Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Buch, das viele Sprachen spricht«

Das Buch, das viele Sprachen spricht

Neukirchener Aussaat


"Ein Text - zehn verschiedene Meinungen! Mir graut vor jeder Bibelarbeit in unserer Gruppe!"

Diese Erfahrung kommt vielen Besuchern von Hauskreisen und anderen Kleingruppen bekannt vor. Friedhardt Gutsche und Werner Siegert sind jedoch davon überzeugt, dass man manche Bibeltexte unterschiedlich verstehen und sich doch in der Grundbeziehung zu Jesus Christus eins sein kann.

Anhand zahlreicher konkreter Textbeispiele gehen sie fundiert, aber in verständlicher Sprache auf die scheinbaren Widersprüche innerhalb der Bibel ein und nehmen hierbei besonders die verschiedenen Zielgruppen der Bibel in den Blick. Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz schöpfend, schlagen sie dabei immer wieder die Brücke zum Alltag in Gemeinden und Kleingruppen und geben hilfreiche Praxistipps.

---

Friedhardt Gutsche, geb. 1940, war als Reisesekretär der smd, Dozent des CVJM-Kollegs und Direktor des Theologisch-Pädagogischen Seminars Malche tätig. Heute bildet er ehrenamtlich Leiter von Roma-Gemeinden in Rumänien fort, organisiert Bibelwochen in Westfalen und ist als Prediger tätig. Mit seiner Frau lebt er in Minden.

---

Werner Siegert, geb. 1938, war nach seinem Studium der Theologie, Germanistik, Philosophie und der vergleichenden Religionswissenschaften als Gymnasiallehrer tätig. Heute hält er als Referent Vorträge zu verschiedenen theologischen Themen und lebt in Lemgo.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Über meinen Glauben reden«

Über meinen Glauben reden

Neukirchener Verlag


In einem persönlichen Gespräch auf diese Weise konfrontiert - wie würden Sie antworten? Die Autoren zeigen, wie es gelingen kann, kurz, situations- und personenbezogen über den Glauben zu sprechen - denn diese Fähigkeit kann und muss man üben. 18 konkrete Bausteine und einige Programmvorschläge helfen dabei, die eigene Sprach- und Auskunftsfähigkeit zu entwickeln und zu vertiefen. Entscheidende Kurzformeln des Glaubens werden genannt und erläutert. Eine Ermutigung, ehrlich, locker und fundiert über Glaubensdinge zu sprechen!

---

Friedhardt Gutsche, geb. 1940, war als Reisesekretär der smd, Dozent des CVJM-Kollegs und Direktor des Theologisch-Pädagogischen Seminars Malche tätig. Heute bildet er ehrenamtlich Leiter von Roma-Gemeinden in Rumänien fort, organisiert Bibelwochen und ist als Prediger tätig.

---

Martin Schrott, geb. 1964, war Dozent am Theologisch-Pädagogischen Seminar Malche. Heute arbeitet er als Pastor bei den Apis in Tuttlingen und hält Seminare, Bibelwochen und Vorträge.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen