Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gezeitenfeuer«

Gezeitenfeuer

BookRix


Roman von Gina Holden

Der Umfang dieses Buchs entspricht 521 Taschenbuchseiten.

In liebevoller Erinnerung an einen schwarzhaarigen Cowboy, der geradewegs durch mein zartes, zehnjähriges Herz geritten kam, um mir Werte wie Freundschaft, Respekt, Loyalität und die Bedeutung von Träumen zu vermitteln . Ohne ihn würde ich heute nicht hier sitzen, um eine Geschichte zu schreiben, denn einen Teil meines Herzens hat er damals behalten...

Dieses Buch ist für ihn.

Als Bettina, eine junge Deutsche, ihre Tante im fernen Oregon im Nordwesten der Vereinigten Staaten besuchen soll, ist sie zunächst wenig begeistert von der Vorstellung, alles hinter sich zu lassen und in einer ihr unbekannten Welt zu leben. Doch bald wird das Mädchen von der faszinierenden Schönheit und Wildheit jenes Landes und seiner Bewohner gefangengenommen. Immer tiefer dringt sie ein in die Geschichte der Rancherfamilie McCullough, die in den Weiten der Prärie die Coyote Canyon Ranch bewirtschaftet. Bettina ist selbst begeisterte Reiterin und lernt nicht nur über ihre Liebe zu Pferden, sondern auch durch den jungen Rancher Tom McCullough ein Land kennen und schätzen, das ihr bisher so fremd gewesen ist.

Wie das Feuer der Leidenschaft über Generationen hinweg jene Menschen erfüllte und prägte, die auf dieser Ranch lebten und liebten, so wird auch Bettina von diesem einzigartigen Feuer umfangen, das sie nie wieder loslassen wird – auch in ihrem Herzen brennt das Gezeitenfeuer…

In ihrem neuen Roman entführt die junge Autorin Gina Holden ihre Leser in eine atemberaubende Geschichte voll lebendiger, unterschiedlicher Charaktere in einem faszinierenden Land. Es ist eine Geschichte voller Gefühle, Leidenschaft, Dramatik und wilder Romantik.

Gezeitenfeuer – ein mitreißender Roman, der auch die Herzen der Leser entflammen wird!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Willkommen auf dem Ponyhof«

Willkommen auf dem Ponyhof

BookRix


Achtung, dies ist eine Satire. Wer damit nichts anfangen kann, ist auf dem Ponyhof falsch!

Sie sind schon Reiter? Oder möchten Sie erst einer werden? Dann sollten Sie sich diese Satire nicht entgehen lassen und sich danach gut überlegen, ob Sie sich tatsächlich in den Sattel schwingen wollen. Kommen Sie mit auf den Ponyhof und lassen Sie sich von den wahren Begebenheiten aus dem Leben der Autorin inspirieren.

Warum ist dieses Buch kostenlos und wird es auch bleiben? Die Autorin möchte aus ihren persönlichen Erlebnissen und ihrem Schicksal keinen Profit schlagen, sondern vielmehr alle Gutgläubigen davor bewahren, dieselben Fehler zu begehen wie sie selbst.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinder des Glücks«

Kinder des Glücks

BookRix


Der Umfang dieses Buchs entspricht 438 Taschenbuchseiten.

Marianne Gessler und Magdalena Pawlikow verband einstmals eine innige Freundschaft, doch das Schicksal hatte andere Pläne, und sie treffen sich erst 2010 zum ersten Mal seit Kriegsende wieder.

Ihre gemeinsame Geschichte beginnt im Herbst 1936, als Marianne mit ihren Eltern von Lübeck nach Leipzig zieht. Ihre Freundschaft überdauert die folgenden Jahre, nicht nur wegen der gemeinsamen Leidenschaft fürs Ballett, sondern auch deshalb, weil sie beide in der Schule Außenseiter sind.

Sie erleben zusammen den Krieg, die erste Liebe und Enttäuschung und die Verluste, die mit den Bombennächten einhergehen. Lenas Familie wird vollständig auseinandergerissen, während Mariannes große Liebe in den Wirren des Krieges verschwindet und ihre heile Welt allmählich in sich zusammenbricht.

Schließlich flüchten sie zusammen mit ihren Müttern nach Bayern, auf den Bauernhof eines Verwandten, wo sie die letzten Kriegsmonate verbringen und den Einmarsch der Amerikaner erleben.

Nach der Kapitulation verändert sich mit einem Schlag alles und ihre Leben beginnen, sich voneinander zu lösen und nichts bleibt mehr, wie es war...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen