Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die drei Ehen der Grand Sophy«

Die drei Ehen der Grand Sophy

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


London, 1816: Als die 20-jährige Sophy Stanton-Lacy im Haus ihrer Tante eintrifft, ist die gesamte Verwandtschaft schockiert. Alle hatten ein schüchternes junges Mädchen erwartet. Aber Sophy ist eine hochgewachsene, selbstbewusste und energische junge Frau, die sich keck über die ungeschriebenen Gesetze der gehobenen Gesellschaft hinwegsetzt. Voller Elan mischt Sophy sich in die Liebesangelegenheiten anderer Leute ein und treibt ihren gutaussehenden Cousin Charles langsam aber sicher in den Wahnsinn. Doch am Ende finden sich alle Paare, und auch Sophy kann der Liebe nicht auf Dauer entfliehen ...

"Die drei Ehen der Grand Sophy" ist ein wunderbarer und amüsanter Regency-Roman mit einer charmanten Heldin. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Damenwahl«

Damenwahl

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


England, 1816: Kitty Charing bekommt ein unmoralisches Angebot. Die hübsche Adoptivtochter eines zänkischen Millionärs kann dessen Vermögen nur erben, wenn sie einen seiner Neffen heiratet. Da Kitty schon seit Jahren in ihren attraktiven Vetter Jack verliebt ist, sollte das eigentlich kein Problem sein. Aber Jack - ein stadtbekannter Herzensbrecher - zeigt kein Interesse, und Kitty ersinnt einen Plan, um den heiratsunwilligen Lebemann zu überzeugen. Sie verlobt sich zum Schein mit dem gutmütigen Freddy Standen, der Kitty nach London begleitet, damit sie dort den Mann ihres Herzens erobern kann ...

Georgette Heyers "Damenwahl" (im Original "Cotillion") ist ein amüsanter Reigen mit unwiderstehlich spritzigen Dialogen und liebenswürdigen Charakteren.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schritte im Dunkeln«

Schritte im Dunkeln

beTHRILLED by Bastei Entertainment


Die Geschwister Peter, Celia und Margaret erben das ehemalige Klostergebäude Priory. Angeblich soll es in dem alten Gemäuer spuken, aber die jungen Leute glauben nicht an Geister und beschließen, in das herrliche Landhaus zu ziehen. Schon in der ersten dort verbrachten Nacht bestätigen sich allerdings die Gerüchte - ein furchterregendes, durchdringendes Stöhnen reißt alle aus dem Schlaf. Gemeinsam versuchen sie, der wahren Ursache für den Spuk auf den Grund zu gehen. Was zunächst als ein unterhaltsames Spiel beginnt, wird bald bitterer Ernst, denn es geschieht ein Mord ...

Georgette Heyer auf den Spuren Agatha Christies. Spannend und amüsant - Jetzt als eBook bei beTHRILLED.

"An Heyers Figuren und Dialogen habe ich immer wieder meine helle Freude." Dorothy L. Sayers

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum den Butler erschießen?«

Warum den Butler erschießen?

beTHRILLED by Bastei Entertainment


Ein luxuriöses Herrenhaus. Ein toter Butler. Und jede Menge Geheimnisse ...

England, 1933: Der junge Anwalt Frank Amberley ist auf dem Weg zu einer Dinner Party auf Norton Manor, als er am Straßenrand ein Auto sieht. Am Steuer sitzt der Butler des Herrenhauses. Erschossen. Neben dem Wagen steht eine junge Frau. Ist sie die Mörderin? Oder schwebt sie selbst in Lebensgefahr? Die Polizei tappt im Dunkeln, denn Frank Amberley hat etwas getan, was ein Anwalt niemals tun sollte: Er hat der Polizei nichts von der hübschen Shirley erzählt. Stattdessen ermittelt er auf eigene Faust ...

Georgette Heyer auf den Spuren Agatha Christies - jetzt als eBook bei beThrilled.

"Scharfsinnig, elegant und amüsant." New Yorker

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord vor dem Weihnachtsdinner«

Mord vor dem Weihnachtsdinner

beTHRILLED by Bastei Entertainment


England, 1938: Nat Herriard ist ein menschenscheuer Sonderling und seine Familie besteht für ihn vor allem aus Erbschleichern, Verrückten und Parasiten. Kein Wunder also, dass sich auf seinem Landsitz "Lexham Manor" trotz aller Bemühungen der Angestellten nicht einmal an Weihnachten eine festliche Stimmung bei den geladenen Gästen einstellen will.

Und so ist zunächst auch niemand beunruhigt, dass der Hausherr am Heiligabend länger als üblich auf sich warten lässt. Noch wissen die Gäste nicht, dass Nat Herriard tot in seinem von innen abgeschlossenen Arbeitszimmer liegt. Er wurde ermordet und jeder der Gäste hat ein Motiv ...

Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel und muss seinen bisher schwersten Fall lösen.

Ein Festessen - vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Venetia und der Wüstling«

Venetia und der Wüstling

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


Yorkshire, 1818: Venetia Lanyon war noch nie verliebt. Und mit fünfundzwanzig glaubt sie nicht mehr daran, einen Mann zu treffen, der ihr Herz erobert. Doch dann begegnet sie Lord Damerel - auch "der Verruchte Baron" genannt -, über den in der Grafschaft die schlimmsten Gerüchte kursieren. Venetia ist fasziniert von dem charmanten Lebemann, der ihren Humor zu schätzen weiß und mit dem sie wundervolle Gespräche führen kann.

Bald schon verbindet das ungleiche Paar eine tiefe Freundschaft. Doch die feine Gesellschaft ist empört, und alle Nachbarn und Verwandten versuchen, das unschuldige Mädchen aus den Klauen des Wüstlings zu befreien. Auch Damerel möchte Venetias Ruf nicht ruinieren und wendet sich von ihr ab. Aber so einfach lässt Venetia sich nicht abweisen und ersinnt eine List, um den Lord zum gemeinsamen Glück zu zwingen ...

"Venetia und der Wüstling" ist einer der humorvollsten Regency Romane von Georgette Heyer, der seine Leser mit fein geschliffenem Wortwitz und entzückend verschrobenen Charakteren in seinen Bann zieht. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heiratsmarkt«

Heiratsmarkt

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


England, 1818: Seit dem Tod ihrer Eltern kümmert sich Frederica aufopferungsvoll um ihre Geschwister, auch wenn ihr eigenes Glück darunter leidet. Schließlich ist sie bereits 24 Jahre alt und immer noch nicht verheiratet! Stattdessen hat sie sich vorgenommen, für ihre bildhübsche Schwester Charis einen standesgemäßen Gatten zu finden.

Sie bittet den einflussreichen Marquis von Alverstoke um Hilfe. Aus einer Laune heraus beschließt er, die beiden Schwestern in die Gesellschaft einzuführen. Der zynische Lebemann ist fasziniert von Fredericas resoluter und charmanter Art - noch nie hat er eine Frau getroffen, die ihm ebenbürtig ist. Und bald schon verliert er selbst sein Herz ...

Georgette Heyers "Heiratsmarkt" (im Original: "Frederica") besticht durch liebevoll gezeichnete Charaktere und bietet einen amüsanten Einblick in die Heiratspolitik der Londoner Gesellschaft während der Epoche des englischen Regency.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vorsicht, Gift!«

Vorsicht, Gift!

beTHRILLED by Bastei Entertainment


England, 1930: Als der übergewichtige Lord Gregory Matthews eines Morgens leblos in seinem Bett aufgefunden wird, führt sein Leibarzt den Tod zunächst auf einen Herzfehler und das fette Essen am Vorabend zurück. Aber Gregorys Schwester zweifelt daran, dass ihr Bruder eines natürlichen Todes starb.

Superintendent Hannasyde und Inspektor Hemingway von Scotland Yard beginnen zu ermitteln. Rasch stellt sich heraus, dass fast jedes Familienmitglied einen Grund hatte, den alten Tyrannen vorzeitig ins Jenseits zu befördern.

Aber dann geschieht ein weiterer Mord, der alle bisherigen Theorien der Detektive zunichte macht ...

Ein Festessen - vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die galante Entführung«

Die galante Entführung

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


Bath, 1816: Die 28-jährige Abby Wendover ist entsetzt. Als sie nach einer mehrwöchigen Reise nach Hause zurückkehrt, muss sie feststellen, dass ihre reizende junge Nichte Fanny von dem attraktiven Taugenichts Stacy Calverleigh umworben wird. Offenbar hat dieser es auf die beträchtliche Mitgift des 17-jährigen Mädchens abgesehen. Abby setzt alles daran, die verliebte Fanny vor Unheil zu bewahren.

Doch dann taucht Stacys skandalumwitterter Onkel auf, der einst von seiner Familie gezwungen wurde, England zu verlassen. Miles Cavanaugh ist inzwischen zu Geld gekommen - allerdings hält er nicht viel von den feinen Sitten der gehobenen Gesellschaft. Trotzdem kann Abby sich nur schwer seiner geheimnisvollen Aura entziehen und schon bald wird ihr geruhsamer Alltag gehörig durcheinandergebracht ...

"Die galante Entführung" (im Original: Black Sheep) besticht durch spritzige Dialoge, liebenswerte Charaktere und die amüsante Erzählweise Georgette Heyers. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die bezaubernde Arabella«

Die bezaubernde Arabella

beHEARTBEAT by Bastei Entertainment


England, im Frühling 1817: Die überaus hübsche Arabella soll eine gute Partie machen. Als das wohlbehütete Mädchen von ihrer vermögenden Patentante nach London eingeladen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Aber auf der Reise bricht die Achse ihrer Kutsche. Hilfe kommt ausgerechnet vom charmanten Junggesellen Robert Beaumaris.

Arabella ist von dem arroganten Benehmen des attraktiven Edelmannes dermaßen empört, dass sie ihm die Rolle einer reichen Erbin vorspielt.Doch Beaumaris durchschaut Arabellas Streich und beschließt, sich auf ihre Kosten zu amüsieren. So bestätigt er der Londoner Gesellschaft, dass die unbekannte Arabella tatsächlich eine reiche Erbin aus bester Familie sei. Aus der Pfarrerstochter wird in Windeseile eine der begehrtesten Partien der Saison. Die Verwicklungen nehmen ihren Lauf, denn nun sind sämtliche Mitgiftjäger Englands hinter der bezaubernden Arabella her ...

"Die bezaubernde Arabella" ist ein heiterer und beschwingter Regency-Gesellschaftsroman, mit dem Georgette Heyer ihre Leserinnen mit dem Glanz einer längst vergangenen Epoche verzaubert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen