafür wärmende Partykleidung, und Juliane staunt über den russischen Körperkult.

Eine deutsch-russische Liebe mit Hindernissen und Happy End.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen