Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kati Blum - Ohne Wenn und Aber«

Kati Blum - Ohne Wenn und Aber

Elaria | Kati Blum


Als nach der alljährlichen stadtbekannten Bayreuther Weihnachtsfeier der Hausmeister Richard spurlos verschwunden ist und Kati Blum selbst ins Visier sonderlicher Ganoven gerät, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen.

Ihr Weg führt sie nach Bad Bentheim, wo sie ihr Improvisationsvermögen unter Beweis stellt und nebenbei so manche kuriose Situation meistert. Doch dann hat sie plötzlich auch noch eine Mitfahrgelegenheit namens Lars im Schlepptau, der sie mit seiner ruppigen, aber auch charmanten Art aus dem Konzept bringt.

Ob sie es dennoch schafft, das Rätsel bis Silvester zu lösen?

Der erste Band der Serie „Kati Blum ermittelt”. Dieser Roman ist in sich abgeschlossen. Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Mann im Kleiderschrank«

Der Mann im Kleiderschrank

BookRix


Eine überraschende Erbschaft! Leider mit hohen Kosten verbunden. Nicht gerade die beste Ausgangsposition für die arbeitslose Louisa. Doch ermuntert durch ihre liebenswürdige, aber zugegebenermaßen schrille Großmutter, lässt sich Louisa auf das Abenteuer ein.

Mit Sack und Pack zieht sie in die Nähe von Leipzig, um das alte Gutshaus zu renovieren. Dabei lernt sie nicht nur den durchaus attraktiven Bauunternehmer Christian kennen, sondern erhält auch noch tatkräftige Hilfe eines charmanten Geistes ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist«

Warum einfach, wenn umständlich viel schöner ist

BookRix


Antonia hat einen neuen Job. Obwohl branchenfremd, soll sie plötzlich Veranstaltungen organisieren. Wird das klappen? Denn nicht nur der bayerische Comedian Egon Wunderlich macht ihr zu schaffen, ebenso eine anstehende 500-Jahr-Feier ist für Antonia eine Herausforderung.

Und als wäre das nicht schon genug, soll sie auch noch im Nobelrestaurant ihres Bruders aushilfsweise kellnern. Dass der attraktive Tom ihren Pulsschlag noch zusätzlich erhöht, macht die Situation nicht unbedingt einfacher …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen