Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mara und die kleinen Männlein«

Mara und die kleinen Männlein

BookRix


Krimi von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 217 Taschenbuchseiten.

Lester Crane, Privatdetektiv aus Kalifornien, besucht mit seinem Assistenten Sammy Householder ein Veteranen-Treffen in New York, wo er den steinreichen Antonio Mutesi und dessen Tochter Mara im Central Hotel kennenlernt. Die junge Dame hat scheinbar einen Spleen, denn sie behauptet, vier kleine Männlein zu sehen, die sie quälen. Dieses rückt jedoch in den Hintergrund, als in ihrem Hotel einer Dame beinahe der Schmuck gestohlen wird – und zwar zur gleichen Zeit, während am anderen Ende der Stadt ein Bankraub verübt wird. Die Polizei tappt im Dunkeln, doch der clevere Detektiv hat den richtigen Riecher. Von der Versicherung der Bank beauftragt, soll Lester Crane die achthunderttausend Dollar wiederbeschaffen – aber das erweist sich als lebensgefährlicher als erwartet ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Akte 86/14«

Akte 86/14

BookRix


Krimi von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 189 Taschenbuchseiten.

Auf den Millionär John Brown wird ein Mordanschlag verübt, woraufhin dieser die Privatdetektive Pat Browning und Jimmy Flannegan engagiert. Als die beiden Detektive in der Villa ihres Auftraggebers nachforschen, wird ein Freund Browns, der ebenfalls im Haus wohnt, das Opfer eines Giftmordes, der offensichtlich Brown galt. Wie es aussieht, haben die meisten Hausbewohner ein Motiv für einen Mord an dem Hausherrn – außer der Ermordete Richard McLean! Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Jimmy Flannegan wird entführt und eine weitere Leiche wird gefunden – Selbstmord oder noch ein Mord, das ist hier die Frage …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dunkle Gewalten: Kriminalroman«

Dunkle Gewalten: Kriminalroman

Alfredbooks


Dunkle Gewalten

Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 211 Taschenbuchseiten.

Der ehemalige Major Todd wartet auf Londons berühmtestem Platz auf die schöne Schauspielerin Nora Campbell. Unvermutet wird er an die Vergangenheit gemahnt, denn er glaubt, die Stimme seiner früheren Schwägerin Trice Clarce zu hören.

Ohne es zu wissen und zu wollen wird der Offizier in einen Wirbel mysteriöser und auch gefährlicher Ereignisse verstrickt. Die Vergangenheit wird lebendig, ist aber nicht zu fassen. Dunkle Gewalten treiben mit Todd ihr Spiel.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Mann geht durch die Hölle«

Ein Mann geht durch die Hölle

BookRix


Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 214 Taschenbuchseiten.

Nach 24 Jahren unschuldig im Zuchthaus will sich Gordon Pascal das Leben nehmen. Ausgerechnet Detektiv Lester Crane und seinem Mitarbeiter Sammy Householder fällt der frisch Entlassene vor die Füße – und das am Heiligabend. Spontan lädt Crane den Lebensmüden nach Hause ein und hört sich dessen tragische Geschichte an. Damals hatte der Mineningenieur eine glänzende berufliche Zukunft vor Augen, doch als er sich in die Tochter seines Bosses verliebte und sie von ihm ein Kind erwartete, wurde er entlassen, der Unterschlagung und Mordes bezichtigt. Er hat nie erfahren, was aus seiner Angebeteten Imogen Brooks wurde, noch, ob er ein Kind hat … Der clevere Detektiv mit dem Herzen am rechten Fleck erklärt sich bereit nachzuforschen und Pascal zu rehabilitieren. Das wollen einige Leute mit aller Macht verhindern – zur Not auch mit Gewalt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schattenrevue«

Schattenrevue

BookRix


Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 231 Taschenbuchseiten.

Eine simple Anzeige in der „Times“ bringt eine Lawine ins Rollen. Sechzehn Jahre lang hat sich niemand für den 1943 auf hoher See verschollenen Lieutenant Ober-Varsi interessiert — und plötzlich wird er durch ein Inserat gesucht. Das bringt Colonel Dunne vom Secret Service auf den Plan, denn Ober-Varsi war Geheimagent gewesen. Befehlsgemäß schiebt Dunne den CID-Inspector Victor Harlene vor, der recht bald die Erfahrung machen muss, dass er es mit dem gefährlichsten Gegner seiner Laufbahn zu tun hat. Dass sich Inspector Harlene für Diana Cooper zu interessieren beginnt, die die Braut eines der Verdächtigen ist, macht die Dinge nur noch verwickelter. Immerhin — allmählich beginnt sich eine überraschende Lösung abzuzeichnen, eine so fantastische Lösung, dass niemand an sie zu glauben wagt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pat Browning und das zweite Gesicht«

Pat Browning und das zweite Gesicht

BookRix


Krimi von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 180 Taschenbuchseiten.

Uns wurde abwechselnd heiß und kalt, als wir im Leichenkeller den toten Clown sahen. Denn am gleichen Abend trat er, Charly Porter, im Zirkus Rolley auf, der nach San Francisco gekommen war. Waren es Doppelgänger? Wer von ihnen war echt und wer der Tote?

Wir hatten noch lange nicht begriffen, was eigentlich geschehen war, als eine ermordete Frau im Zirkus gefunden wurde. Wir – mein Kompagnon Jimmy Flannegan und ich, Pat Browning, unseres Zeichens Privatdetektive – und auch die Mordkommission tappten völlig im Dunkeln. Die Zirkusleute schienen mehr zu wissen, als sie sagen wollten. Aber für uns blieb alles nur ein großes Fragezeichen. Das wurde erst anders, als ein Blick in die Vergangenheit vieles klarer machte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heißes Pflaster Los Angeles«

Heißes Pflaster Los Angeles

Alfredbooks


Hätte Caelby Joe Perrins nicht angegriffen, dann wären Rob und Gwenda Holling nicht zu dem Sabotagefall gekommen.

Hier handelt es sich nicht um internationale Rauschgift-Verbrecher, um Mädchenhändler oder kommunistische Umtriebe – nein, es ist ein ganz schlichter Alltagsfall (mit Toten und Verwundeten), in den der Detektiv ganz schuldlos hineinstolpert.

Jemand will dem Transportunternehmen Perrins & Cie. kräftig auf die Hühneraugen treten. Wie schade für den alten Joe und sein mittelhochprächtiges Stromlinientöchterlein! – Aber Rob ist für beste Maßarbeit gut. Wieder einmal.

Plötzlich mischt noch eine zweite Bande mit. Rob kann nur mehr wild nach allen Seiten schlagen. Und zwischendurch geht die Bobo-Gang mit allen Mitteln gegen die Firma vor.

Die Hollings erleben wilde Wochen in Los Angeles. Sie sehnen sich direkt nach der Gangsterhochburg Frisco zurück. Dort kann's nicht turbulenter zugehen.

Langsam, sehr langsam kommt Holling auf den richtigen Trichter. Der Mord an Timofi Swerdlow bringt die Wendung im Fall Perrins. Die Sache stinkt von Norden nach Süden! Wer ist der Lump im eigenen Haus, der der Bande alle Tipps gibt?

Inspektor Multon und Lieutenant Biggs lassen sich von den Mobstern auf den Arm nehmen. Nur Rob Holling nicht.

Der häkelt inzwischen eine neue Masche und kommt endlich den Drahtziehern auf die Spur. Aber nur auf die Spur.

Und als Holling endlich den Gangster hat, da hat dieser vielmehr ihn. Er soll, schlicht gesagt, verbrannt werden.

Beinahe hätte es kostenlos jede Menge frisch gerösteten Detektiv gegeben. Ganz ohne Krematorium.

Wenn Gwenda nicht eingreift, dann ist Hollings im äußersten Winkel der Armbeuge des Propheten!

Wer „Bobo“ wirklich ist? – Er ist – doch halt! Das lesen Sie besser selber! –

Wieder ein Band aus der Feder von Theodor Horschelt und dessen Detektiv-Ehepaar Rob und Gwenda Holling.

Ein Klassiker aus der Zeit der Wirtschaftswunderjahre...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die schweigende Front«

Die schweigende Front

BookRix


Legionärs-Roman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 185 Taschenbuchseiten.

Theodor Horschelt schrieb als René Darlan Legionärsromane aus dem Indochinakrieg. Der Roman wurde in den 1950er Jahren geschrieben und spiegelt sowohl heute nicht mehr gültige Vorstellungen der damaligen Zeit, insbesondere in Bezug auf stereotype Darstellungen anderer Völker, wie auch den derben Jargon der französischen Fremdenlegion authentisch wider.

Wie ein roter Faden zieht sich die satanische Bosheit des hochbegabten, aber skrupellosen, mit allen Wassern gewaschenen Claudio Marinelli durch die Story. Marinelli – weder durch Moral noch durch Gewissen oder Ehre „belastet‟ – betrachtet die schweigende Front des Geheimdienstes als das Schachbrett, auf dem er, der perfekte Techniker der subversiven Kriegführung, mit Figuren spielen kann, die lebendige Menschen sind.

Sein großer, ihm gewachsener, wenn auch durch die Umstände behinderter Gegenspieler heißt Fred Kramm. Sobald Kramm einmal erkannt hat, dass Marinelli ein verbrecherisches Solo zugunsten – Marinellis spielt, kennt er keine Schonung mehr. Der Kampf Kramm kontra Marinelli beginnt. Dass er mit allen Mitteln geführt wird, versteht sich von selbst.

Wer wird Sieger des atemberaubenden Rennens bleiben? Kramm, der das Recht auf seiner Seite weiß, oder der vor nichts zurückschreckende Marinelli?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Clive Clatcher - Um Kopf und Kragen«

Clive Clatcher - Um Kopf und Kragen

BookRix


Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 217 Taschenbuchseiten.

Clive Clatcher, einer der vielen Privatdetektive von Los Angeles, ist auf seiner ewigen Jagd nach einem Job. Er erfährt von seinem Reporterfreund Brent von einem Mord im „Astor“. Während eines festlichen Banketts ist die Frau des Schuhfabrikanten Lineham vergiftet worden. Brent hat genug Verbindungen und Beziehungen, um seinem Freund diesen Auftrag zuschustern zu können. Clatcher, ein schnoddriger, eiskalter Bursche, stürzt sich mit Vehemenz in diesen Fall und muss erleben, dass fast unerwartet vor seinen Augen Mord um Mord geschieht.

Der geheimnisvolle Mörder arbeitet mit der Präzision eines Scharfrichters. Clatcher kann diese Mordserie vorerst nur registrieren, aber nichts dagegen unternehmen. Er deckt zwar eine Reihe von Beziehungen zwischen den einzelnen Personen auf und zwingt Gangster durch eindeutige Behandlung zu Geständnissen, aber er kann das Motiv für die Morde nicht finden. Als sich sein Verdacht schließlich auf eine Person verdichtet, muss auch dieser Mensch sterben.

Clive Clatcher findet schließlich eine Lösung, die für ihn überraschend kommt. Sie war vielleicht zu naheliegend und zu einfach. Und er muss sich eingestehen, dass er es nicht war, der diese Lösung entdeckte, sondern dass er nur geistesgegenwärtig eine Situation zu seinen Gunsten ausnutzte. Die Falle, die Clatcher dem Mörder dann stellt, ist fast primitiv, aber sie hat Wirkung. Clatcher kann „Bully“ durch ein paar Bleiladungen für immer festnageln.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kidnapper«

Kidnapper

BookRix


Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 204 Taschenbuchseiten.

Am Rande des mittelenglischen Grubenreviers herrscht der Sehr Ehrenwerte William Dyber-Ashton, Grubeneigner, Fabrikbesitzer und Herr über Millionen, wie ein ungekrönter König. Er ist das genaue Gegenteil eines Tugendboldes, ein schlechter Ehemann, ein harter, ungerechter Arbeitgeber, ein Menschenverächter. Und doch gibt es auch bei ihm einen Punkt, wo er verwundbar ist. Genau dort setzt ein Verbrecher von eiskalter Gemeinheit und Skrupellosigkeit den Hebel an.

In diese ungute Atmosphäre versetzt der Zufall David Lanworth, den Chief Explorer des Anglo American Insurance Pool, einen Privatdetektiv, der Kriminalistik und Kriminologie als reine Wissenschaft betreibt, dabei aber durchaus in der Lage ist, sich notfalls mit Fäusten und Schusswaffen zu schlagen...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen