Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Top Krimi Bibliothek 2017: 1800 Seiten Spannung«

Die Top Krimi Bibliothek 2017: 1800 Seiten Spannung

BookRix


Krimis von Alfred Bekker, Horst Bieber, Konrad Carisi & Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 1800 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Eis in den Bergen

Konrad Carisi: Sherlock Holmes und der Meister aus Syracus

Konrad Carisi: James Watson und der Mord ohne Leiche

Alfred Bekker: Grausame Rache

Horst Weymar Hübner: Schiffsreise in die Hölle

Alfred Bekker: Künstlerpech für Mörder

Alfred Bekker: Der Sniper von Berlin

Alfred Bekker: Der Hurenmörder von Berlin

Horst Bieber: Die Kommissarin gibt auf

Horst Bieber: Mord beginnt im Herzen

Horst Bieber: Erben nicht erwünscht

Horst Weymar Hübner: Morgen muss Chicago sterben

Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

Mal provinziell, mal urban. Mal lokal-deutsch, mal amerikanisch. Und immer anders, als man zuerst denkt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Super Krimi Koffer Juni 2017«

Der Super Krimi Koffer Juni 2017

BookRix


Zehn Krimis in einem Buch von Alfred Bekker, Horst Bieber, Horst Weymar Hübner & A. F. Morland.

Der Umfang dieses Buchs entspricht 1662 Taschenbuchseiten.

Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Mal provinziell, mal urban. Mal lokal-deutsch, mal amerikanisch. Und immer anders, als man zuerst denkt.

Dieses Buch enthält folgende zehn Krimis:

Alfred Bekker: Tuch und Tod

Horst Bieber: Verlorene Sicherheit

Alfred Bekker: Die Konkurrenten

Horst Weymar Hübner: Der Tod ist heller als die Sonne

A. F. Morland: Das Urteil lautet Tod

A. F. Morland: Ein Grab für die Mafia

Alfred Bekker: Die Gen-Bombe

A. F. Morland: Ein Killer-Hai schlägt zurück

Alfred Bekker: Im Visier der Killerin

A. F. Morland: Ein Sarg für Davie Dorn

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Florian Winter #6: Ein Baby ist mein Herzenswunsch«

Dr. Florian Winter #6: Ein Baby ist mein Herzenswunsch

BookRix


Dr. Florian Winter Band 6

von Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 165 Taschenbuchseiten.

Eine körperlich behinderte junge Frau und ihr glühender Kinderwunsch – Dr. Florian Winter steht vor einer großen Herausforderung. Zudem muss er sich mit den Schattenseiten seiner Beliebtheit herumschlagen, denn durch seine konsequente Haltung und seine intelligente Autorität hat er sich offenbar Feinde gemacht und jemand versucht ihn zu „stalken“. Als sei dies nicht genug, hat er sich auch noch mit der rätselhaften „Kanülen-Affäre“ zu beschäftigen. Aber während des aufreibenden Klinikalltages gibt es für den sympathischen Gynäkologen auch immer wieder wunderbare Lichtblicke …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Blake Gordon #1: Spiegel des Grauens«

Blake Gordon #1: Spiegel des Grauens

BookRix


Blake Gordon – Band 1

von Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 131 Taschenbuchseiten.

Immer, wenn hinter den Palastmauern des Grafen Girolamo lautes Musikspiel erklang und bis zum Morgen gellende Schreie ertönten, bekreuzigten sich die Menschen von Venedig. Der Teufel sei dort zu Gast, hieß es, und Girolamo ein guter Gastgeber.

Als die Soldaten des Dogen die Palasttüren einschlugen, fanden sie die Überreste von mehr als fünfzig Menschen, die der Graf auf entsetzliche Weise umgebracht hatte.

Das Urteil für Girolamo lautete, auf dieselbe Art zu sterben wie seine Opfer auf einen spitzen Pfahl gespießt und angesichts eines Spiegels, der ihm sein eigenes qualvolles Sterben bis zum Ende zeigte...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Morgen muss Chicago sterben«

Morgen muss Chicago sterben

BookRix


Kriminalroman von Horst Weymar Hübner

Der Umfang dieses Buchs entspricht 138 Taschenbuchseiten.

Der Roman spielt 1966.

Ein Unbekannter erpresst die Stadt Chicago um zehn Millionen Dollar: Falls die Verantwortlichen nicht auf die Forderung eingehen, so heißt es in einem Erpresserschreiben, sollen Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt werden. Gleichzeitig findet man nacheinander zwei Leichen – ein stadtbekannter Gangster und ein bis zur Unkenntlichkeit entstellter Mann, dessen Identität nicht ermittelt werden kann.

Das FBI unter der Leitung von Rex McAllister übernimmt federführend den Fall. Der G-Man und seine Kollegen suchen fieberhaft nach den Tätern und dem Erpresser, zumal sie einen möglichen Zusammenhang mit der Erpressung sehen. Als der Senat und der Stadtrat beschließen, die geforderte Summe nicht zu zahlen, scheint eine Katastrophe unausweichlich ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Timetravel #2: Der Todeshauch des Pharao«

Timetravel #2: Der Todeshauch des Pharao

BookRix


TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel

Band 2

von HORST WEYMAR HÜBNER

Der Umfang dieses Buchs entspricht 113 Taschenbuchseiten.

Der Auftrag:

Seit Howard Carter im November 1922 das Grab des Pharaos Tutenchamun fand und öffnete, haben rätselhafte Todesfälle unter den beteiligten Forschern Anlass zu Spekulationen gegeben. Sind die Todesfälle lediglich eine Verkettung unglücklicher Umstände, oder steckt hinter der Bedeutung des Fluches des Pharaos ein tieferer Sinn, und wurden die Wissenschaftler die späten Opfer einer Vorsichtsmaßnahme altägyptischer Priester? Reisen Sie an den Nil und überprüfen Sie die Vorgänge bei der Öffnung des berühmten Grabes.

Das Konsortium der Sieben

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Timetravel #3: Die Aller sah sie sterben«

Timetravel #3: Die Aller sah sie sterben

BookRix


TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel

Band 3

von HORST WEYMAR HÜBNER

Der Umfang dieses Buchs entspricht 108 Taschenbuchseiten.

Der Auftrag:

Im Jahre 782 soll nach recht widersprüchlichen Überlieferungen bei Verden an der Aller ein schreckliches Blutgericht durch Karl den Großen gehalten worden sein. Die Angaben darüber schwanken. Reisen Sie in die Vergangenheit und prüfen Sie nach, ob das Strafgericht sich auf über viertausend Menschen erstreckte oder ob diese Überlieferung im Laufe der Jahrhunderte verfälscht wurde. Klären Sie zudem, warum es zu diesem Strafgericht kam.

Das Konsortium der Sieben

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Timetravel #5: Krieg den Maschinen!«

Timetravel #5: Krieg den Maschinen!

BookRix


TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel

Band 5

von HORST WEYMAR HÜBNER

Der Umfang dieses Buchs entspricht 116 Taschenbuchseiten.

Sie konnten alles, und sie taten alles. Die Menschen waren zum Nichtstun verurteilt. Das brachte die Katastrophe.

Weltweit erstreckte sich bereits die Herrschaft der Maschinenroboter. Sie verwalteten, sie ernteten, sie betrieben Fabriken und bauten neue Robotertypen.

Sie sperrten die Menschen in ihre Städte ein und schalteten und walteten, als seien sie nun die Herren der Erde.

Das Team aus der Zeitkugel springt am 12. September des Jahres 2400 ahnungslos mitten hinein in das unumschränkte Gebiet der Roboter und alles könnenden Maschinen, gerät in die Hände von Spinnern und rettet sich aus einer lebensgefährlichen Lage in eine Stadt, die seit drei Jahren von Robotern eingeschlossen ist.

Wenige Tage später erleben die Männer den Generalangriff der Stadtsöldner auf die empfindlichsten Punkte des Roboterreiches. Sie lernen das Grauen kennen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Timetravel #6: Der verrückte Android«

Timetravel #6: Der verrückte Android

BookRix


TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel

Band 6

von HORST WEYMAR HÜBNER

Der Umfang dieses Buchs entspricht 127 Taschenbuchseiten.

Die Menschen hatten ihre Rohstoffkolonien auf den sonnennahen Planeten angelegt. Wer von dort auf die Erde zurückkam, war anders geworden.

Sie brachten die Taruga-Krankheit mit, die ihre Persönlichkeit zerfallen und sie in imaginäre Personen schlüpfen ließ. Aber nicht nur die Terraner wurden von der Krankheit befallen, auch die Spezialisten von der Venuskolonie waren betroffen. Sie montierten Androiden, menschenähnliche Roboter.

Einer programmierte einen Androiden falsch. Der Roboter versetzte die Stadt Boston vier Tage lang in Angst und Schrecken und verbreitete Tod und Vernichtung.

Die Männer aus der Zeitkugel stießen mit diesem verrückten Androiden zusammen und wurden in einen Sog turbulenter Ereignisse gerissen, bevor sie das Geheimnis der Taruga-Krankheit enträtseln konnten. Das Jahr 2300 hatten sie sich friedlich vorgestellt. Doch es wurde ein Alptraum.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Timetravel #7: Händler des ewigen Lebens«

Timetravel #7: Händler des ewigen Lebens

BookRix


TIMETRAVEL - Reisen mit der Zeitkugel

Band 7

von HORST WEYMAR HÜBNER

Der Umfang dieses Buchs entspricht 117 Taschenbuchseiten.

Man hatte den Tod besiegt. Aber nur für wenige. Denn wer nicht sterben wollte, musste töten.

Oder er ließ im Auftrag töten. Das setzte voraus, dass er Einfluss, Macht und Geld besaß. Denn nur die Reichsten der Reichen waren in der Lage, sich das ewige Leben zu erkaufen und im Körper anderer weiterzuexistieren.

Die Experimente mit dem ewigen Leben waren längst verboten, denn sie bargen zwei Gefahren - die Übervölkerung der Erde und die fortschreitende Manipulation der Gene, also eine biologische Bombe mit doppelter Wirkung.

Skrupellos setzten sich viele Reiche und Mächtige über das Verbot hinweg. Sie fanden willige Mediziner, die ihrem Gehirn das Fortbestehen ermöglichten, und sie versicherten sich listenreicher Händler, die das benötigte Material auf Menschenzuchtfarmen bereitstellten oder von der Straße wegfingen. Diesen Händlern des ewigen Lebens erschienen die drei Zeitkugel-Reisenden als geeignete Objekte, als die einen Sprung in das Jahr 2250 ausführten und in der Epoche des großen Verschwindens landeten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen